The Baker Street Kids – The Boy Jesus

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Baker Street Kids – The Boy Jesus
Bakerstreetkidstitle.png
Spiel Nr. 567
Entwickler Brian A. Rice
Firma Educational Publishing Concepts
Release 1984
Plattform(en) C64, Apple II
Genre Lernspiel
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch
Information Teil der Baker Street Kids Tetralogie


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
5.43 Punkte bei 7 Stimmen (Rang 692).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.



Beschreibung[Bearbeiten]

Und der Engel sprach zu ihnen: "Fürchtet euch nicht! Denn siehe, ich verkündige euch große Freude...ihr dürft den ganzen Nachmittag The Baker Street Kids - The Boy Jesus spielen! HALLELUJA!"

The Baker Street Kids - The Boy Jesus ist ein Lernspiel von Educational Publishing Concepts aus dem Jahr 1984, das Kinder mit Geschichten aus der Kindheit Jesu vertraut machen soll. Das Spiel beinhaltet 14 kurze, mit Bildern unterlegte Geschichten, an deren Ende jeweils sechs Multiple-Choice Fragen zum Inhalt gestellt werden. Die "Baker Street Kids" (hä...wer?) schlüpfen dabei verkleidet in die Rollen der Mitwirkenden.

Gelingt es, alle Fragen korrekt zu beantworten wird zur "Belohnung" eine einfache Animation gezeigt. Bei falschen Antworten zeigt das Programm umgehend die Stelle im Text, bei der man irrte.
Drei Schwierigkeitsgrade ("tough", "tougher" und "SUPER tough"!) stehen zur Auswahl, die allesamt gleich einfach sind.


Gestaltung[Bearbeiten]

Die Texte sind kurz und kindgerecht einfach gehalten mit großen Buchstaben (da freuen sich auch die Großeltern, die mit vor dem Computer sitzen und aufpassen, dass auch alles mit rechten Dingen zugeht). Den Grafiken sieht man an, dass sie 1:1 vom Apple 2 portiert wurden: grob gerastert und mit wenig verwendeten Farben versehen. Die Animationen bei allen sechs richtig beantworteten Fragen sind äußerst spärlich und beschränken sich zumeist auf ein kleines Detail im Bild. Fürs Ohr gibt es nur eine kurze Titelmelodie und im Spiel selbst noch kürzere Jingles. Von Reizüberflutung kann demnach keine Rede sein.



Bakerstreetkids3.png

...Sealthiel zeugte Serubabel. Serubabel zeugte Abiud. Abiud zeugte Eliakim.Eliakim zeugte Asor.Asor zeugte Zadok...
Bakerstreetkids2.png

.... Zadok zeugte Achim. Achim zeugte Eliud. Eliud zeugte Eleasar. Eleasar zeugte Matthan. Matthan zeugte Jakob...
Bakerstreetkids4.png

...Jakob zeugte Joseph, den Mann Marias, von welcher ist geboren Jesus, der da heißt Christus. (Das Evangelium des Matthäus)



Hinweise[Bearbeiten]

Die Flucht nach Ägypten in der Interpretation der Baker Street Kids...Ned Flanders von den Simpsons hätte seine helle Freude.

Joysticksteuerung[Bearbeiten]

Joystick horizontal-vertikal: Auswahlbalken bewegen
Feuerknopf: Auswahl treffen


Tastaturbelegung[Bearbeiten]

  • Leertaste : Auswahlbalken bewegen
  • Return : Auswahl treffen


Lösung[Bearbeiten]

Machen Sie die Musik aus, waschen Sie sich die Hände, setzen Sie sich gerade(!) hin und lesen Sie aufmerksam mit. Das kann doch nicht so schwierig sein, oder??? Danach dürfen Sie auch gerne wieder Ihr Lieblingsspiel spielen, versprochen.


Cheats[Bearbeiten]

Geschummelt wird hier nicht, das bringt den kleinen Jesus zum Weinen.


Kritik[Bearbeiten]

Robotron2084: "Ein einigermaßen putziges Kuriosum mit dem bestimmt hundertausende von Kindern im Rahmen des Religionsunterrichts in den USA, oder von engagierten Eltern, die "es nur gut mit ihnen meinten", gequält wurden. Bei gerade nur 14 Geschichten ist hier allzu schnell die Luft raus, aber mehr gibt die Originalvorlage (Bibel) zum Thema auch nicht her. Mich würde mal interessieren, ob es diese "Bakerstreet Kids" eigens für diese Lernspielreihe geschaffen wurden, oder ob sie auf einer Comic/TV-Reihe basieren. Obwohl...ist eigentlich auch egal. Dieses biedere Spielchen bekommt von mir trotz eines durchaus löblichen Ansatzes 3 von 10 Punkten. Amen."


Sonstiges[Bearbeiten]

Die Crack-Version von den Newcomers (die einzige, die im Netz herumgeistert) ist fehlerhaft: auf der zweiten Seite sind die letzte ("The Return to Nazareth") und die drittletzte ("Jesus and the Teacher") Geschichte nicht spielbar. Das Spiel steigt mit einer Fehlermeldung aus und kann gelistet werden (allerdings eine derzeit noch nicht identifizierte BASIC-Erweiterung).

Videomitschnitt[Bearbeiten]


FrauZiMmY setzt sich mit den Bakerstreet Kids auseinander.




Cover[Bearbeiten]

Kein Cover Kein Scan vom Cover verfügbar

Highscore[Bearbeiten]

Man kann 6 Punkte erreichen. Das schafft JEDER!


Weblinks[Bearbeiten]