Dracula

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dracula
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 805
Entwickler Jared Derrett
Verleger CRL
Musiker Jared Derrett
HVSC-Datei MUSICIANS/D/Derrett_Jay/Dracula.sid
Release 1986
Plattform(en) C64, Amstrad CPC, ZX-Spectrum
Genre Adventure, Text only
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.33 Punkte bei 6 Stimmen (Rang 237).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 8 08. September 2017 - "super" 19.930 downs
Lemon64 8,1 08. September 2017 - 18 votes
Kultboy.com 8,00 08. September 2017 - 1 votes
ZZap64 59% Ausgabe Jänner 1987 - S.139
Computer & Videogames 8 Ausgabe November 1986 - S.79
Commodore User 4/5 Ausgabe Jänner 1987 - S.91


Beschreibung[Bearbeiten]

Dracula kennt jeder, aber wohl kaum jemand hat tatsächlich den Roman gelesen. Das Bild des Grafen wird durch seine Auftritte in anderen Medien beherrscht. Vor allem die zahllosen Filme haben sich hierbei immer mehr vom Original entfernt. Wie soll man es sonst erklären, dass fast jeder Filmvampir sich bei Tageslicht auflöst? Vom originalen Dracula kommt das nicht und auch in der noch älteren Vampirgeschichte Carmilla ist das nicht der Fall.

Dieses Dracula-Spiel ist in vielen Belangen dem Roman näher als die meisten anderen Filme, aber es folgt ihm auch nicht sklavisch. Es wird auch nicht die gesamte Story erzählt, sondern man spielt drei Einzelepisoden nach.

In "The First Night", dem ersten Teil, übernimmt der Spieler die Rolle Jonathan Harkers, eines Grundstücksmaklers, der die Reise nach Transsylvanien auf sich genommen hat, um dort mit einem Grafen die Planung seiner Übersiedlung nach London zu klären. Harker muss einen Zwischenstopp in einer kleinen Gaststätte einlegen und dort übernachten. Wie sich herausstellt lebt die örtliche Bevölkerung in ständiger Angst vor einer undefinierten Bedrohung. Wie der Spieler schnell am eigenen Leibe erfährt, hat das auch einen guten Grund - die Nacht kann schnell tödlich enden.

Der zweite Teil, "The Arrival", beginnt mit den Wechsel der Kutsche vor Harkers Ankunft in der Burg des Grafen. Er wird sofort in gefährliche Situationen mit dem charismatischen Grafen selber und einigen Vampir-Damen, die ebenfalls im Schloss zu leben scheinen, hineingezogen. Langsam dämmert es Harker, dass er so schnell wie möglich aus diesem Gefängnis entfliehen muss.

Zuletzt verkörpert der Spieler in "The Hunt" die Rolle Dr. Sewards, Leiter eines Londoner Irrenhauses. Er erhält einen Brief von seinem Freund Harker, der ihn vor der Ankunft mehrerer Särge aus Transylvanien warnt, und seltsame Anweisungen, was genau zu tun ist, enthält.


Gestaltung[Bearbeiten]

Der Ladescreen - Achtung! Nicht unter 15 Jahre...
Es gibt noch mehr Bilder für grausige Todesarten...

"Dracula" ist das erste Textadvanture aus der Horror-Serie von CRL und besteht aus drei Teilen deren Spielabfolge zwar nicht zwingend vorgeschrieben ist, deren Reihenfolge man aber einhalten sollte. Meistens wenn der Spielcharakter stirbt wird ein kleines Bild angezeigt, in dem es in der Regel recht blutig (und pixelig) zugeht. Sonst ist der Bildschirm reinen Text vorenthalten. Das Spiel bietet eine Spielstand-Speicher Option. Der Parser (das ist der Teil des Programms, der Ihre Tastatureingaben analysiert) ist ein schneller Zwei-Wort-Parser d.h. Verb und Objekt eingeben. Anfänger könnten mit dem relativ anspruchsvollen Text (und auch der Menge) Probleme bekommen, aber dadurch ergibt sich auch ein Lerneffekt. Mögliche Richtungsangaben und Auflistung der Gegenstände (falls welche zu sehen sind) sind im Text enthalten. Eine Zug- oder Zeitlimitierung in derer man das Ziel erreichen muss gibt es in diesem Adventure nicht.


Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten]

Die Bedienung erfolgt ausschließlich über die Tastatur und in Englisch wobei nur die Buchstaben- und Zahlentasten verwendet werden. Die Taste INST-DEL  löscht das letzte Zeichen vor dem Cursor, die Taste RETURN  schließt Ihre Eingaben ab. Das Spiel besitzt einen sehr einfachen Parser, das heißt, Sie dürfen auch keine Handlungen verbinden. Ein Beispiel, das vom Programm nicht verstanden wird: "LOOK DESK AND RING BELL". Es wird hier nur auf den Schreibtisch geschaut die Glocke wird nicht betätigt. Der Satz muss aufgeteilt werden: "LOOK DESK", dann "RING BELL". Zusätzlich gibt es auch besondere Befehle, bei denen ein Wort reicht, aber auch Abkürzungen bei denen ein Buchstabe reicht.

Kommandos[Bearbeiten]

Spezielle Kommandos

  • N, S, E, W, U, D
    Richtungsangaben (Norden, Süden, Osten, Westen, Hoch, Runter)
  • INVENTORY (I)
    Anzeige der aktuell getragenen Gegenstände.
  • SAVE
    Speichert einen Spielstand auf Diskette (Disk) / Kassette (Tape).
  • LOAD
    Lädt einen Spielstand von Diskette / Kassette.
  • LOOK (L)
    Beschreibt den aktuellen Ort. Sie können aber auch mit LOOK AROUND die Örtlichkeit oder mit LOOK XXX Gegenstände genauer untersuchen oder in eine Richtung den Blick fokussieren (LOOK S).
  • QUIT (Q)
    Beendet den aktuellen Teil des Adventures.


Einige Verben und Objekte die das Programm versteht

  • board, buy, climb, close, cut, drop, empty, examin, fell, focus, get, give, insert, lift, lock, look around, move, no, open, pay, polish, read, remove, ring, sharpen, sign, sit, sleep, smash, throw, tie, touch, turn, unlock, wait, wake up, wave, wear, yes,
  • axe, bat, bell, bottle, box, carpet, chair, cloth, coach, coachman, coat, cord, corn, cross, cupboard, desk, door, drawer, eyes, flowers, frame, handle, hay, hold, hut, key, lamb, lamp, menu, monocle, mouth, net, news, newspaper, notes, page, pocket, rail, register, remains, sack, seat, stone, table, tomb, trapdoor, tray, tree, wardrobe, water, window,


Lösung[Bearbeiten]

Karte[Bearbeiten]


Tipps[Bearbeiten]

Part 1:

  • Der Kutscher will bezahlt werden.
  • Die Zimmertür zu versperren hat noch nie geschadet.
  • Es soll schon vorgekommen sein dass Leute ihren Namen vergessen... Hier hilft das Buch oder dieser Artikel.

Part 2:

  • In der Kutsche findet man doch sicher etwas zum Wärmen.
  • Um sich beim Rasieren zu sehen reicht auch ein Spiegelersatz.
  • Ein Kreuz soll gegen Vampire helfen.
  • Unter irgendeinem Teppich ist doch immer eine Falltüre versteckt.

Part 3:

  • Schlampige Leute haben immer Geld in der Manteltasche.
  • Axt gegen Knoblauch ist kein schlechtes Geschäft.
  • Ein spitzer Pfahl ist Pflicht bei einer Vampirjagd.
  • Ein scharfes Messer kann auch nicht schaden.

