Reederei

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Reederei
Titelbild vom Spiel
Bewertung 7.00 Punkte bei 3 Stimmen
Entwickler Martin Wölk
Firma Digital Artists
Verleger Art Edition (Ariolasoft)
Release 1990
Plattform(en) Amiga, Atari ST, C64, IBM-PC
Genre Wirtschaftssimulation
Spielmodi Einzelspieler
bis zu 4 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:deutsch
Information es existiert eine inoffizielle englische Übersetzung


Beschreibung[Bearbeiten]

Reederei ist eine Wirtschaftssimulation für 1 bis 4 Spieler. Man gründet ein in Hamburg ansässiges Aktienunternehmen und betreibt Seehandel. Man kann mit verschiedene Waren, z.B. Weizen oder Kaffee, handeln und eine Reihe von Häfen wie New York oder Bombay anfahren. Zusätzlich können an der Börse Anteile der eigenen Firma und der Konkurrenzfirmen gekauft und verkauft werden. Hat man genug Geld erwirtschaftet, kann man noch zusätzliche Schiffe kaufen. Dabei kann man auch in Schiffe für den Passagiertransport investieren und so auch in diesem Bereich tätig werden. Schiffe lassen sich zudem auch bei Auktionen erwerben, wenn ein Spieler (inkl. Computergegner) ein überzähliges versteigert.


Gestaltung[Bearbeiten]


Das Hauptmenü
Wir können uns gerade kein neues Schiff leisten.
Spielbeginn: wir haben gerade unsere AG gegründet.



Grafik[Bearbeiten]

Grafisch gibt sich das Programm reduziert. Das Programm setzt sich aus bildschirmgroßen Menüs zusammen, die gelegentlich mit einer statischen Grafik illustriert sind. Optische Auflockerungen wie kleine Animationen oder grafische Verzierungen bleiben aus.

Sound[Bearbeiten]

Bis auf wenige Geräuscheffekte bei Befehlseingaben bleibt es still im Spiel, nicht einmal im Titel gibt es Musik.

Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten]

Das Spiel wird komplett über Joystick gesteuert. Über die Richtungen werden die Menüpunkt angewählt, Eingaben werden mit Feuerknopf drücken bestätigt.

Tipps[Bearbeiten]


Lösung[Bearbeiten]


Cheats[Bearbeiten]

Hier kommen Cheats (z. B. Pokes oder Tastaturkombinationen) rein.

Alternativ können auch die Sätze genutzt werden:

Es sind momentan keine Cheats bekannt.

In der CSDb gibt es Cracks mit einer Trainerfunktion.

Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.00 Punkte bei 3 Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 17. Juni 2020 - 20894 downs
Lemon64 6,3 17. Juni 2020 - 3 votes
Kultboy 7,6 17. Juni 2020 - 5 Stimmen


Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Hier schreiben die Autoren und jeder der möchte, seine persönliche Meinung und Sonstiges zum Spiel rein. Evtl. gibts noch Hinweise auf eine Schulnote."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover

Übernommen von C64spiele.de[1]

Vorderseite Cover Disk
Rückseite Cover Disk



Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Keiner
  1. Keiner - 0 (tt.mm.jjjj)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)


2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]


Quellen