Webbrowser

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beispiel einer Webseite im Singular Browser auf dem C64.

Ein Webbrowser (zu deutsch: etwas zum Durchstöbern des Webs bzw. der vernetzen Seiten) ist ein Programm, mit dem Inhalte der im Internet angebotenen "Web-Seiten" des World Wide Webs (kurz: WWW), die im HTML- oder XML-Code vorliegen (engl. Abk. für: HyperText Markup Language bzw. eXtensible Markup Language), layouttechnisch aufbereitet und optisch ansprechend anzeigt werden. Übertragen werden die Daten dabei auf Basis von HTTP (engl. Abk. für: HyperText Transfer Protocol). Das besondere der Webseiten liegt in der Hypertext-Struktur, bei der sich im Text oder in grafischen Elementen Verweise (engl. Links) auf andere Stellen und Seiten des WWW befinden. Der Webbrowser ermöglicht diese Verweise bequem zu verfolgen und stellt somit das Standardwerkzeug dar, um durch die miteinander verwobenen Seiten des WWW zu navigieren.

Zwar werden Webbrowser vorwiegend nur auf neuere Computerysteme wie PC oder Mac, sowie Smartphones, eingesetzt, aber für den C64 gibt es folgende:

Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Webbrowser
WP-W11.png Wikipedia: HTML
WP-W11.png Wikipedia: XML
WP-W11.png Wikipedia: HTTP
WP-W11.png Wikipedia: WWW