Rainbow Edge Run DX

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Rainbow Edge Run DX
Titelbild
Spiel Nr. 1262
Bewertung 4.00 Punkte bei 1 Stimmen
Entwickler Geir Straume (Coder), Roy Johan Widding, Box: Ric Lumb
Firma Megastyle
Verleger Megastyle, Phoenix Ware
Musiker Magnar Harestad, Anders Rodahl
HVSC-Datei /MUSICIANS/M/Magnar/Rainbow_Edge_Run_DX.sid
Release 2020
Plattform(en) C64
Genre Logik
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png, Download
Sprache Sprache:englisch
Information Es gibt verschiedene Versionen

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Ladeintro kurz vor Spielstart.

Das Arcade-Spiel Rainbow Edge Run DX (zu deutsch etwa: Regenbogen Eier Rennen) ist ein schnelles Spiel, in dem es darum geht Gold (in Form von goldene Eier) auf dem Regenbogen einzusammeln. Bei Kontakt mit einer schwarzen Mine ist das Spiel vorbei. In der Deluxe-Version gibt es weiterhin eine Dokumentation, einen Cheatmodus (Trainer) und Mystery Boxen, die ein hilfreiches Ereignis für eine gewisse Zeit auslösen. Entwickelt wurde das Spiel von der Spieleentwicklungsgruppe Megastyle, welches eine Weiterentwicklung des Spiel Rainbow Edge Run 4k, das zur "2020 Reset64 4KB Craptastic Game Competition" eingereicht wurde, ist.


Gestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Eine Szene aus dem Spiel...
Ein nettes Bild am Anfang der englischsprachigen Spieleanleitung...



"Rainbow Edge Run DX" besticht mit einer coolen Hintergrundmusik und mit einem guten farbfröhlichen Spielszenario...

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei genügend eingesammelte Punkte darf man sich in die Highscore eintragen.
Die Credits.

Gesteuert wird mit dem Joystick in Port 2.

Bedienung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Joystick nach links und rechts : Nach links oder rechts laufen.
  • Feuerknopf drücken : Über Minen springen oder den Baseballschläger schlagen.

Diese Tasten können auch im Spiel benutzt werden.

  • F1 : Musik + SFX-Sound
  • F3 : Nur Musik
  • F5 : Nur SFX-Sound
  • F8 : Cheatmodus: Trainer aktivieren (unbegrenztes Leben) -
  • RUN/STOP : Cheatmodus ausschalten, ab jetzt sind wieder die schwarzen Minen tödlich!

Spielstart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Man hat nur ein Leben, und wenn man auf eine schwarze Mine tritt, ist das Spiel vorbei.
  • Von Zeit zu Zeit beschleunigt der Spielecharakter, damit sich die Spielschwierigkeit erhöht. Das wird mit dem Hinweis "SPEED UP Alert" auf der rechten Bildschirmseite angekündigt.

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim Einsammeln der Mystery Boxen, d.h. dem Fragzeichen (?) wird zufällig eines von 4 Ereignisse aktiviert, das eine gewisse Zeit aktiv bleiben! (Hinweisanzeige auf der linken Bildschirmseite):

  • Golden Path: Es erscheinen keine Minen in dieser Zeit nur das Gold blinkt; pro eingesammeltes Goldstück gibt es nun 300 Punkte.
  • Flying High: Man fliegt mit einem Balloon über den Regenbogen und das Gold wird zu Ballons, die man einsammeln muss; jeder Ballon zählt 400 Punkte. Ebenfalls erscheinen keine Minen in dieser Zeit.
  • Skull Crusher: Man bekommt einen Baseballschläger und das Gold verwandelt sich zu Totenschädel, die man wegschlagen muss; jeder zerschlagene Totenschädel zählt je 450 Punkte. Ebenfalls erscheinen keine Minen in dieser Zeit.
  • Mine Jammer: Man bekommt einen Ultraschall-Sensor, der automatisch die Minen zerstört; je 50 Punkte pro zerstörte Mine.

Punkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Punkte | Gegenstand u. Infos
____________________________
   150 | Gold
   300 | Gold (beim Golden Path)
   400 | Ballon (beim Flying High)
   450 | Totenschädel (beim Skull Crusher)
    50 | Zerstörte Mine (beim Mine Jammer)

Lösung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einfach nur rennen, Gold und Fragezeichen einsammeln, die Ereignisse absolvieren, sowie über die schwarzen Minen springen, um so viele Punkte wie möglich für die Highscore einzusammeln-.

Cheats[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel hat einen eingebauten Cheatmodus (Trainer).

In der CSDb gibt es Versionen mit einer Trainerfunktion.


Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
4.00 Punkte bei 1 Stimme.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
Lemon64 5,67 26. März 2024 - 9 votes
Gamebase64 ? März 2024 - "-"

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jodigi: "Ein weiteres kurzweiliges Arcade-Spiel mit leichtem Suchtfaktor... und mit guter Hintergrundmusik."

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cover[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diskette[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine limitierte physische Version ist bei Phoenix Ware erhältlich.

Highscore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Topscore von Ivanpaduano
  1. Ivanpaduano - 34.700 (03.04.2024)
  2. Jodigi - 34.200 (26.04.2024)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)


2. Platz von Jodigi 3. Platz von Leer
2. Platz von Jodigi 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]