Elite Systems

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Elite (Begriffsklärung).
Elite Systems
Elite Systems Firmenlogo
Gründungsdatum 1984
Unternehmenssitz Großbritannien
Bekannte Mitarbeiter Chris Butler, Mark Cooksey
Branche Video- und Computerspiele
Website www.elite-systems.co.uk
Informationen Label: Encore


Elite Systems (kurz: Elite) ist ein im Jahr 1984 gegründetes Spieleentwicklungs-Unternehmen aus Großbritannien. Besondere Bekanntheit erreichte Elite Systems, da sie reihenweise Arcadespiele auf Heimcomputer wie dem C64 portierte. Elite Systems war eine der ersten Firmen, die Computerspiele mit Film und TV Lizenzen veröffentlichte.

1986 wurde Elite System zum Softwarehaus des Jahres (Software House of the Year) von der britischen Zeitschrift Computer & Video Games gewählt. 1988 wurde Paperboy von der britischen Softwareindustrie zum Game of the Year gewählt. In den 1980er Jahren wurden auch unter den Low-Budget-Labels Hit-Pak, Encore und Elite 2.99 Classics Bestseller, Spieleklassiker und Computerspielesammlungen neu aufgelegt.

1990 war Elite Systems eine der ersten europäischen Firmen die Geschäftsbeziehungen mit Nintendo eingingen, um für deren Hardware zu produzieren. 1995 war Elite Systems ebenfalls eine der ersten europäischen Firmen, um für die Playstation Videospiele zu produzieren.

Seit 2002 entwickelt Elite Systems Software für mobile Geräte wie Handys und PDAs.


Spiele (Auswahl)[Bearbeiten]


In "Bomb Jack" noch ELITE als Text.
ELITE-Logo in "Ghosts'n Goblins".
Space Harrier.
Paperboy.




Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Elite Systems Sprache:english