Doodle

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doodle
Doodle C64
Entwickler Mark R. Rubin
Firma Omni Software
Verleger City Software
Release 1983
Lizenz Vollversion
Plattform(en) C64
Genre Malprogramm
Steuerung Icon tastatur.png Icon Port1.pngIcon maus.png Icon joystick.png Icon Lightpen.png
Medien Icon disk525.png
Sprache(n) Sprache:englisch

Doodle ist ein Zeichen- und Malprogramm für den Hires-Grafikmodus (320×200 Punkte) des C64, das von Omni Software Mitte der 1980er Jahre geschrieben wurde.

Dieser Artikel beschreibt die zweite Version Doodle II.

Beschreibung[Bearbeiten]

Wesentliche Eigenschaften[Bearbeiten]

Doodle bietet die folgenden Funktionen:

  • Freies Zeichnen (Sketch)
  • Zeichnen von Linien, Kreisen, Boxen und Texten mit dem vollen Commodore-Zeichensatz (Lines, Circles, Boxes, Letter)
  • Farbzuweisung für die aktuellen Grafikfarbe und der Hintergrundfarbe
  • Punktgenaues Zeichnen im vergrößerten Modus (Zoom)
  • Stempeln (Stamp)
  • Kopieren von selektierten Bildbereichen (Copy)
  • Einfügen (Paste)
  • Löschen des aktuellen Bildschirms (Clear the screen)
  • Laden und Speichern eines Bildes (Load, Save)
  • Ausdrucken (Print) auf VC-1525, C. Itoh 8510, NEC 8023, Epson, Okidata und andere aktuell, beliebte Drucker dieser Zeit.

Bedienung[Bearbeiten]

Laden und Starten[Bearbeiten]

Nach dem Einlegen der Diskette wird Doodle mit

LOAD "DOODLE",8
RUN

gestartet.

Die Basic-Startzeile ist: 1 SYS2061.

Die Befehle[Bearbeiten]

Ein Hauptmenü, zehn Modus-Menüs und einige weitere Anzeigeschirme bieten einen bequemen Zugang zu allen Funktionen des Programms.

Grafikformat[Bearbeiten]

Die Dateikennung dd vor dem Dateinamen wird beim Laden oder Speichen nicht mit angezeigt bzw. angegeben.

Doodle speichert unkomprimierte farbige Hires-Bilder, die im Computer im Speicher ab $5C00 liegen:

$5C00 - $5FE7: Screen-RAM
$6000 - $7F3F: Bitmap

Auf der Diskette belegt ein Bild 9216 Bytes, also 37 Blöcke.

Bilder mit der Kennung jj (statt dd) sind in einem gepackten Format, d.h. RLE-komprimiert mit Escape-Code $FE, gefolgt von dem Daten-Byte und dem Byte, das die Anzahl der Wiederholungen des Daten-Bytes angibt. Doodle selbst kann dieses Format jedoch nicht laden oder speichern.

Gängige PC-Dateierweiterungen für Doodle-Bilder sind

.dd
.ddl
.jj (komprimiert)

Trivia[Bearbeiten]

"Doodle" bedeutet ins Deutsche übersetzt "Kritzeln" oder "Männchen malen".

Weblinks[Bearbeiten]

Download:

Dokumentation:

Bilder:

Sonstige: