Hunchback

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hunchback
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 287
Entwickler J. Steele
Firma Ocean
Musiker J. Steele
HVSC-Datei GAMES/G-L/Hunchback.sid
Release 1983
Plattform(en) Arcade, Acorn Electron, Amstrad CPC, BBC Micro, C64, VC-20, Dragon 32, Oric, MSX, ZX Spectrum
Genre Arcade, Miscellaneous
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.pngIcon kassette.png
Sprache Sprache:englisch
Information aka "Paladine", "El Jorobado"


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.27 Punkte bei 15 Stimmen (Rang 549).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 5 29. April 2011 - "befriedigend" - 5820 downs
Lemon64 7,1 29. April 2011 - 85 votes


Beschreibung[Bearbeiten]

Die Aufgabe des Helden Quasimodo ist es, Esmerelda aus dem Schloss Stronghold zu befreien. Um dies zu bewerkstelligen, läuft Quasimodo erstmal am ganzen Schloss vorbei, um an der entlegensten Stelle die Zinnen zu besteigen und sich durch eine Reihe umschaltender Bildschirme wieder zum Schloss vorzukämpfen - was zeigt, dass Quasimodo wohl wirklich nicht der Hellste war. In jedem Bildschirm erwarten den Spieler simple Jump'n Run-Aufgaben, die manchmal gutes Timing erfordern, da man zusätzlich zu den Hindernissen von links und rechts mit Pfeilen oder seltsamen lila flackernden Steingeschossen traktiert werden kann. Praktisch als Zeitlimit fungiert eine Wache, die langsam die Mauer erklimmt und sich Quasimodo schnappt, sollte er zu lange brauchen.

Gestaltung[Bearbeiten]

... eine Animation aus dem Spiel

Grafisch gibt sich "Hunchback" zweckmäßig schlicht, nette Details wie ein schön schwingendes Seil und ein einzelner Pixel, der Quasimodos Buckel andeutet, heben den Eindruck etwas an. Musikalisch erfreut das Spiel beim Einstieg mit einer einstimmigen Dudelversion von "Teddy Bears' Picnic". Sobald das eigentliche Spiel beginnt, bekommt man nur noch teils seltsame, teils passende Soundeffekte geboten.

Hinweise[Bearbeiten]

... der beschwerliche Weg Quasimodos ...

Sollte es Quasimodo schaffen seine Esmerelda zu retten, wird diese sofort wieder entführt und das Spiel beginnt mit etwas höheren Schwierigkeitsgrad wieder von vorne.

Steuerung

Joystick nach links / Joystick nach rechts : links/rechts laufen
Joystick nach links und Feuerknopf drücken / Joystick nach rechts und Feuerknopf drücken : links/rechts springen
Feuerknopf drücken : hoch springen

Alternativ können auch folgende Tasten verwendet werden:
,   Bewegung links,
.   Bewegung rechts,
A  Sprung

Lösung[Bearbeiten]

Cheats[Bearbeiten]

  • Die Version von "Remember" besitzt neben verschiedenen Trainern (unlimitierte Leben, keine Zeitbegrenzung, Kollisionsabfrage aus, nicht möglich in Löcher zu fallen, Level überspringen) auch das Manual und eine speicherbare Highscoreliste.

Kritik[Bearbeiten]

Werner: "Bis auf ein paar unfaire Stellen am Ende des Spiel spielt es sich doch recht ordentlich".

H.T.W: "Für 1983 eine simple, aber akzeptable Grafik mit animierten Sprites aber ruckeligen "Hereinscrollen" des nächsten Bildes. Gute Spielbarkeit durch genaue Steuerung, aber geringe Abwechslung, da Bilder wiederholt werden und sich nur die Gegner ändern. Trotzdem ein liebenswertes Spielchen mit Charme".

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover

"Cover"

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von PAT
  1. PAT - 252.500 (24.07.2015)
  2. Radi1975 - 144.000 (10.09.2017)
  3. Werner - 115.400 (02.03.2008)
  4. Rockford - 81.200 (01.03.2008)
  5. Blubarju - 78.200 (29.04.2011)
  6. Keule - 55.100 (08.09.2016)

2. Platz von Radi1975 3. Platz von Werner
2. Platz von Radi1975 3. Platz von Werner


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Hunchback (video game) Sprache:english


Videos