Operation Hongkong

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Operation Hongkong
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 536
Entwickler Holger Gehrmann
Firma HG-Software
Verleger Golden Games, Softgold
Musiker Holger Gehrmann
HVSC-Datei MUSICIANS\G\Gehrmann_Holger\Operation_Hongkong.sid
Release 1986
Plattform(en) C64, Atari ST
Genre Adventure - Graphic(Hi-Res)/Text
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon tastatur.png
Medien Icon disk525 1.png
Sprache Sprache:deutsch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.56 Punkte bei 9 Stimmen (Rang 463).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 02. Oktober 2010 - "sehr gut" - 2201 downs
Lemon64 6,3 02. Oktober 2010 - 3 votes


Beschreibung[Bearbeiten]

Dies ist das Folge-Adventure zu Top Secret. Die Handlung: Datum: 07.04.1986, Zeit: 06:00h, Klassifikation: Dringend! Der Tag fängt für Sie nicht wirklich gut an, um diese Zeit schon so ein Auftrag! Als Agent des BND werden Sie nach Hongkong geschickt um die Pläne für die Strategische Weltraumverteidigung (SDI) wiederzufinden. Diese scheinen in die Hände lybischer Agenten gefallen zu sein. Endlich fahren Sie durch die Innenstadt von Hongkong und der Fahrer erzählt Ihnen währenddessen worum es in Ihren Auftrag geht: Die Firma Medom ist im Verdacht, mit der Sowjetunion illegale Geschäfte zu machen. Doch bevor er Ihnen genauere Instruktionen geben kann, wird er von einem als Passant getarnten Profikiller erschossen. Sie springen aus dem Auto und ... Nein, das ist kein guter Tag ...

Gestaltung[Bearbeiten]


... Teil 1: Man hats nicht leicht im Leben. Zuerst bekommt man einen fast unlösbaren Auftrag, dann wird man fast erschossen und danach auch noch in eine Weltraumstation verschleppt ...
... Teil 2: Jetzt ist Intelligenz und Improvisation gefragt: Man kann mit Nachtkästen, Draht, Büroklammer, Diktiergerät einiges anstellen. Aber was war eigentlich der Auftrag ...


In der Kopfzeile wird der aktuelle Ort und die möglichen Himmelsrichtungen gezeigt. Darunter befindet sich die Spielgrafik. Ganz unten befindet sich das Textfeld. Das Adventure beinhaltet über 40 teilweise sehr gut ausgearbeitete Bilder und sehr viele Verben und Objekte. Interessant ist die Eingabeart bei der der Parser versucht aus wenigen eingegeben Buchstaben das gewünschte Wort zu erkennen.

Hinweise[Bearbeiten]

Spielablauf[Bearbeiten]

Nach dem Laden des Spiels beginnt Ihre Mission. Um zum nächsten Infobildschirm zu gelangen drücken Sie eine beliebige Taste. Sie können den Computer Kommandos geben wobei das erste Wort immer ein Verb und das zweite Wort ein Objekt ist (Beispiel: NIMM WERBEZETTEL). Die Kommandoeingabe wird mit der Return-Taste beendet. Während Sie das erste Wort eingeben erscheint auf dem Bildschirm sofort das erste passende Wort der programminternen Befehlsliste das mit den bereits eingegebenen Buchstaben beginnt. Handelt es sich bereits um da gewünschte Verb braucht man nur noch die Leertaste drücken worauf der Computer das Verb annimmt und der Cursor zum Anfang des einzugebenden Objekts springt. Hier verhält es sich ähnlich, nur dass der Cursor bei Leertastenbetätigung ein Feld weiterspringt. Mit der Return-Taste wird die Eingabe beendet.

Folgende Tasten haben Sonderfunktionen:

  • Ins/Del: Ein Zeichen zurück
  • Clr/Home: Löschen der Eingabezeile

Wird eine Buchstabenkombination eingegeben die der Computer nicht kennt, wird sie gelöscht. Versuchen Sie dann die gewünschte Handlung mit anderen Worten auszudrücken.

