Nick Sherman

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Nick Sherman
Name Nick Sherman
Pseudonym madbeagle
Nationalität Großbritannien
Branche
  • Spiele-Designer
  • Programmierer
Firmen / Gruppen Gründer von Arlasoft
Website www.nicksherman.co.uk


Der Brite Nick Sherman ist ein Programmierer und Computerspiele-Designer. Er gründete im Jahr 2017 ein non-profit-Unternehmen namens Arlasoft, um seine Computerspiele für verschiedene 8-bit-Heimcomputersysteme wie u.a. C64, C16, VC-20 oder PET kostenlos zu vertreiben. Mit der Spiele-Programmierung für die alten Heimcomputersysteme begann er erst etwa im Jahr 2019. Im Jahr 2021 veröffentlichte er die erste weitgehend originalgetreue C64-Umsetzung des Arcadeklassikers Galaga. Sein C64-Spiel "Oy up!" gewann im Jahr 2020 die "THEC64 Winter Game Development Competition".

Zitat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezogen auf seine Umsetzung des Spiels Galaga gab Sherman folgendes Statement:

"Dies ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele, wenn ich jemals 5 oder 10 Minuten Zeit für ein Spiel habe, werde ich immer Galaga wählen. Also dachte ich, es wäre schön, es auf meiner Lieblingsmaschine spielen zu können."

"Ein Hindernis für einen anständigen Galaga-Port ist das Seitenverhältnis des C64, wobei der Bildschirm im Vergleich zu den 288 Pixel des Arcade-Spiels nur 200 Pixel groß ist. Die hoch bewertete NES-Konvertierung schaffte es jedoch, ihn auf 224 Pixel zu quetschen, also musste ich nur öffnen: Erhöhen Sie die oberen und unteren Ränder für Sprites und verwenden Sie jeweils 12 oder mehr Pixel, um den Unterschied auszugleichen.
Eine weitere große Hürde ist die schiere Anzahl an Sprites. Beim genaueren Betrachten der NES-Version ist mir aufgefallen, dass sich die Formation nicht so glatt bewegt wie in der Spielhalle. Also entschied ich, dass, wenn Feinde in Formation mit Charakteren gezeichnet werden und Sprites anderswo verwendet werden, es viele Sprites gibt, die eine leicht modifizierte Version von Shallans Multiplexer verwenden. Ich denke nicht, dass es der Spielverlauf zu sehr beeinträchtigt wird, da die Hauptaktion sowieso darauf ausgerichtet ist, Feinde abzuschießen und auszuweichen."


C64-Spiele (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Spielszene aus Shermans Galaga-Version

2019[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2020[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2021[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]