Volleyball Simulator

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
Volleyball Simulator
Titelbild vom Spiel
Entwickler Chris Progger, James Doit, Chris Nobody
Firma Time Warp Software GmbH
Verleger Time Warp Software GmbH, Top Shots
Musiker Michael Winterberg
HVSC-Datei /MUSICIANS/W/Winterberg_Michael/Volleyball_Simulator.sid
Release 1988
Plattform(en) Amiga, Amstrad CPC, Atari ST, C64, IBM-PC
Genre Sport
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (simultan)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
4.80 Punkte bei 5 Stimmen (Rang 859).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 6 27. Juli 2019 - 20058 downs
Lemon64 3,1 27. Juli 2019 - 17 votes
Ready64 8 27. Juli 2019 - 1 voto
Kultboy 2,5 27. Juli 2019 - 2 Stimmen
Power Play 35% Ausgabe 04/88


Beschreibung[Bearbeiten]

Volleyball Simulator ist eine Sportsimulation, die sich, wenig überraschend, um Volleyball dreht. Das Spiel kann alleine oder zu zweit gegeneinander oder kooperativ gespielt werden.

Gestaltung[Bearbeiten]


Das Hauptmenü
Im Editor können wir die Spieltaktik ändern.
Eine normale Partie



Grafik[Bearbeiten]

Das Spielgeschehen wird auf einem bildschirmgroßen Feld in isometrischer Sicht gezeigt. Viel Wert auf grafische Details wurde nicht gelegt, so sind Hintergrund und Boden (bis auf Spielfeldmarkierung) einfach schwarz. Spieler beider Mannschaften haben die gleiche Trikotfarbe, Tribünen und ein Publikum sind nicht vorhanden.

Sound[Bearbeiten]

Bis auf ein paar primitive Geräuscheffekte bleibt es im Spiel stumm, im Titel gibt es dafür Musik.

Hinweise[Bearbeiten]

Upgrades[Bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten]

Tipps[Bearbeiten]


Lösung[Bearbeiten]


Cheats[Bearbeiten]

Hier kommen Cheats (z. B. Pokes) rein.

Kritik[Bearbeiten]

Power Play (Ausgabe April 1988): "Die Grafik der C64-Version ist technisch auf dem Stand von 1984: trostloser Hintergrund, wenig Farben und klobige, mittelmäßig animierte Sprites. Die Lade-Musik ist ein kleines Bonbon, aber die Soundeffekte während des Spiels lassen zu wünschen übrig. Eine gute Idee ist das Taktik-Menü, leider kann man hier zu wenig Feinheiten einstellen und legt den Spielverlauf genau fest. Wenn man den Ball bekommt und Ihn zu einem anderen Spieler als seinem vorgegebenen Partner schlagen will, steht der dumm rum und macht keinen Finger krumm. Von Künstlicher Intelligenz kann man hier nicht gerade reden. Außerdem wird der Spielverlauf berechenbar und dadurch schnell langweilig." (Anatol Locker)

ASM (Ausgabe Mai 1988): "Tja, bleibt mir nichts weiter zu sagen, als daß es sich hier um ein wirklich sehr gutes Taktikspiel handelt, bei dem leider, ich muß mich da wiederholen, bei der grafischen Gestaltung Abstriche gemacht wurden. Ich denke, daß man aus diesem Spiel auf entsprechenden Rechnern (ST, Amiga) vor allen Dingen grafisch wesentlich mehr herausholen könnte. Doch diese Versionen lagen uns leider bei Redaktionsschluß für diese Ausgabe noch nicht vor. Also muß ich mich logischerweise über das auslassen, was ich gesehen habe."

64'er (Ausgabe Mai 1990): "Grafik und Sound sind nicht gerade die schönsten, erfüllen jedoch ihren Zweck. Alles wirkt recht realistisch."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Videomitschnitt[Bearbeiten]


Kommentiertes Spielen

Screenshot-Vergleich[Bearbeiten]

z.B. verschiedener Versionen oder Computersysteme,

Trivia[Bearbeiten]

Was gibt es sonst so noch erwähnenswertes über das C64-Computerspiel?


Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Keiner
  1. Keiner - 0 (tt.mm.jjjj)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]

Videos[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]