Bedienung[Bearbeiten]

  • Mögliche Richtungen werden rechts oben angezeigt
  • Für Richtungsangaben reicht ein Buchstabe
  • Zwei-Wort-Parser
  • Verb vor Gegenstand eingeben
  • Das passende Wort wird automatisch gemäß den eingetippten Buchstaben angezeigt. Bsp.:
    "S" - SUEDEN, "SC" - SCHALTE, "SCH" - SCHALTE, "SCHA" - SCHAU
    "L" - LEGE, "LI" - LIES
    "N" - NORDEN, "NI" - NIMM
  • Die Leertaste springt zum Wortende und fügt ein Leerzeichen ein
  • Die Backspace-Taste bewegt den Cursor nach links
  • Mit der Return-Taste wird eine Eingabe abgeschlossen

ACHTUNG
Im Parser verstecken sich einige kleinere Fehler. Verschiedene Tastenkombinationen können zu Fehlausgaben führen.

Befehle und Richtungen[Bearbeiten]

  • Ende = Spiel beenden
  • Hilfe = kleine "Hilfe"
  • Punkte = erreichte Punkte
  • Tragen = Inventar
  • Load = Spielstand laden
  • Save = Spielstand speichern (ein Spielstand pro Diskette)
 !! Nur auf Kopie der Diskettenrückseite speichern, da es in sehr seltenen Fällen vorkommt dass auf dieser Files zerstört werden !!
  • Norden, Sueden, Westen, Osten

einige Verben[Bearbeiten]

befestige, bestell, bewege, bieg, drehe, druecke, durchsuche, entriegle, erschiesse, ersteche, gehe, gib, gebe, iss, esse, kaufe, klettere, lege, lies , nimm, oeffne, sag herrn, schalte, schau, sehe, schneide, zerschneide, starte, stecke, stoppe, tanke, tipp, toete, warte, wirf, zeige, an, mit

einige Objekte[Bearbeiten]

Auto, Bett, Boot, Botschafter, Brief, Bueroklammer, Buerotisch, Deutsche Botschaft, Diktiergeraet, Diskette, Diskettenschacht, Draht, Dusche, Empfangsdame, Essen, Fenster, Flughafen, Foehn, Foto, Funkgeraet, Gangster, Gas, Gelbe Taste, Geld, Gruene Taste, Jacke, Jeep, Kopfkissen, Kuehlschrank, Libyer, Loch, Mikrophon, Nachtschrank, Nagelschere, Nahrungstuben, Norwin, Notizzettel, Ober, Pistole, Raumschiff-Tuer, Reporter, Reservetank, Restaurant, Rote Taste, Schalttafel, Schluessel, Schublade, Scott, Seil, Spiegel, Stacheldraht, Stange, Steak, Stueck Stacheldraht, Su-Mao Press, Tisch, Toten, Tuer, Umschlag, Viele Tische, Wasserhahn, Werbezettel, Whisky, Wolkenkratzer, Zehnertastatur, Zettel, Zuendschluessel

einige Orte[Bearbeiten]

in der Innenstadt, am Medom-Wolkenkratzer, am Fu-Ling Circus, in der Tse-Fe Street, in der Nations-Street, in der deutschen Botschaft, in der Su-Mao Press, in einem Restaurant, im Belueftungskanal, auf einer Plattform, im Schlafraum, in einem Gang, im Panorama-Raum, im Bad, im Buero, in der Astronauten-Mensa, in einem Gang, in der Luftschleuse, im Raumschiff, auf einer Landebahn, in der Funkzentrale, in einem Jeep, in der Wueste, an einer Oase, beim Flughafen, in der Vorhalle, in Herrn Scotts Buero.

