Dongle

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Ein Dongle bzw. Dongel, aber auch Hardlock oder (Hardware-)Key wird bei uns als Kopierschutzstecker bezeichnet und gehört zu einer Kopierschutzmaßnahme von Softwareherstellern. Insbesondere teure Programme wie Büroanwendungen werden damit vor Vervielfältigung geschützt.

Kopiergeschützte Programme fragen beim Programmstart dem Dongle ab, der bspw. beim C64 in dem Control-, User- oder Expansionsport gesteckt werden kann. Wenn das Programm den Dongle nicht findet, so startet es oft gar nicht und kann somit nicht genutzt werden.

Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Dongle