Gary Winnick

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gary Winnick
Gary Winnick
Name Gary Winnick
Nationalität USA
Branche
  • Programmierer
  • Grafiker
  • Spiele-Designer
  • Schriftsteller
  • Redakteur
Firmen
Website www.garyart.net
Informationen


Gary Winnick ist ein amerikanischer Computerspiel-Designer, Programmierer, Grafiker und Schriftsteller. Er war der erste von Lucasfilm Games eingestellte Computergrafiker. Gemeinsam mit Ron Gilbert entwickelte er das Spiel Maniac Mansion. Außerdem entwirft er Comics.


Gary Winnick gründete 1974 die Firma Horizon Zero Graphiques. Als Redakteur, Zeichner und Autor für das Comic-Magazin Venture, sammelte er seine ersten praktischen Berufserfahrungen.

Er begann seine Karriere in der Computerspiel-Branche bei Lucasfilm, anfangs noch als einziger Grafiker und Animator. Die Firma war 1984 vom Mutterkonzern gegründet worden. Winnick arbeitete erst an den frühen Spielen von Lucasfilm Games, bevor er 1987 Co-Designer des Adventures Maniac Mansion wurde. 1989 bekam er die Leitung der Grafikabteilung für das Spiel Indiana Jones und The Last Crusade (The Graphic Adventure) zugeteilt. Bevor er 1993 Lucasfilm, mittlerweile mit dem Namen LucasArts, verließ, war er noch als Designer und Autortrug für das Spiel Day of the Tentacle tätig. Bei der Firma Spectrum Holobyte wurde Winnick anschließend als Leiter der Grafikabteilung eingestellt. 1995 gründete er die Videospielfirma Orbital Studios, und war eine Weile lang als Produzent tätig. 1996 kehrte er zu Horizon Zero Graphiques zurück, die Firma war mittlerweile in Lightsource Studios umbenannt.

2014 veröffentlichte Gary Winnick das Comicbuch Bad Dreams. Die erste Ausgabe war noch in der Veröffentlichungswoche ausverkauft.


Zuletzt machte Winnick in der Computerspiele-Szene auf sich Aufmerksam, als er 2014 gemeinsam mit Ron Gilbert eine Kickstarter-Kampagne für ein Point&Klick-Adventure namens Thimbleweed Park. Die Kampagne war erfolgreich und das Spiel wurde im März 2017 veröffentlicht.


C64-Spiele (Auswahl)[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Gary Winnick (game developer) Sprache:english