Lösung[Bearbeiten]

Step by Step

  • in der Innenstadt: DURCHSUCHE TOTEN, LIES NOTIZZETTEL, NIMM DRAHT, SCHAU DRAHT, O, O, O (Hier ist ein Schild 'Norwin' mit dem 'N', das wie der Draht aussieht), O, N
  • in der Botschaft: SAG NORWIN, S, W, W, N,
  • im Restaurant: BESTELL ESSEN, ISS STEAK,
  • im Schlafraum: WIRF NACHTSCHRANK, GEHE FENSTER,
  • im Belüftungskanal: NIMM STUECK STACHELDRAHT, NIMM SEIL, S,
  • wieder im Schlafraum: SCHNEIDE KOPFKISSEN, MIT STUECK STACHELDRAHT, NIMM SCHLUESSEL, ENTRIEGLE TUER, O, S,
  • im Buero: SCHAU, SCHAU BUEROTISCH, SCHAU (Buerotisch, Schublade, Bueroklammer, Foto, Diktiergeraet), NIMM BUEROKLAMMER, BIEG BUEROKLAMMER, OEFFNE SCHUBLADE, MIT BUEROKLAMMER, SCHAU SCHUBLADE, SCHAU, LIES ZETTEL (344771), NIMM DIKTIERGERAET, NIMM DISKETTE, W,
  • im Bad: SCHAU (Spiegel, Dusche, Wasserhahn, Nagelschere, Foehn), SCHAU SPIEGEL, LIES SPIEGEL (Made in Lybia), NIMM NAGELSCHERE, NIMM FOEHN, O, N,
  • in einem Gang: TIPP 3, TIPP 4, TIPP 4, TIPP 7, TIPP 7, TIPP 1, O,
  • im PanoramaRaum: ERSTECHE GANGSTER, MIT STUECK STACHELDRAHT, SCHAU (grosse Schalttafel, rote Taste, gruene Taste, gelbe Taste), DRUECKE GRUENE TASTE, DRUECKE GELBE TASTE, W, W, GEHE FENSTER,
  • wieder im Belüftungskanal: SCHNEIDE STACHELDRAHT, MIT NAGELSCHERE, O,
  • auf einer Plattform: BEFESTIGE SEIL, AN STANGE, KLETTERE SEIL,
  • im Gang: STARTE DIKTIERGERAET, W,
  • in der Mensa: SCHAU, OEFFNE KUEHLSCHRANK, NIMM NAHRUNGSTUBEN, SCHALTE FÖHN, O, S
  • in der Luftschleuse: SCHAU, DURCHSUCHE JACKE, SCHAU (Pistole), NIMM PISTOLE, W,
  • im Raumschiff: ISS NAHRUNGSTUBEN, SCHAU (Diskettenschacht), STECKE DISKETTE, WARTE, WARTE, WARTE, WARTE, SCHAU, S,
  • auf eimer Landebahn: ERSCHIESSE GANGSTER, S,
  • in der Funkzentrale: SCHAU, LIES BRIEF (untersucht Herrn Scott, könnte Spion sein), NIMM ZUENDSCHLUESSEL, NIMM WHISKY, NIMM BRIEF, S,
  • in der Wüste: GEHE JEEP
  • im Jeep: GIB GAS, N.
  • an einer Oase: GIB WHISKY, S,
  • wieder im Jeep: TANKE, GIB GAS, N,
  • am Flughafen: GEHE FLUGHAFEN,
  • wieder zurück: O, N,
  • im Medom Wolkenkratzer: SAG SCOTT, HERRN SCOTT ("die firma medom baut gerade fuer die sowjetunion ein laserabwehrsystem im weltall. hier ist ein umschlag mit beweismaterial. geben sie ihn bei der sumao press ab.", S, S, O, O, N,
  • in der SuMaoPress: GIB UMSCHLAG, S, W, GEHE BOOT,
Auftrag erfüllt, na endlich, wurde auch Zeit!!

Cheats[Bearbeiten]

  • Gag am Rande: Man kann die Mission auch in viel kürzerer Zeit, allerdings mit Null Punkten erfüllen: Einfach den Umschlag von Scott zum Reporter bringen und ab ins Boot...

Kritik[Bearbeiten]

H.T.W: "Ein sehr schönes Einsteiger-Adventure mit einfacher Bedienung, geradliniger Handlung und guter Grafik. Eine Karte ist nicht notwendig, man findet sich auch ohne zurecht. Die Rätsel sind logisch und gut durchdacht. Fortgeschrittene Adventurer werden es allerdings sehr schnell gelöst haben".

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover


... Back Cover ...
... Front Cover ...



Highscore[Bearbeiten]

Topscore von H.T.W
  1. H.T.W - 6000 (02.10.2010)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]


Videos