Time Scanner

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Time Scanner
Titelbild vom Spiel
Entwickler Produzent: Jonathan Dean
Firma Sega, Spidersoft (C64-Version)
Verleger Activision, Sega
Musiker Adam Gilmore
HVSC-Datei /MUSICIANS/G/Gilmore_Adam/Time_Scanner.sid
Release 1989
Plattform(en) Amiga, Amstrad CPC, Arcade, Atari ST, C64, MSX ,ZX Spectrum
Genre Arcade, Pinball
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
Noch keine Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
Kultboy 7,00 8. November 2018 - 2 Stimmen
Lemon64 3,6 8. November 2018 - 12 votes
Ready64 6 8. November 2018 - 1 voti
ZZap64 28% Ausgabe 09/90

Beschreibung[Bearbeiten]

Time Scanner ist ein Flipper-Spiel von Sega, das zunächst als Arcade-Automat erschien und 1989 auf den C64 portiert wurde.

Ziel ist, einem Zeitsprung zu entkommen. Dazu muß man alle vier Stufen (=Tische) des Spiels absolvieren. Man beginnt stets auf dem "Vulcano"-Tisch und muß zunächst diesen und die Tische "Ruins" und "Saqqarah" erfolgreich abschließen, um Zugang zum vierten Tisch zu erhalten. Wenn man die Kugel in die "Time tunnel"-Ballfallen in den oberen Ecken von "Vulcano" schießt, gelangt man auf die Tische "Ruins und Saqqarah".

Gestaltung[Bearbeiten]


Die Kugel wird im oberen Teil von "Vulcano" ins Spiel gebracht
Unterer Teil des "Vulcano"-Tisches



Grafik[Bearbeiten]

Das Spiel benutzt HiRes-Grafik und stellt den Flipper in der Draufsicht dar. Der Optik nach wurde die ZX-Spectrum-Version auf den C64 umgesetzt. Der Kugellauf ist extrem rucklig, und das Tempo geht ständig in die Knie.

Sound[Bearbeiten]

Im Spiel gibt es gleichzeitig Musik und Soundeffekte.

Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung


  • W  Linken Flipper bewegen
  • O  Rechten Flipper bewegen
  • Q  Links am Tisch rütteln
  • P  Rechts am Tisch rütteln
  • SPACE  Mittig am Tisch rütteln
  • H  Spielpause
  • C=  + RUN/STOP  Ende/Neustart



Cheats[Bearbeiten]

Es gibt Cracks zu dem Spiel mit Cheats, z.B. für unendlich Credits.

Kritik[Bearbeiten]

Riemann80: "Extrem schlechte Automatenumsetzung. Häßlich, rucklig und von ständigem Temposchwund geplagt."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Screenshot-Vergleich[Bearbeiten]


Arcade-Version



Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Riemann80
  1. Riemann80 - 254350 (08.11.2018)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]