Schwert und Magie II

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Schwert und Magie II
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 1047
Bewertung 7.00 Punkte bei 2 Stimmen
Entwickler
Firma German Design Group
Verleger Boeder Software, Data House Software
Musiker Michael Winterberg
Release 1990
Plattform(en) C64
Genre Adventure
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon tastatur.png
Medien Icon disk525 2.png
Sprache Sprache:deutsch
Information Vorgänger: Nachfolger:


Beschreibung[Bearbeiten]

Die 8-teilige Abenteuer- und Rollenspiel-Reihe Schwert und Magie der German Design Group erschien in den Jahren 1989 bis 1992 u.a. beim boeder-Verlag. Es wurden jeweils zwei Folgen bzw. Kapitel pro Diskette gemeinsam veröffentlicht:

  • Schwert und Magie I: Folge 1+2 (Folge Nr. 1: Das geheimnisvolle Kraut + Folge Nr. 2: Der unheimliche Tempel)
  • Schwert und Magie II: Folge 3+4 (Folge Nr. 3: Das Piratenhaus + Folge Nr. 4: Die Burg des Magiers)
  • Schwert und Magie III: Folge 5+6 (Folge Nr. 5: Das Haus des Vampirs + Folge Nr. 6: Der Turm des Todes)
  • Schwert und Magie IV: Folge 7+8 (Folge Nr. 7: Unter Wasser + Folge Nr. 8: Insel der Wunder)


Ladebildschirm...
Das Autorenteam...



Folge Nr. 3: Das Piratenhaus[Bearbeiten]

Nach deinem Abenteuer in Wüste erhälts du den Auftrag vom Leiter der Karawane aus der Folge Nr. 2: Der unheimliche Tempel eine wichtige Botschaft an einen befreundeten Kaufmann persönlich zu überbringen. In der Hafenstadt, wo dieser andere Kaufmann lebt, hilfst du einer armen Mädchen (Piratentochter) den Schatz ihres Vaters zu finden. Der Schatz ist im Keller des Hauses versteckt und gut gesichert. Einige Gegner sind zu bezwingen (z.B. dein Spiegelbild) und Rätzel sind zu lösen.


Startbildschirm Folge 3
Neuer Held wird immer Abenteurer 1. Grades



Story Folge 3
Auswahlbildschirm in Folge 3



Folge Nr. 4: Die Burg des Magiers[Bearbeiten]

Nach dem du den Piratenschatz gefunden hast, segelt du zurück zum Land der Folge Nr. 1: Das geheimnisvolle Kraut. Dort erfährts du. das die Prinzessin Ijale von Magier Thyron auf seine Burg entführt wurde. Der König bietet dir 1.000 Goldstücke für die Befreiung an und rüstet dich mit Schwert und Rüstung aus. In der Burg bist du ganz auf dich allein gestellt. Neben Bluthunden, vielen Soldaten erwartet dich auch mächtigere Geschöpfe und natürlich der böse Magier. Hilfreich ist es, sich als Küchenjunge beim Gnomen-Paar auszugeben...


Startbildschirm Folge 4
Übernahme Held aus Folge 3, daher Abenteurer 2. Grades



Im Burghof schlafen 4 Hunde...
Grundriss Burghof aus Folge 4



Gestaltung[Bearbeiten]


Neu Auswahl der Schriftarten
Grundriss des Hausflurs


Bei Schwert und Magie II handelt es sich um ein Rollenspiel, das vorwiegend aus Text und einigen Aktionen, die über die Tastatur erfolgen, besteht. Das interessanteste sind die entsprechend erstellten Zeichensätze. In Schwert und Magie II gibt es eine Auswahl aus 6 verschiedenen Schriftarten. Außerdem wurden die Räume graphisch dargestellt.

Bei den Kämpfen wurden einige Soundeffekte eingebaut, die sich je nach Art unterscheiden. Beim Ladebildschirm und Titelbild wird die epische SID-Musik von Michael Winterberg abgespielt.

Hinweise[Bearbeiten]

Das Spiel befindet sich auf zwei Disketten. GDG hat die zweite Seite auf die Rückseite der Diskette kopiert, dadurch besteht das Spiel im Vertrieb nur aus einer Diskette.