Schritt für Schritt[Bearbeiten]

Part 1:

Part 1
Part 2
Part 3 und das Ende eines Vampirs...
  • (Von außerhalb des Gasthauses)
    E, PAY COACHMAN, E, S, LOOK DESK (hier ist eine Glocke und ein Buch), RING BELL (der Wirt kommt), SIGN REGISTER, N, E, SIT, READ MENU (die Bestellung wird aufgenommen), LAMB, WATER (Sie essen...), W, U, UNLOCK DOOR, OPEN DOOR, N, CLOSE DOOR, LOCK DOOR, CLOSE WINDOW, SLEEP (das Gasthaus wird von Vögel angegriffen, aber Sie sind sicher), WAIT (4x), UNLOCK DOOR, OPEN DOOR, S, D, W, LOOK AROUND (Sie sehen eine Bank), SIT, WAIT (4 x. Ein Kutscher erscheint. Er fragt nach Ihren Namen), HARKER
    (Sie steigen in die Kutsche und weiter geht die Reise zu Dracula...)

Part 2:

  • EXAMINE EYES (Sie haben Albträume), WAKE UP (die Frau gibt Ihnen ein Kreuz), WEAR CROSS, WAIT (5x; es ist Zeit die Kutsche zu wechseln. Der neue Kutscher fragt: Wollen Sie zu Dracula?), YES, BOARD COACH (es ist äußerst kalt), LOOK AROUND, LIFT SEAT, REMOVE CROSS, LOOK DOOR (sie hat ein Schlüsselloch), INSERT CROSS, TURN CROSS, OPEN DOOR, LOOK HOLD (Sie finden eine Decke und erreichen die Burg), W, S, LOOK AROUND (hier sind Stufen), U, EXAMINE FRAME, EXAMINE BAT, TOUCH MOUTH (die Glocke läutet. Dracula bittet Sie herein), LOOK AROUND, LOOK TABLE (ein Tablett), GET TRAY, N, GET CLOTH, POLISH TRAY (Sie verwenden das Tablett als Spiegel und rasieren sich), W, W, N, LOOK AROUND (Sie sehen ein Kabinett), OPEN DOOR, N, LIFT RAIL, S, MOVE WARDROBE (da ist eine schmale Wendeltreppe), S, WAIT (Sie schlafen ein), WAIT (5x; Sie essen), LOOK TABLE, GET BOTTLE, SMASH BOTTLE (Sie erhalten einen Glassplitter), W, S, E, LOOK WINDOW, CUT CORD (mit dem Glassplitter), W, W, GET CORD, N, DROP CORD (Sie legen sich schlafen), E, W (der Tag ist vergangen), GET CROSS, WAIT (5x; 3 Mädchen - Vampire! - erscheinen), WAVE CROSS (sie verschwinden), E, S, E, S, W, GET LAMP, W, S, E, N, W, N, W, N, GET CORD, D, D, D, DROP LAMP, W, TIE CORD, LOOK WINDOW, WAIT (Sie sehen wie der Graf die Burg durch sein Fenster verlässt), D, LOOK AROUND, MOVE CARPET (Sie sehen eine Falltüre), OPEN TRAPDOOR, D, LOOK AROUND (der Sarg des Grafen befindet sich hier), OPEN BOX, LOOK IN BOX (ja, das ist er!), DROP CROSS, S, S, S
    (die Flucht aus der Burg ist gelungen!)

Part 3:

