Diskussion:ZX Spectrum

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emulator?[Bearbeiten]

Tut mir Leid, aber das mit Emulator halte ich hier nicht für passend: Eine Sinclair-Basic Implementierung auf dem C64 ist kein Emulator, sondern eine Implementierung. Die zig Implementierungen von z.B. BBC-Basic sind doch keine "Emulatoren" des BBC-Acorn, sondern entsprechende Implementierungen des Interpreters bzw. des Basic-Dialekts. So wird es üblicherweise im IT-Bereich verwendet. Dass für die Implementierung gewisse Eigenschaften der ursprünglichen Plattform "nachgeahmt" werden, ja sogar dessen Daten gelesen werden können, hat noch lange nichts mit Emulation zu tun.
Selbst die Bezeichnung als "Simulator" des Programms selbst ist semantisch falsch. Eine Simulation (so tun als ob, aber nicht wirklich) ist gerade das Gegenteil von Emulation (es möglichst nach außen hin genau so tun, aber innen anders realisiert). Es ist und bleibt schlicht eine (engl.) Implementation ... --JohannKlasek 09:21, 21. Jan. 2014 (CET)

Gut, dann passe es an.
Könnte man Implementierung mit BASIC-Erweiterung gleichsetzen, damit man nicht immer die englischen Wörte benutzen muss? --Jodigi 20:36, 21. Jan. 2014 (CET)
Statt BASIC-Erweiterung würde ich eher BASIC-Varianten für Implementierung verwenden. Die Erweiterung müsste ja etwas bestehendes "erweitern", tut es aber nicht, wenn es sich um grundsätzlich andere Variante aus der Familie der BASIC-Programmiersprache handeln sollte. Eine solche sinnentfernte Verwendung kenne ich für "Erweiterung" eigentlich nicht.
Implementierung ist übrigens kein englisches Wort, das Englische hat es sich genauso aus dem Lateinischen entlehnt, wie es auch im Deutschen passiert ist. Es ist eigentlich ein etablierter Begriff der Softwaretechnik, der mittlerweile auch von der breiten Öffentlichkeit verstanden wird. Aber ich kann mich freilich auch täuschen ... ;) --JohannKlasek 19:45, 25. Jan. 2014 (CET)
Anmerkung: Diese Erweiterung ist sicher für den C64 recht interessant, dass es hierfür mal einen eigenen Artikel geben könnte! --Jodigi 00:08, 26. Jan. 2014 (CET)
Ich greife diese Anregung mal auf, da ich nach kurzer Suche einen alten Bericht über das Spectrum-BASIC auf dem C64 gefunden habe, und lagere das Thema in einen eigenen kleinen Artikel aus --Flodder 17:10, 29. Jan. 2014 (CET)

Kategorie für andere Heimcomputersysteme[Bearbeiten]

Mal so nachgedacht, wäre es nicht besser, Hardware oder Heimcomputer, die nicht direkt mit dem C64/128 in Verbindung gebracht werden, nich unter Hardware zu listen, sondern in einer Unterrubrik z.B. Heimcomputer oder Sonstige Hardware? Da wir ja in erster Linie ein C64-Wiki sind grins --Jodigi 20:40, 15. Mai. 2007 (CEST)

pro Natürlich! --GoDot 21:24, 15. Mai. 2007 (CEST)

Ja aber! Geb Dir völlig recht, allerdings ist "Sonstige Hardware" sonstige C64-Hardware (OK, die Kat gibt es noch gar nicht, habe aber mal angedacht, die Hardwarekategorie zu unterteilen, also z.B. Module, Peripherie, ... ?) deswegen bin ich da eher für einen anderen Kategorienamen, der auch etwas treffender ist. Aus Jodigis Vorschlag "Heimcomputer oder Sonstige Hardware?" könnte man auch Sonstige Heimcomputer machen, wobei "sonstige" so abwertend klingt. Andere Heimcomputer gefällt mir im Moment auch nicht so recht. Da gibt es bestimmt einen besseren Begriff, der mir im Moment nur nicht einfällt. Denkbar wäre auch in der ersten Ebene eine Kategorie für die Parallelwelt und dort dann zu unterteilen in Hardware, Software, ... --Stefan67 00:39, 16. Mai. 2007 (CEST)
Nicht-Commodore (-Hardware)? --GoDot 15:33, 16. Mai. 2007 (CEST)
pro Unter-Kategorie: Nicht-Commodore Hardware und ggf. entsprechend in anderen Bereichen (z. B. Nicht-Commodore Software) falls notwendig. Das ganze verpackt wie von Stefan67 vorgeschlagen in der Oberkategorie: Parallelwelt. --Sledgie 18:23, 16. Mai. 2007 (CEST)

  • Nochmal alles in einer separten Parallelwelt-Rubrik einzusortieren, ist etwas zu aufwändig meiner Meinung nach, weil das ja immer noch ein C64-Wiki sein soll.
  • Oder allgemein alles was als Nicht-Commodore Hardware definiert wird in der Rubrik Heimcomputer und der Unterrubrik Zubehör unterbringen, wobei eigentlich alle Commodore-Computer eigentlich auch in diese Rubrik reinmüßten.
  • Alternativ hierzu käme eigentlich logischerweise in Frage, die Unterrubrik Heimcomputer unter der Hauptrubrik Hardware einzurichten und danach alles schön nach Firmenunterrubriken sortiert, also Apple, Atari, Commodore, Sinclair, usw. Wobei Commodore-Hardware zusätzlich in der Hauptrubrik Hardware und in der Unterrubrik Heimcomputer unter Commodore stehen muss. So bleibt der Überblick für wichtige Sachen mit dem Fokus C64-Wiki gewahrt.

Beispielsweise:

Hardware >>> Heimcomputer >>> Apple >>> ...
                          >>> Atari >>> Atari 400, 800 ...
                          >>> Commodore >>> Amiga, C16, C64, C128,...
                          >>> Sinclair >>> ZX Spectrum ...
!C64
Amiga
C16
C128
                                    

--Jodigi 19:03, 16. Mai. 2007 (CEST)


hmmm, solange nur die einzelnen Rechner beschrieben werden würde meiner Meinung nach die Kategorie "Heimcomputer" oder "Fremdsysteme" auch ohne die Firmenkategoriene reichen....
Und falls doch noch mehr (zubehör/Software) beschrieben werden soll bekommen wir allein vom Umfang her schon Probleme und es müsste für jedes System eine "Paralellwelt" her, mit jeweils eigenener Struktur.... --FXXS 21:13, 16. Mai. 2007 (CEST)