ALPS

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ALPS
Logo
Gründungsdatum 1948
Unternehmenssitz Tokio
Firmenleitung Masataka Kataoka
Anzahl der Mitarbeiter 6.240
Branche Hardware
Website http://www.alps.com


Die Firma ALPS ist der Hersteller der in den VC-1540- und 1541-Laufwerken verwendeten 5,25"-Diskettenlaufwerke mit dem Balkenverschluss (das Herunterdrücken arretiert die Diskette). Die ALPS-Laufwerke wurden auch in den 1570-Laufwerken eingebaut, hier allerdings mit einer weiß lackierten Frontblende.

Eine ALPS-Modellnummer ist FDM2111-B2 (ca. 1984), eine weitere FDM2224 (ca. 1980). Eine Commodore-Teilenummer ist 325519-02. Die Frontblende ist braun und eine rote Aktivitäts-LED ist unten links in dieser eingelassen. Das Laufwerk rotiert mit 300 U/min, die Diskette wird über einen Riemenantrieb, der vom Gleichstrommotor auf den Drehteller für die Diskette wirkt, angetrieben. Die Laufwerk haben außer der Geschwindigkeitsregelung auf der Chassis-Unterseite für diesen Mechanismus keine weitere Steuerelektronik. Sämtliche weiteren Vorgänge (Kopfbewegung, Signalverarbeitung) werden von der Commdore-Elektronik geregelt und betrieben. Ein weiteres besonderes Merkmal der Laufwerke ist der mechanische Spur-0-Anschlag. Hierzu ist auf der Welle des Schrittmotors für die Schreib-/Lesekopfsteuerung ein Rad aufgepresst, welches eine Erhebung aufweist, die beim Überschreiten der Spur 0 gegen einen festen Anschlag anstößt. Dieses Anstoßen verursacht auch das bekannte ratternde Geräusch dieser Laufwerke zu Beginn einer Diskettenformatierung oder bei einem Lesefehler, wenn hierzu der Schreib-/Lesekopf soweit rückwärts bewegt wird, dass er schließlich wie beschrieben mehrfach anstößt.

Eine Kontrolle und/oder Justage dieser Laufwerke in einer 1541 wird von Serviceprogrammen (C64-Programme) unterstützt:

  • 970127 (alte Laufwerke mit 0,25 mm Luftspalt)
  • ARY-03 (neue Laufwerke mit 0,35 mm Luftspalt)

Siehe hierzu auch "Commodore Single Disk Drive Technical Manual Model 1540/1541" sowie diverse Commodore Büromaschinen Service Infos.

Alternativ fanden in der 1541 auch Laufwerke des Herstellers Newtronics mit einem Knebelverschluss Verwendung.

Links[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Alps Denki