Muellomat

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Muellomat
Titelbild des Spiels
Spiel Nr. 649
Bewertung 3.00 Punkte bei 7 Stimmen
Verleger Public Domain
Release 1984
Plattform(en) C64
Genre Weird
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon tastatur.png
Medien Icon disk525 1.png
Sprache Sprache:deutsch


Beschreibung[Bearbeiten]

Die Spannung steigt, das Spiel beginnt...

Bei Muellomat handelt es sich um eine Datenbank zur Müllverwaltung.
Dies ist allerdings genau so wenig ernstgemeint wie der Titel von Supergame, zu dem gewisse Parallelen bestehen. Die Interaktionsmöglichkeiten des in BASIC geschriebenen Programms führen auch hier nur zu Klamauk und Unfug. Spielregeln sind nicht nötig, bei Muellomat forscht man sich durch die Menüs.

Das einfachste aller C64-Designs wird verwendet: Der Standardhintergrund und Standardschrift. Als grafisches Highlight kann man bestenfalls die Umrandung mit Jokerzeichen erwähnen. Jegliche optische Ähnlichkeit mit anderen lebenden oder toten Programmen ist wohl beabsichtigt.
Das Spiel besteht aus Multiple-Choice- oder frei beantwortbaren Fragen. Diese führen dann jeweils zu mehr oder weniger witzigen Antworten.
Wer Hintergrundmusik und Soundeffekte erwartet, wird leider enttäuscht werden.
Eigentlich gar nicht erwähnt werden muss, dass die Namen Muellomat, Data Lecker und Wolfgang Dellenberger Verballhornungen von Textomat, Data Becker und Wolfgang Schellenberger darstellen.



Screenshots


Schwarzkopien sind nicht gut...
Für was Disketten alles gut sein können...
Auch 1984 war Müllentsorgung ein Thema...




Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
3.00 Punkte bei 7 Stimmen (Rang 998).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.


Kritik[Bearbeiten]

Shmendric: "Tja, was soll man zu sowas sagen? Einmal ausprobieren und schmunzeln, dann vielleicht nochmal laden um es einem Freund zu zeigen, und dann setzt die Diskette erstmal Staub an. Dennoch eine nette Idee, mit vielen Kalauern und absurden Möglichkeiten."


Weblinks[Bearbeiten]