Maze Mania

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maze Mania
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 786
Entwickler Andrew Parton, Mark Jones
Firma Designmaker Ltd.
Verleger Hewson Consultants Ltd.
Musiker Matt Gray
Release 1989
Plattform(en) C64, ZX Spectrum, Amstrad CPC, Amiga
Genre Arcade, Labyrinth
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch
Information * Auch auf Heftkassette in Commodore Format 1992/05 (Ausgabe 20)


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.86 Punkte bei 7 Stimmen (Rang 371).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 20. Juni 2006 - "sehr gut" - 2989 downs
Lemon64 7,2 9. April 2004 - 66 votes
Gamebase64 10 Mai 2005 - "Classic!"


Beschreibung[Bearbeiten]

Maze Mania ist ein nettes 3D-Multicolor-Labyrinth-Spiel, das in der Zukunft in einem unbekannten Universum spielt. Der Spieler übernimmt die Rolle vom Held Flippo, der im 27. Jahrhundert lebt und in diesem Labyrinth von Aliens eingesperrt wurde. Um zu entkommen, ist die Aufgabe von Flippo, alle Platten im Labyrinth in die richtige Farbe des Levels (ist immer verschieden!) umzuwechseln. Der Levelaufbau ist immer derselbe, obwohl zufällig immer eine verschiedene Anzahl von Bodenfliesen fehlen.
Wenn alle Platten die richtige Farbe angenommen haben, flackert der Bildschirmrahmen, ein Sound erklingt und irgendwo im Labyrinth öffnet sich der Ausgang zum nächsten Level.
Verschiedene Aliens hindern Flippo seine Aufgabe zu erledigen. Er kann diese nicht erschießen, sondern nur ausweichen bzw. davonlaufen oder über sie springen (auch die gefährliche Löcher im Boden müssen übersprungen werden).

Gestaltung[Bearbeiten]


Level 1...
Level 2...


Das Labyrinth ist in Multicolor-Farben gezeichnet und befindet sich in der Bildschirmmitte. Es scrollt, sofern keine Mauer den Weg blockiert, beim Verlassen des Labyrinthausschnitts weiter. Unterhalb des Spielfelds befinden sich folgende Statusanzeigen: Das aktuelle Level, die erzielte Punktzahl (Score), Anzahl der vorhandenen Leben, sowie ein Power-Balken, der bei Berührung von feindlichen Aliens abnimmt. Beim Verlust aller Energie im Power-Balken verliert man ein Leben. Die Hintergrundmusik und die Soundeffekte sind für dieses Spielgenre sehr gut komponiert.


Hinweise[Bearbeiten]

  • Das Spiel wird mit einem eigenen Schnelllader von Kassette und Diskette geladen mit: LOAD"*",8,1
  • Die Steuerung erfolgt entweder über Tastatur oder Joystick in Port 2:
    • Joystick nach vorne Joystick zurück Joystick nach links Joystick nach rechts / Q  A  O  P  = Oben, unten links und rechts: Steuerung in dieser Richtung
    • Feuerknopf drücken / Space  = Feuertaste: Springen
    • In alle Richtungen und Feuerknopf drücken = Feuertaste + Richtung: Sprung beim Rennen
    • Man kann auch "um die Ecke springen", bei Richtungswechsel im Sprung!
  • Platten ändern ihre Farbe, wenn man über sie läuft.
  • Manche Platten ändern immer sofort ihre Farbe, wenn man über sie läuft.
  • Manche Platten ändern mehrfach ihre Farbe, wenn man über sie läuft.
  • Manche Platten ändern sich nur, wenn man von einer bestimmten Richtung (ist vorgegeben) über sie läuft.
  • Einige Platten ändern sich nur, wenn man "um die Ecke" über ein Loch springt.
  • Man verliert ein Leben, wenn man in ein Loch fällt.
  • Beim Einsammeln eines Icons wird nach Beendigung eines Level das Bonuslevel gestartet.


Erste Lademitteilung beim Laden per Datasette.
... ein Bild vom Held Flippo beim Laden über Kassette.



Lösung[Bearbeiten]

  • Levelcodes (nicht getestet):
    • Level 01 - NONE
    • Level 05 - HARLECH
    • Level 09 - JUPITER
    • Level 13 - STAYPUFT

Cheats[Bearbeiten]

  • Unbegrenztes Leben: POKE 13249,173
  • Die Version von "Action" bietet neben den Cheatmodi "unendlich Leben", "unendlich Energie", "Startlevel auswählen" auch eine auf Diskette speicherbare Highscoreliste.

Kritik[Bearbeiten]

Jodigi: "Ein sehr interessantes und kniffeliges 3D Labyrinth-Spiel mit einem toller Musik."

H.T.W: "Von dieser Sorte Spiel gibt es bessere Varianten, denn auch in höheren Level ändert sich außer der Anzahl der "Aliens" nicht viel. Im Originalspiel wird nicht mal die Highscoreliste gespeichert. Besser eine Partie Q*bert spielen!"

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover

"Cover"


Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Werner
  1. Werner - 3.610 - 2 (02.09.2017)
  2. H.T.W - 1.310 - 2 (21.07.2017)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von H.T.W 3. Platz von Leer
2. Platz von H.T.W 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]


Videos