Personal Software Services

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.
Personal Software Services
Gründungsdatum 1981
Schließungsdatum 1987
Unternehmenssitz Kanada
Unternehmensleitung Gründer: Gary Mays, Richard Cockayne
Anzahl Mitarbeiter
Mitarbeiter (Auswahl)
Umsatz
Branche Computerspiele
Website
Information 1987: Übernahme durch Mirrorsoft

Die britische Spielefirma Personal Software Services (kurz: PSS) entwickelt und verlegte Computerspiele für Heimcomputersysteme wie C64, Amstrad CPC, Sinclair ZX Spectrum, Atari ST und PC. Sie wurde im Jahr 1981 durch Gary Mays und Richard Cockayne gegründet. Im Jahr 1986 wurde sie von Mirrorsoft übernommen. Während in den Anfängen z. B. Software von Cymbal Software verlegt wurde, wurde PSS durch Strategiespielen und strategischen Kriegssimulationen von großen Schlachten seit Mitte der 1980er Jahre bekannt.

C64-Spiele (Auszug)[Bearbeiten]

1983


1984


1985
Animation aus "Battle of Britain".
Spielszene aus "Lords of Midnight".


1986


1987


1988


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Personal Software Services Sprache:english