Alan Shugart

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Alan Shugart
Alan Shugart
Name Alan Field Shugart
geboren 1930
gestorben 2006
Nationalität USA
Branche
  • Ingenieur
  • Erfinder
  • IT-Unternehmer
Firmen / Gruppen
  • 1951 - 1969: IBM
  • 1969 - 1973: Memorex
  • 1973 - 1974: Gründung Shugart Associates
  • 1975 - 1978: Betreiber einer Bar in Santa Cruz
  • 1979 - 1998: Gründer von Seagate und CEO
Informationen


Alan Shugart war ein US-amerikanischer Ingenieur, Erfinder und Unternehmer. Er gilt als der maßgebliche Entwickler von Disketten und Floppy-Laufwerken.


Nach seinem Bachelor-Abschluss begann er seine berufliche Karriere bei IBM, wo er im Jahr 1969 als Leiter der Projektgruppe die 8"-Diskette (Floppy-Disk) entwickelte.

Für die Floppy-Schnittstellen der 5,25"- und 3,5"-Diskettenlaufwerke etablierte sich ein 34-poliger Stecker. Umgangssprachlich weit verbreitet waren dafür die Bezeichnungen Shugart-Bus oder Shugart-Stecker.

Er entwickelte auch im Jahr 1979 das Shugart Associates System Interface (kurz: SASI), das etwas später im Jahr 1981 als Small Computer System Interface (kurz: SCSI) bekannt wurde. Es dient zum externen und internen Anschluss von optischen und magnetischen Laufwerken wie Diskettenlaufwerken, Festplatten, Scanner oder ZIP-, CD- und DVD-Laufwerken, bei Computersystemen.

Nach der Gründung seiner neuen Firma Seagate entwickelte er eine kompakte 5,25"-Festplatte, die sich ebenfalls auf den Markt und bei den Computerherstellern durchsetze. Sie war so gesehen der Nachfolger der 5,25"-Diskettenlaufwerke. Bis zur Veröffentlichung des IDE-Standards war Seagates Festplattencontroller lange Jahre der Marktführer.

Shugart gründete zudem ein Restaurant, eine kleine Fluggesellschaft, ein Bekleidungsgeschäft und einen kleinen Verlag.


Alan Shugart war zweimal verheiratet. Er starb 2006 an Komplikationen bei einer Herzoperation.


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Alan Shugart
WP-W11.png Wikipedia: Alan Shugart Sprache:english
WP-W11.png Wikipedia: Shugart Associates