Eindeloos

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eindeloos
Titelbild vom Spiel
Entwickler John Vanderaart
Firma Radarsoft
Verleger Radarsoft
Musiker John Vanderaart
HVSC-Datei /MUSICIANS/V/Vanderaart_John/Eindeloos.sid
Release 1985
Plattform(en) C64, MSX
Genre Shoot'em Up
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch Sprache:deutsch Sprache:französisch Sprache:niederländisch
Information
  • Nachfolger: Hopeloos
  • auch bekannt als Endless Sprache:englisch
  • Endlos Sprache:deutsch
  • Infinis Sprache:französisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
8.00 Punkte bei 1 Stimme.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
Lemon64 7,8 30. September 2018 - 24 votes
Ready64 8,0 26. März 2019 - 1 voto


Beschreibung[Bearbeiten]

Eindeloos ist ein Shoot'em Up- und Labyrinth-Spiel. Man steuert einen Hubschrauber durch einen gigantischen Höhlenkomplex namens Eindeloos und muss darin das pochende Herz finden, in das sich ein Super-Wesen, welches wiederum die Erde zerstören will und dazu Eindeloos in eine Festung verwandelt hat, zu zerstören. Eindeloos erschien 1985 für den C64. Im gleichen Jahr erschienen auch Übersetzungen ins Deutsche, Englische und Französische.


Gestaltung[Bearbeiten]


Die Hintergrundgeschichte
Liste der Gegner
Am Startpunkt



Die Wände bewegegen sich; ihre Richtung kann geändert werden.
Spielstatistik
Schlüssel öffnen und schließen Barrieren.



Grafik[Bearbeiten]

Die Darstellung ist in HiRes-Grafik. Der Bildschirm scrollt flüssig in alle Richtungen.

Sound[Bearbeiten]

Im Spiel gibt es nur Geräuscheffekte.


Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten]

  • SPACE : Elemente wie Schlüssel oder Richtungswechsler auslösen
  • Joystick links, vor, rechts und zurück: Hubschrauber in entsprechende Richung lenken
  • Feuerknopf drücken+Joystick links, vor, rechts und zurück: Rakete in entsprechende Richtung feuern


Tipps[Bearbeiten]

  • Die Ausrufezeichen sind Rücksetzpunkte, die durch Berührung und Drücken von SPACE  aktiviert werden.


Cheats[Bearbeiten]

Hier kommen Cheats (z. B. Pokes) rein.


Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Hier schreiben die Autoren und jeder der möchte, seine persönliche Meinung und Sonstiges zum Spiel rein. Evtl. gibts noch Hinweise auf eine Schulnote."


Sonstiges[Bearbeiten]

Videomitschnitt[Bearbeiten]


Longplay



Cover[Bearbeiten]

"Cover"


Highscore[Bearbeiten]

Im Spiel gibt es keine Punkte.


Weblinks[Bearbeiten]

Deutsche Version


Niederländische Version


Englische Version


Französische Version


Videos