Teile des Spiels befinden sich auf der Rückseite der Diskette



Bedienung[Bearbeiten]

Das Spiel wird nur mit der Tastatur gesteuert.

  • Leertaste  : Im Spiel nächsten Text aufrufen bzw. Aktion auslösen (z. B. Start Charmeprüfung)
  • 1 - 9  : Entscheidung auswählen
  • 1  , 2  , usw.: Im Kampf Gegner auswählen und Angriff auslösen.
  • Leertaste  : Im Kampf bei einem Gegner Angriff auslösen.

Tipps[Bearbeiten]

Mit Hilfe der Karten und Geduld ist es möglich die Abenteuer zu bestehen. In Folge 3 "Das Piratenhaus" sind Mathematik-Kenntnisse hilfreich. Wer nicht rechnen möchte findet die Formel hier:Schwert und Magie II/Geheimformel.

Achtung: Einige Tipps im Spiel (z.B. der vom Schädel) können auch mal nicht ganz stimmen und sind mit Vorsicht zu beachten.

Tipp vom Schädel im Kartenzimmer
Grundriss des Kartenzimmers



Die Aufgabe des Gnom's aus Folge 4 "Die Burg des Magiers" lässt sich mit Hilfe des Dreisatzes lösen. Wer auch hier nicht rechnen möchte. schaut auf die folgende Unterseite. Dort steht auch wo das Kochbuch versteckt ist: Schwert und Magie II/Dreisatz.


Auch in Teil 4 gibt es eine Matheaufgabe..
Das ist wichtig um deine Rolle als Küchenjunge zu behalten ...



In der Folge 4 sind viele Hinweise versteckt

Eine Gorgone bewacht die Prinzessin
Die geschwätzige Gnomen-Frau verrät einige Geheimnisse...



mit viele Charme, verrät sie auch wo die Prinzessin sich aufhält
Ein einfaches Rätzel mit wichtigem Hinweis



Belohnung für das erfolgreiche beenden einer Folge:


Folge 3 erfolgreich beendet.. Sledgie wird Held des 2. Grades
Endlich Sledgie ist ein Held des 3.Grades



Lösung[Bearbeiten]

Mit Hilfe der Tipps und Karten, ist es möglich die beiden Abenteuer zu bestehen.

Karten[Bearbeiten]


Piratenhaus Erdgeschoss.jpg

Erdgeschoss des Piratenhaus
Piratenhaus Keller.jpg

Keller des Piratenhaus



Schwert und Magie 4 - Karte.gif

Karte der Burg des Magiers



Komplettlösungen[Bearbeiten]


Cheats[Bearbeiten]

Es sind momentan keine Cheats bekannt.

Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.00 Punkte bei 2 Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 27. Januar 2021 - "Sehr Gut" - 20752 downloads
Kultboy ? 21. Februar 2021 - ? von 10 Punkten - ? votes
Play Time 16% Ausgabe 10/92

Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Habe die beiden Folgen 3 und 4 komplett durchgespielt. Im Vergleich zu den Folgen 1 und 2 wurde der Umfang der Abenteuer etwas vergrößert. Die Kämpfe kommen noch vor, sind jedoch im guten Verhältnis zu den Entscheidungen. Auch die Rätzel in Form von Matheaufgaben sind eine nette Erweiterung. Beide Folgen haben mir viel Spaß gemacht und sind von der Schwierigkeitsstufe etwas über dem Level eines Anfängers. Im Ergebnis habe ich einen Helden des 3.Grades, der auf die nächsten Folgen wartet. Auch finde ich die Grundrisse der Räume sehr hilfreich. Bewertung 7 von 10 Punkten."


Play Time: "Schwert und Magie bietet leider keine Speichermöglichkeit und geringe Beeinflussungsmöglichkeiten. Bei diesem Spiel sollten eigentlich nur die zugreifen, welche die ersten Folgen gerne gespielt haben (Wertung 16%)" [1]

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover



"Front-Cover" GDG
"Front-Cover" GDG - DATA HOUSE Software



"Front-Cover Bitstar - Boeder Software".
"Back-Cover Bitstar - Boeder Software".



Highscore[Bearbeiten]

In diesem Spiel ist keine Highscore sinnvoll.

Weblinks[Bearbeiten]


Quellen