Donkey Kong Junior

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
disambig 30px.png Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Computerspiel Donkey Kong Junior. Weitere Bedeutungen sind unter Donkey Kong (Reihe) aufgeführt.


Donkey Kong Junior
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 753
Entwickler * Programmierung:
Andreas Varga (Mr. SID)
* Grafik:
Steve Day (STE'86)
Verleger Public Domain, (Copyright bei Nintendo)
Musiker Mikkel Hastrup (Encore)
HVSC-Datei MUSICIANS/E/Encore/Donkey_Kong_Junior.sid
Release 2014
Plattform(en) * 1982: Nintendo Game & Watch (LCD-Spiel), Arcade
* 1983: Atari 2600, Colecovision, Intellivision, Nintendo Entertainment System
* 1987: Atari 800/XL/XE
* 1988: Atari 7800
* 2002: Game Boy Advance
* 2006:< Nintendo Wii (NES-Version als Download)
* 2014: C64
Genre Arcade, Geschick, Plattform
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon joystick.png
Medien Icon disk525.png Icon cartridge.png
Sprache Sprache:englisch
Information a.k.a. Donkey Kong Jr.


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.93 Punkte bei 14 Stimmen (Rang 104).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 8 4. April 2016 - 8 von 10 Punkten - 1869 downs
Lemon64 9 4. April 2016 - 9,3 von 10 Punkten -12 votes
C64.com 10 4. April 2016 - 9,5 von 10 Punkten - 1689 downs
Ready 64 8 4. April 2016 - 7,5 von 10 Punkten - 6 votes
The Legacy 6 4. April 2016 - "gut" - 3 votes
Kultboy.com 7 4. April 2016 - 7,25 von 10 Punkten - 12 votes
CSDb 10 18. Juni 2016 - 9,8 von 10 Punkten - 69 votes - 3111 downs


Beschreibung[Bearbeiten]

Die Urversion als "Game and Watch"-LCD-Spiel von Nintendo

Normalerweise besiegt Mario am Ende eines Spiels Donkey Kong. Diesmal aber nimmt er den Riesenaffen gleich zu Beginn gefangen. In einem viel zu engen Käfig, der wider jeder Tierschutzverordnung ist, sitzt der Primat nun eingepfercht und hat schlechte Laune. Um ihn noch mehr zu ärgern, hat der doofe Mario den Schlüssel zu seinem Gefängnis auch noch wenige Meter neben ihm in Sichtweite aufgehängt. Kein Entführen von dummen Prinzessinen möglich, keine leckere Banane in Griffweite, nichtmal genug Platz zum Stampfen und Wüten hat der arme Nintendo-Affe...

Dem armen Gorilla muss geholfen werden? Ja, aber leider hat ein grunzendes Ungetüm wie er nicht allzu viele Freunde. Mit Bowser und dem Marshmallow-Mann ist Donkey Kong seit dem letzten Pokerabend leider ein wenig zerstritten.
Aber wer braucht schon Freunde, wenn er Familie hat? Der kleine Affenjunge, Donkey Kong Junior, wird schliesslich von Mama und Papa Affe seit einiger Zeit mit Kokosnussmilch und Bananenbrei zu einem starken jungen Gorilla herangezogen. Jetzt ist die Zeit für den Sprößling gekommen, sich zu bewähren. Und Donkey Kong Junior trödelt nicht lange, kaum sitzt Papa in der Falle, kommt er auch schon angesprungen.

Mal schauen, ob er es mit der Videospiel-Legende Mario aufnehmen kann.


Ziel des Spiels

Donkey Kong Junior muss auf Lianen klettern, herumspringen und ab und zu auch ein wenig laufen. Wenn er sich dabei nicht von den gemeinen kleinen Gegnern erwischen lässt, die Mario aussetzt, kann er irgendwann den Schlüssel erreichen und Donkey Kong Senior befreien.

Aber Mario wird sich so leicht nicht geschlagen geben, man wird ihn durch einige abwechslungsreiche Levels verfolgen müssen, wobei Mario mit Tieren nach Donkey Kong Jr wirft, denen es gilt auszuweichen, notfalls mittels Sprung. Teilweise können diese Feindsprites ihrerseits Donkey Kong Jr. mit Geschossen (Eiern) bombardieren.

Gestaltung[Bearbeiten]

Der Menüscreen

Donkey Kong Junior ist ein Teil der bekannten Spieleserie Donkey Kong und erschien 1982 als LCD-Spiel und Arcade-Automat. Wie bei seinen Vorgängern handelt es sich dabei um einen Single-Screen-Plattformer, der diesmal vier verschiedene Stages umfasst. Für den C64 erschien erst im Jahr 2014 eine Version, die dafür aber technisch hervorragend umgesetzt ist. Andreas Varga bildete ein Team für dieses Projekt, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nach der C64-Umsetzung von Prince of Persia lieferte er mit Donkey Kong Junior einen weiteren Spiele-Klassiker in bester Qualität. Die Spielmechanik stammt dabei von der Atari 7800 Version, Grafik und Sound sind an die Hardware des C64 angepasste Neuentwicklungen mit einigen technischen Kniffen: um etwa die Dimensionen des Spielfeldes beibehalten zu können, besteht ein Großteil der Statusanzeige aus Sprites, die im normalerweise jegliche Grafik überdeckenden oberen Bildrahmen angezeigt werden.
Die Sichtweise der Story ist diesmal quasi verdreht, im Vergleich zu anderen Donkey-Kong-Spielen. Nicht Mario versucht den Affen zu besiegen, sondern der kleine Affe versucht seinen Vater aus Marios Gefangenschaft zu befreien. Das bringt dem Spielspaß aber keinen Nachteil.



