Karamalz Cup

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
Karamalz Cup
Titelbild vom Spiel
Bewertung 6.50 Punkte bei 2 Stimmen
Entwickler Adam Bulka, Michael Detert, Gösta Feiweier, Thomas Heinrich, Oliver Stiller, Ingo Wolf
Firma Muster Systems
Verleger Markt & Technik (64'er)
Musiker Thomas Detert
HVSC-Datei /MUSICIANS/D/Detert_Thomas/Karamalz_Cup.sid
Release 1993
Plattform(en) Amiga, C64
Genre Sport
Spielmodi Einzelspieler
bis zu 4 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch Sprache:deutsch


Beschreibung[Bearbeiten]

Länderauswahl

Karamalz Cup ist ein Werbespiel für die Malzbiermarke Karamalz. Es ist Eishockey-Spiel mit Nationalmannschaften, bei dem man ein Turnier spielt. Der Spielplan ist dabei der WM '93 nachempfunden[1]. Zur Auswahl stehen 12 Mannschaften, die fest in zwei Gruppen eingeteilt sind. In den Gruppen spielt jeder gegen jeden, die ersten vier Mannschaften in der Tabelle nach Ende der Gruppenphase rücken ins Viertelfinale auf.

Im Gegensatz zu anderen Computerumsetzungen des Sports spielt man immer genau ein und denselben Spieler, selbst wenn ein anderer Spieler aus der eigenen Mannschaft den Puck hat.

Gestaltung[Bearbeiten]


Intro-Bildschirm zu einer Partie
Es kann losgehen.
Das Spiel schaltet bei manchen Torschüssen in eine Nahansicht.




Strafstoß
Es gibt auch Prügeleien zwischen Spielern.
Mit dem Puck hinter'm Tor



Grafik[Bearbeiten]

Das Spielfeld wird schräg von der Seite gezeigt und erstreckt sich über mehr als einen Bildschirm, und scrollt entsprechend nach links und rechts. Bei Torschüssen und Prügeleien wechselt das Spiel in eine detailliertere Seitenansicht.

Sound[Bearbeiten]

Musik gibt es nur im Menü. Im Spiel sind nur sporadisch Geräusche zu hören.

Hinweise[Bearbeiten]

Upgrades[Bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten]

  • P : Spielpause
  • RESTORE : Spiel beenden
  • In alle Richtungen: Spieler in entsprechende Richtung bewegen
wenn man den Puck hat
  • Feuerknopf drücken kurz gedrückt: in Laufrichtung passen
  • Feuerknopf drücken länger gedrückt halten: Schlagschuß auf das Tor
wenn ein anderer Spieler aus der eigenen Mannschaft den Puck hat
  • Feuerknopf drücken kurz gedrückt: Puck zupassen lassen
  • Feuerknopf drücken länger gedrückt halten: mit dem Stock checken
wenn ein gegnerischer Spieler den Puck hat
  • Feuerknopf drücken kurz gedrückt: Puck abnehmen
  • Feuerknopf drücken länger gedrückt halten: mit dem Stock checken
wenn der Puck frei liegt
  • Feuerknopf drücken länger gedrückt halten: mit dem Stock checken

Tipps[Bearbeiten]


Lösung[Bearbeiten]


Cheats[Bearbeiten]

Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.50 Punkte bei 2 Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 8 6. Dezember 2019 - 21118 downs
Lemon64 5,4 6. Dezember 2019 - 9 votes


Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Hier schreiben die Autoren und jeder der möchte, seine persönliche Meinung und Sonstiges zum Spiel rein. Evtl. gibts noch Hinweise auf eine Schulnote."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Videomitschnitt[Bearbeiten]


Kurzes Video der inoffiziellen englischen Übersetzung

Screenshot-Vergleich[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Die Musik greift auch Melodie aus der damaligen Karamalz-Werbung auf.

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Keiner
  1. Keiner - 0 (tt.mm.jjjj)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)


2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]

Videos[Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]

  1. Handbuch, S.4