Power64 Macintosh

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Power64 Macintosh
Power64 Macintosh.
Entwickler Roland Lieger
aktuelle Version 4.9.5
Release Februar 2008
Lizenz Shareware
Plattform Apple (Power)Macintosh
Bedienung Icon tastatur.png Icon maus.png Icon joystick.png
Formate D64, X64, ZipCode, G41, D71, D81, T64, LNX, PRG, C64, CBM, P00
Sprache Sprache:deutsch / Sprache:englisch
Information Handbuch Sprache:deutsch / Sprache:englisch / Sprache:italienisch / Sprache:spanisch

Der Power64 ist ein C64-Emulator des Österreichers Roland Lieger für den Apple (Power)Macintosh, der seit etwa 1996 entwickelt wird. Der Power64 wird, wie der Power20 (Emulation eines VC 20), sehr frequentiert mit Updates versorgt. Weder Power64 noch Power20 laufen jedoch auf einem 68k System (Macintosh) sondern benötigen einen neueren Apple Computer mit PowerPC oder Intel CPU. Die aktuelle Version ist für einen PowerPC-Prozessor optimiert. Diese funktioniert aber auch einwandfrei mit einem Intel-Prozessor.

Power64 ist Shareware (die Demoversion läuft 10 Minuten mit vollem Funktionsumfang).

Features[Bearbeiten]

Folgenden Datei-Images kennt Power64:

Weiterhin sind folgende Tools im Emulator eingebaut:

  • Zusätzlich eigebauter Assembler Monitor/Debugger auf der Mac-Seite
  • Vereinfachtes Dateimanagement bei Nutzung von Mac-interner Peripherie.
  • RAM-Snapshot - Aktuellen Emulator-Speicherinhalt als Mac-Datei abspeichern.
  • Bildschirmschoner

Ergänzungen[Bearbeiten]

Der Emulator Power64 beinhaltet folgende Programm-Ergänzungen, die nicht in einem C64 standardmäßig vorhanden sind!

Hinweis: Die C64-Spiele wurden ebenfalls von Roland Lieger programmiert und sind nun PD!

Weblinks[Bearbeiten]