The Blade of Blackpoole

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Blade of Blackpoole
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 344
Entwickler Tim Wilson
Firma Sirius Software
Release 1982
Plattform(en) C64
Genre Adventure, Graphic(Hi-Res)/Text
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.55 Punkte bei 11 Stimmen (Rang 467).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 19. Juli 2008 - "sehr gut" - 1128 downs
Lemon64 7,2 19. Juli 2008 - 5 votes


Beschreibung[Bearbeiten]

... verschiedene Bilder aus dem Spiel

In diesem Adventure besteht Ihre Aufgabe darin, das lange verschollene Schwert Myraglym zu finden und in eine Gaststätte nahe dem Ausgangspunkt zu bringen. Dies hört sich einfach an, artet aber in Gedankenakrobatik aus, da viele und teilweise recht heftige (und manchmal auch nicht ganz logische) Rätsel auf ihre Lösung warten. Da gibt es zum Beispiel eine Seeschlange die auf ein Getränk allergisch reagiert oder ein Boot das zu groß geraten ist . . .

Gestaltung[Bearbeiten]

... Da hat sich doch ein Grud versteckt

Ein äußerst umfangreiches Grafik/Text-Adventure mit vielen Rätseln, teilweise bewegter Grafik und einigen Soundeffekten. Und natürlich, (wie soll es auch anders sein), die knuddeligen kleinen grünen Gruds, die "zufälligerweise" die Werbemaskotchen von Sirius Software sind, haben sich auch wieder im Adventure versteckt.

Hinweise[Bearbeiten]

Spezielle Kommandos

  • SAVE Speichert den aktuellen Spielstand (10 Spielstände pro eigene Savedisk)
  • !!! SPIELSTÄNDE NICHT AUF DIE ORIGINALDISKETTE SPEICHERN !!!
  • RESUME Lädt einen gespeicherten Spielstand
  • SCORE Zeigt den aktuellen Punktestand und die Anzahl der bisherigen Moves (Eingaben)
  • BRIEF Verkürzte Ortsbeschreibung nachdem ein Ort besucht worden ist (Grundeinstellung)
  • LONG Es wird immer die gesamte Ortsbeschreibung gezeigt
  • L oder LOOK Beschreibt Ihre Umgebung
  • I oder INVENTORY Listet Ihre Besitztümer auf
  • WITH Wenn Sie während dem Spiel gefragt werden "WITH WHAT?" müssen Sie immer das Wort "WITH" oder "USE" Ihrer Antwort vorstellen (Bsp., "WITH WHAT?", Ihre Antwort: "USE THE NAIL").
  • HINT oder HELP Kann eine Hilfestellung oder einen Tip bringen.
  • Q Bricht die SAVE or RESUME Option ab wenn diese Taste während der Anzeige "which version" gedrückt wird.


Lösung[Bearbeiten]

... na endlich, wieviel Punkte hab ich denn nun?

E, N, N, W, BUY LONG STAFF, BUY OLD LAMP, BUY ROPE, BUY HONEY, E, TALK BARTENDER, S, S, E, SWIM E, SWIM N, GET THE POTION, N, GET BEES, S, S, SWIM W, SWIM W, W, W, GIVE BEES, N, N, E, E, N, DROP HONEY, S, W, W, S, S, E, S, POUR POTION BOAT, GET BOAT, N, W, N, N, E, E, N, W, N, THROW ROPE, U, GET ROPE, N, E, LIGHT LAMP, W, S, S, GET AMULET, S, E, S, W, W, S, S, E, E, N, E, N, GIVE AMULET, S, W, N, DROP ROPE, BUY ALE, DROP MONEYBELT, GET ROPE,

(Sie sollten nun besitzen: STAFF, OLD LAMP, SPELL BOOK, ROPE, MINATURE BOAT, MUG OF ALE)

