Joel Billings

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.
Joel Billings
Name Joel Billings
Nationalität USA
Branche
  • Spiele-Designer
  • Programmierer
Firmen
Informationen
  • Gründer von SSI


Joel Billings ist ein Produzent von Computerspielen, der vor allem mit der Produktion von AD&D-Spielen Erfolg hatte.


Billings war seit seiner Kindheit ein Liebhaber von Strategiespielen. Als er während seiner Studienzeit zum ersten Mal in Kontakt mit einem Computer geriet, hätte er ihn gerne zum Spielen eines strategischen Programms verwendet. Dieses Genre steckte allerdings noch in den Kinderschuhen, es schien gerade mal ein einziges Strategiespiel zu existieren. Für Billings war leider außer Reichweite, da es nicht im Handel erhältlich war, denn es lief nur auf einem Großrechner.

Als Billings die Programmierer John Lyon und Ed Willinger kennenlernte, entwickelte das Trio die ersten beiden Spiele namens Computer Bismarck und Computer Ambush.

Zu Gründung eines professionellen Unternehmens fehlte den dreien vor allem das nötige Geld. Trip Hawkins, der damals noch bei der Firma Apple angestellt war, vermittelte Joel Billings das benötigte Risikokapital. So konnte er 1979 die Firma Strategic Simulations, Inc. gründen.

Von 1979 bis 1995 produzierte er etwa 60 Spiele. Nachdem SSI an Mindscape verkauft worden war, arbeitete Billings als Manager. Nach zwei Jahren erkannte er aber, dass ihm das Entwickeln von Spielen viel mehr Spaß machte als seine Tätigkeit. Von 1996 bis 1999 produzierte er mehrere SSI-Titel. Anfang 2000 verließ er den Konzern, um die Firma 2BY3 Games, mit Gary Grigsby und Keith Brors, zu gründen.


C64-Spiele (Auswahl)[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Joel Billings Sprache:english