  • W, W, LOOK CHAIR, GET COAT, LOOK POCKET (Sie finden Ihr Geld), E, S, E, E, N, BUY NEWSPAPER, READ NEWS, TURN PAGE, READ NEWS (hier steht etwas über 50 Särge und Hawkins & Co. in Stratford), E, N, W, LOOK S (Sie finden einen Brief von Harker), E, S, S (der letzte Zug ist abgefahren), N (Renfield folgt Ihnen), W, W, W, N, E, E, SLEEP, W, W, S, E, E, E, S (der Mann fragt Sie wohin Sie gehen), STRATFORD, W, S, S (Sie besteigen den Zug und nachdem Sie angekommen sind nehmen Sie ein Taxi), HAWKINS AND CO (Sie kommen an und rufen nach Dr. Van Helsing), W, W, W, N, E, E, SLEEP, W, GET NOTES, LOOK DESK, GET KEY, DROP NOTES, W, U, UNLOCK DOOR, LOOK AROUND (Sie sehen ein Netz), GET NET, W, W, E, D, S, W, W, W, W, CLIMB TREE (Renfield ist unter Ihnen), THROW NET (und wird gefangen), W, S, W, W, W, N, W, N, W, S, E, S, S, S, W, N, W, GET STONE, S, E, E, E, E, E, LOOK HUT (es hat ein Fenster), SMASH WINDOW (Sie greifen sich eine Axt), W, W, W, W, W, S, S, E, E, LOOK AROUND (hier ist ein Baum), FELL TREE (er fällt gegen die Mauer), W, S (eine Frau bietet Ihnen Knoblauchblüten gegen die Axt), GIVE AXE, N, E, U (auf den Baum), N, W, LOOK AROUND (Sie sehen eine Weinrebe an der Mauer), D, GET HANDLE, S, GET SACK, GET HAY, N, E, E, N, GET DRAWER, LOOK CUPBOARD (Sie finden ein Messer und nehmen es), SHARPEN HANDLE (bis es sich nicht mehr schärfen lässt!), S, E, E, LOOK AROUND (Sie sehen eine Tür), EMPTY SACK, REMOVE MONOCLE, WAIT (bis die Sonne auf die Tür scheint), FOCUS MONOCLE (das Heu fängt Feuer - die Tür brennt), DROP FLOWERS, D, LOOK AROUND (hier sind 49 Särge), DROP CORN, WAIT, WAIT (der Graf erscheint, aber er kann an den Knoblauchblüten nicht vorbei), U (Sie fallen durch die Stufen), LOOK AROUND, EXAMINE TOMB, REMOVE REMAINS, WAIT (die Nacht ist vorrüber), E, E, E, E
    (Sie sehen Dracula, rammen den Pfahl in sein Herz und befreien ihn von seinen Kopf! Sein Körper löst sich auf. Das Ende eines Vampirs - Sie haben das Spiel gelöst!)


Cheats[Bearbeiten]

  • Derzeit sind keine Cheats bekannt.


Kritik[Bearbeiten]

H.T.W: "Dieses Adventure baut sich sehr schön auf. Jede Episode ist länger und komplexer als die Vorhergehende, aber auch in der ersten Episode kann man schon im Speiseraum bei der Wahl des Menüs erfrischend viel beitragen wie man die folgende Nacht verbringt (oder den folgenden Tag nicht mehr verbringt)... Der Schwierigkeitsgrad steigt damit angenehm an. Bei einem solchen Thema kann man natürlich auch auf viele Arten das Zeitliche segnen (siehe auch weiter unten unter "Videos" "How to die"). Leider gerät man oft in eine Situation die man nur überleben kann wenn die richtigen Voraussetzungen vorhanden sind und diese erfährt man erst wenn es passiert ist. Aber die Rätsel sind nicht wirklich schwierig und auch mit Ortsversetzungen oder Ähnlichen muss man nicht rechnen. Der Parser ist zwar einfach aufgebaut aber dafür schnell. Die Texte im Spiel und auch die wenigen Bilder und Musikschnipsel, die meistens in besonderen Spielsituationen auftauchen, bauen eine sehr gute Atmosphäre auf. Ein sehr gutes Adventure das mit etwas Nachdenken und Probieren lösbar ist, auch für Einsteiger geeignet. (Die Version von "WCC" scheint fehlerfrei, man muss aber den Spielstand auf eine eigene Diskette speichern)".


Sonstiges[Bearbeiten]

Cover

Cover der Kassettenversion

Highscore[Bearbeiten]

Bei diesem Adventure gibt es keine Punktewertung und keinen Highscore.

Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Dracula (1986 video game) Sprache:english
WP-W11.png Wikipedia: Dracula (Roman)

Videos