Archer MacLean

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archer MacLean
Archer MacLean
Name Archer MacLean
Nationalität USA
Branche
  • Spiele-Designer
  • Programmierer
  • Grafiker
  • Musiker
Firmen
Informationen


Archer MacLean ist ein Programmierer und Grafiker, der das bekannte Spiel International Karate für 8-Bit-Ataris entwickelt hat. Die Portierung für den C64 erstellte er später ebenfalls. Er ist US-Amerikaner, lebt aber in Großbritannien.


Für seine Arbeit als Spieleprogrammierer gründete MacLean die Firma Arena Graphics, die im Endeffekt aber nur ein Handelsname blieb.

Das Spiel International Karate + wurde in wesentlichen Teilen ebenfalls von ihm entwickelt. Die Originalversion programmierte er diesmal auf einem C64. Die Spielmusik wurde, wie auch schon beim ersten Teil, von Rob Hubbard erstellt.

Im Jahr 1992 bekam Archer MacLean einen Golden Joystick Award als "Programmer of the Year" verliehen. Ausschlaggebend dafür war das 16-Bit-Spiel Jimmy White's 'Whirlwind' Snooker.

Später arbeitete er hauptsächlich an Billiard- und Snooker-Spielen. Davon hat er seit Ende der 1980er bis heute mehrere entwickelt und veröffentlicht. MacLean spielt in seiner Freizeit leidenschaftlich gerne Billard.

MacLean trat in der Dokumentation From Bedrooms to Billions: The Amiga Years! auf, und gab ein Interview zu den damaligen Zeiten.


1997 gründete er die Firma Awesome Developments Ltd, die er 2005 verließ.


C64-Spiele (Auszug)[Bearbeiten]

  • 1984: Dropzone, Astronaut Sprache:deutsch, Astronauta Sprache:italienisch (Design, Programmierung, Sound, Produktion)
  • 1986: International Karate, Karate Sprache:italienisch, World Karate Championship (Design, Programmierung, Grafik)
  • 1987: International Karate +, IK+, Chop n' Drop (Design, Programmierung, Grafik)



Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Archer MacLean
WP-W11.png Wikipedia: Archer MacLean Sprache:english