Golden Joystick Award

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Britische Golden Joystick Award wird seit dem Jahr 1983 für Computerspiele verliehen. In den letzten Jahren wurden ebenfalls Videospielekonsolen aufgenommen. Weiterhin stieg die Anzahl der auszuzeichnenden Kategorien stark an, und sie wurden immer ergänzt oder angepasst wie z.B. mit Best Graphics of the Year oder Best Soundtrack of the Year.

In den Anfangsjahren waren die Preis-Kategorien:

  • Game of the Year
  • Best Original Game of the Year
  • Adventure Game of the Year
  • Strategy Game of the Year
  • Arcade-Style Game of the Year
  • Programmer of the Year
  • Software House of the Year

Zwischen 1988 und 1991 wurden dreimal 8-bit und 16-bit Computerspiele einzeln ausgezeichnet.

Im C64-Wiki betrachten wir den Verlauf des Awards und der Auszeichnungen aus Sicht der Commodore Heimcomputer bis Mitte der 1990er Jahre.

Games[Bearbeiten]

Die folgenden Computerspiele wurden ausgezeichnet:

1983[Bearbeiten]

  • Manic Miner in der Kategorie Best Arcade-Style Game of the Year
  • The Hobbit in der Kategorie Strategy Game of the Year
  • Ah Diddums in der Kategorie Best Original Game of the Year
  • Jetpac in der Kategorie Game of the Year

1984[Bearbeiten]

1985[Bearbeiten]

1986[Bearbeiten]

  • Gauntlet in der Kategorie Game of the Year.
  • Sanxion in der Kategorie Best Soundtrack of the Year.
  • The Sentinel in der Kategorie Best Original Game of the Year.
  • Uridium in der Kategorie Arcade-Style Game of the Year.
  • The Pawn in der Kategorie Adventure Game of the Year
  • Vietnam in der Kategorie Strategy Game of the Year

1987/88[Bearbeiten]

  • Out Run in den Kategorien Game of the Year und Arcade-Style Game of the Year
  • Nebulus in der Kategorie Best Original Game of the Year
  • The Guild of Thieves in der Kategorie Adventure Game of the Year
  • Vulcan in der Kategorie Strategy Game of the Year

1988/89[Bearbeiten]

Nur die 8-Bit Gewinner:

1989/90[Bearbeiten]

Nur die 8-Bit Gewinner:

  • Armalyte in der Kategorie Best Graphics of the Year.
  • Microprose Soccer in der Kategorie Best Simulation Game of the Year.
  • Bionic Commando in der Kategorie Best Soundtrack of the Year.
  • Corruption in der Kategorie Adventure Game of the Year.
  • Operation Wolf in den Kategorien Best Coin-Op Conversion of the Year und Game of the Year.

1989/90[Bearbeiten]

Nur die 8-Bit Gewinner:

  • The Untouchables in der Kategorie Game of the Year
  • Myth in der Kategorie Best Graphics of the Year
  • Chase HQ in den Kategorien Best Soundtrack of the Year und Best Coin-Op Conversion of the Year
  • Carrier Command in der Kategorie Best Simulation Game of the Year
  • Populous (C64 nur Preview) in der Kategorie Most Original Game of the Year

1990/91[Bearbeiten]

1991/92[Bearbeiten]

  • Toki (TAD) in der Kategorie Best Coin-Op Conversion

Programmer of the Year[Bearbeiten]

Folgende Programmierer oder Programmierteams wurden mit diesen Preis ausgezeichnet:

Software House of the Year[Bearbeiten]

Die folgenden Computerspielefirmen haben diese Auszeichnung erhalten:

Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Golden_Joystick_Award Sprache:english