Screenshots


Level Eins:Durch gut getimeten Obstabwurf kann man eine Menge Bonuspunkte einsammeln.
Level Zwei: Mit etwas Glück erwischt man die Abkürzung und bleibt von Marios eierwerfender Luftwaffe zunächst verschont.




Level Drei
Level Vier
Sieg! Victory! победа! انتصار 勝利



Hinweise[Bearbeiten]

Die Arcadeversion von 1982 (MAME)
  • Tiefe Stürze sind tödlich für Donkey Kong Junior.
  • Der kleine Affe klettert schneller, wenn er zwischen zwei Lianen hängt.
  • Obst ist für den Punktestand gut.
  • Das Obst kann beim Runterfallen diverse Gegner treffen und vernichten. Dann ist weniger lästiges Kroppzeug unterwegs und man scheffelt noch mehr Punkte.
  • In manchen Levels gibt es auch Punkte für das Überspringen der Gegner.
  • Alle 20.000 Punkte gibt es ein Extraleben (In der C64-Version nicht getestet!).
  • Junior hat keine Lebensenergie: Jede Berührung eines Gegners und jeder Sturz kostet ein Leben.
  • Nach Verlust eines Spielerlebens startet das Level von vorne.


Steuerung

Im Zweispielermodus wird abwechselnd der gleiche Joystick in Port 2 verwendet.

  • Joystick nach vorne Nach oben klettern
  • Joystick zurück Nach unten klettern
  • Joystick nach links Nach links laufen, zu einer nahen Liane nach links greifen, Liane nach links hin verlassen
  • Joystick nach rechts Nach rechts laufen, zu einer nahen Liane nach rechts greifen, Liane nach rechts hin verlassen
  • Feuerknopf drücken Nach oben springen
  • Joystick nach links und Feuerknopf drücken Nach Links Springen
  • Joystick nach rechts und Feuerknopf drücken Nach rechts Springen

Lösung[Bearbeiten]

  • Es gibt drei Schwierigkeitsgrade: Standard, Advance und Expert. Es kann nicht schaden erstmal auf kleiner Stufe ein wenig Paxis zu sammeln. Hat man die Steuerung und das Spielgeschehen erst einmal im Griff, kann man hochschalten.

Cheats[Bearbeiten]

  • Die Crackergruppe Triad hat sich Donkey Kong Junior noch einmal vorgenommen und ein Trainermenü mit 6 Auswahlmöglichkeiten integriert. Diese Cheat-Version gibt es auf Gamebase64 als Download. Außerdem wurde die Anleitung der Atari-Version mit auf die Diskette gepackt.

Kritik[Bearbeiten]

Shmendric: "Die Grafik ist Klasse geworden, der Spielsound passt, und das Spielprinzip ist 30 Jahre auf Erfolg erprobt. Ich hab das Spiel aber bereits in den 1980ern als LCD-Game bis zum Erbrechen gezockt. Die Blasen an den Fingern sind schon lange abgeheilt, aber meine Augen - sollte Donkey Kong Junior eine Teilschuld an meiner Kurzsichtigkeit haben? Nochmal wird es mich aber nicht fesseln. Das Spiel ist für meinen heutigen Geschmack ein wenig zu langsam, die Zeiten werden halt einfach schneller. Das ist aber keine Kritik an den Programmierern, denn das Arcade-Original hat in etwa die selbe Geschwindigkeit. Wirklich, Hut ab für die C64-Version, ist echt super geworden. 2014 noch als Fanprojekt umgesetzt zu werden - eine echte Würdigung dieses Spiels. Ich drücke die Daumen, dass Mr. SID nach Prince of Persia und Donkey Kong Junior noch weitere High-Quality-Spiele folgen lässt."

Sonstiges[Bearbeiten]

Videomitschnitt[Bearbeiten]


MadCommodore hat ein Longplay zu Donkey Kong Junior erstellt...



Cover[Bearbeiten]

Für den C64 Fan-Mod wurde auch ein Cover erstellt

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Colt Seavers
  1. Colt Seavers - 132.700 - 5 (06.04.2016)
  2. Werner - 86.500 - 3 (06.04.2016)
  3. TheRyk - 11.700 - 3 (06.04.2016)
  4. Sledgie - 10.400 - 2 (18.06.2016)
  5. Keule - 7.800 - 2 (08.08.2016)

2. Platz von Werner 3. Platz von TheRyk
2. Platz von Werner 3. Platz von TheRyk


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Donkey Kong
WP-W11.png Wikipedia: Donkey Kong Jr. Sprache:english
WP-W11.png Wikipedia: List of Game & Watch games#Donkey Kong Jr. Sprache:english


Videos