S, S, W, W, N, N, E, E, N, W, N, N, N,, SING, GO PAD, N, W, THROW ROPE, D, GET ROPE, S, W, DROP BOAT, E, N,, GET ROPE, THROW ROPE, U, GET ROPE, E, N, W, GET FORK, E, S, W, THROW ROPE, D, GET ROPE, S, W, GO BOAT, PADDLE N, PADDLE N, POUR ALE WATER, PADDLE N, PADDLE N, PADDLE N, PADDLE N, GIVE BOOK, S, PADDLE S, PADDLE S, PADDLE W, HIT BOULDER WITH FORK, W, W, GET HELMET, E, S, UNLOCK DOOR, S, DROP KEY, S, S, E, GET LONGBOW, E, E, E, S, S, S, W, DROP FORK,, GET SCROLL, W, N, E, E, E, E

(Anmerkung: Dies ist das Labyrinth und wird zufällig aufgebaut. Wenn die letzten Richtungsangaben oben Sie nicht zum Schild am Eingang zurückführen, wandern Sie einfach herum und versuchen Sie dreimal nach [E]AST zu gehen)

(Sie sollten nun besitzen: STAFF, OLD LAMP, LONGBOW, SCROLL, HELMET, ROPE)

(vom Schild weiter:)

N, N, E, E, GO BOAT, PADDLE N, PADDLE N, PADDLE W, D, READ SCROLL, DROP SCROLL, SAY MAHDEN, GET ARROW, SHOOT LIZARD, S, GET SWORD, N,N, PADDLE E, PADDLE S, PADDLE S, PADDLE W, W,S,S,W, PUT SWORD ALTAR, SAY MYRAGLYM, S, S, E, DROP LONGBOW, GET HONEY, EAT HONEY, S, W, W, S, S, E, E, N, N,

Adventure gelöst mit 480/500 Punkten

  • Weitere Lösungen sind auf C64Games.de erhältlich.

Cheats[Bearbeiten]

Keine Cheats bekannt

Kritik[Bearbeiten]

H.T.W: "Nach Gruds in Space das zweite Adventure für den C64 von Sirius Software und ebenso wie bei seinem Vorgänger ist lang anhaltende Knobelei garantiert. Die Rätsel sind knifflig, teilweise nicht unbedingt logisch aber lösbar. Gegen eine Seeschlange hilft z.B. etwas in's Wasser geleertes Bier... und man soll es nicht glauben, aber auch ein Boot läßt sich verkleinern! Der Parser ist sehr intelligent und versteht so ziemlich alles was man eintippt und die Bilder sind wieder mit dieser speziellen Kantenglättung gepixelt und passen gut zum Spiel. Ein sehr gutes Adventure das es wert ist durchgespielt zu werden".

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Die Version "The_Blade_of_Blackpoole_(NTSC_64x262).d64" von C64-Games.de wurde durchgespielt und ist fehlerfrei (HtW)
  • Das Spiel wurde für die Systeme NEC PC und FM-7 auch auf japanisch umgesetzt. (Siehe Solutionarchive.com - Spiel Nr. 4718 Sprache:englisch)

Achtung[Bearbeiten]

Es gibt verschiedene Versionen dieses Spiels (PAL-Version / NTSC-Version). Achten Sie deshalb auf die korrekte (passende) Einstellung im Emulator. Folgende Bilder zeigen die Wirkung:

falsche Video-Einstellung im Emulator
richtige Video-Einstellung im Emulator


Emulatoreinstellungen[Bearbeiten]

(für NTSC-Version) Vice:
Options - True drive emulation = EIN (angehakt)
Options - Virtual device traps = AUS (nicht angehakt)
Options - Video standard - Old NTSC-M = EIN (angehakt)

(für NTSC-Version) CCS64:
True-Drive-Emu = EIN - (Shift+Alt+8 - EmulationMode = NORMAL)
System = NTSC (64x262) - (Shift+O - System = NTSC (64x262))

Cover[Bearbeiten]


Front-Cover
Back-Cover


Highscore[Bearbeiten]

Topscore von H.T.W
  1. H.T.W - 480 (24.07.2008)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]


Videos