Build-It: Das Bauhaus

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
Build-It: Das Bauhaus
Titelbild vom Spiel
Entwickler Oliver Kirwa
Verleger Software 2000
Musiker Oliver Kirwa
HVSC-Datei /MUSICIANS/K/Kirwa_Oliver/Build_It.sid
Release 1991
Plattform(en) Amiga, C64
Genre Denkspiel
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port1.pngIcon joystick.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
3.50 Punkte bei 2 Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
Lemon64 1,3 30. Juni 2019 - 3 votes
Kultboy 5,5 30. Juni 2019 - 2 Stimmen

Beschreibung[Bearbeiten]

Build-It: Das Bauhaus ist ein Denkspiel, bei dem zweifarbige Blöcke so zusammenlegen muss, dass vier Blöcke mit der farblichen gleichen Seite aufeinander treffen. Man steuert dabei den Bauarbeiter Joey über ein Feld, auf dem nach und nach immer mehr quadratische Blöcke erscheinen, deren obere linke und untere rechte Hälfte in unterschiedlichen Farben gehalten sind. Joey muss vier Blöcke so zusammenlegen, dass die vier Hälften gleicher Farbe aufeinander treffen und so ein Viereck dieser Farbe bilden. In diesem Fall verschwinden diese Blöcke. In jedem Level gilt es, eine bestimmte Zahl an Blöcken verschwinden zu lassen. Eine direkte Zeitbegrenzung gibt es nicht, allerdings erscheinen stetig neue Blöcke, sodass einem schnell der Platz zum Manövrieren ausgeht, wenn man zu langsam ist.

Erschwerend kommt hinzu, dass Joey die Blöcke nur an der Oberseite packen und so mitziehen kann. Blöcke können jedoch an der Querachse gedreht werden, wenn Joey die Richtung wechselt. Außerdem erschweren Hindernisse in jedem Level das Bauen, sowie Feinde, die man nicht berühren darf. Schafft man das Levelziel nicht oder kommt mit Feinden in berührung, verliert Joey eins von anfänglich drei Leben. Nach Verlust des letzten Lebens heißt es Game Over.


Die Geschichte

Der Bauarbeiter Joey hat im Lotto gewonnen und erfüllt sich jetzt den Lebenstraum von den eigenen vier Wänden. Statt jedoch vom Geld Leute anzuheuern, das Haus für ihn zu bauen, macht er lieber alles selbst.

Gestaltung[Bearbeiten]

Hier wird beschrieben, ob es ein reines Textspiel ist, Grafikeigenschaften usw.


Level 1: die Hindernisse werden bei einem neuen Spiel neu platziert.
So langsam wird's hier voll.
Level 2 bietet nichts Neues...



...ebenso wie Level 3.
In Level 4 kommen diese wanderden Funken hinzu, deren Berührung tödlich ist.



Grafik[Bearbeiten]

Grafikeigenschaften des Spiels.

Sound[Bearbeiten]

Musik- bzw. Sound-Eigenschaften des Spiels

Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung

  • Joystick links, vor, rechts und zurück: In entsprechende Richtung gehen
  • Feuerknopf drücken gedrückt halten, dann Joystick links, vor, rechts und zurück: Block bewegen (wenn man direkt an der Oberseite steht)


Lösung[Bearbeiten]

Ein rechtsbündiges Bild mit Unterschrift, das von Text umflossen wird...

Hier kommt ein Lösungsweg, die Komplettlösung oder ähnliches rein.

Bei längeren, ausführlicheren Beschreibungen (darf auch entfernt werden) ggf. die Beschreibung in eigenen Abschnitte unterteilen, wie z.B.:

Karte[Bearbeiten]

Step by Step[Bearbeiten]


Cheats[Bearbeiten]

Hier kommen Cheats (z. B. Pokes) rein.

Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Hier schreiben die Autoren und jeder der möchte, seine persönliche Meinung und Sonstiges zum Spiel rein. Evtl. gibts noch Hinweise auf eine Schulnote."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"


Screenshot-Vergleich[Bearbeiten]

z.B. verschiedener Versionen oder Computersysteme,

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Riemann80
  1. Riemann80 - 700 - 4 (30.06.2019)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]



Quellen