Rettenthetetlen - Fearless

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rettenthetetlen - Fearless
Titelbild vom Spiel
Entwickler József Sulyok
Firma Dragon-Software
Verleger Novotrade
Release 1990
Plattform(en) C64
Genre Arcade
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port1.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:ungarisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
Noch keine Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 20. Juni 2006 - "sehr gut" - 2989 downs
Lemon64 7,2 9. April 2004 - 66 votes
Gamebase64 10 Mai 2005 - "Classic!"
Rombachs C64-Spieleführer 7 September 1984 - "Urteil 3"


Beschreibung[Bearbeiten]

Rettenthetetlen - Fearless ist ein einfaches Arcadespiel, bei dem man einen Zauberer durch Levels steuert. Jeder Level ist eine schnurgerade Ebene, auf der man einfach weit genug nach rechts gehen muss, um in den nächsten Level zu gelangen. Nach Abschluss des dritten Levels beginnt das Spiel wieder bei Level 1.

Auf dem Weg durch den Level kommen einem viele Gegner entgegen. Um sich zu wehren, kann der Zauberer einen zuckenden Blitz mit beschränkter Reichweite vor sich entstehen lassen und ein paar Augenblicke halten. Gegner, die vom Blitz berührt werden, werden vernichtet. Allerdings speist sich der Blitz aus der eigenen Lebensenergie, die natürlich auch bei Feindberührung abnimmt. Die Lebensenergie kann allerdings durch Aufsammeln von Extras wieder aufgefüllt werden.

Gestaltung[Bearbeiten]


...Benutzung der C64Gallery...
...ein weiteres Bild...
...noch ein Bild...




...Benutzung der C64Gallery...
...ein weiteres Bild...
...noch ein Bild...



Grafik[Bearbeiten]

Das Spiel benutzt nur etwa die Hälfte des Bildschirms für die Darstellung des Levels, in HiRes, die untere Hälfte wird von der Statusleiste eingenommen.

Sound[Bearbeiten]

Musik gibt es im Titel und am Ende von Level drei, ansonsten nur spartanische Geräuscheffekte.

Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung

  • Joystick nach links und rechts: Nach links/rechts gehen
  • Joystick nach vorne: Springen
  • Joystick zurück: Ducken
  • Feuerknopf drücken: Blitz abfeuern

Achtung: Beim Springen oder Ducken kann nicht feuern!

Lösung[Bearbeiten]

Einfach lange genug nach rechts gehen.


Cheats[Bearbeiten]

  • Es gibt einen Crack von Pugsy mit zwei Trainern für unendliche Energie und unendlich Leben.

Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Hier schreiben die Autoren und jeder der möchte, seine persönliche Meinung und Sonstiges zum Spiel rein. Evtl. gibts noch Hinweise auf eine Schulnote."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover

"Cover"


Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Ivanpaduano
  1. Ivanpaduano - 1441 - 2 (14.07.2019)
  2. Riemann80 - 1310 - 1 (05.07.2019)
  3. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  4. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Riemann80 3. Platz von Niemand
2. Platz von Riemann80 3. Platz von Niemand


Weblinks[Bearbeiten]

Videos[Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]