INFERIOR Software International

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
INFERIOR Software International
Gründungsdatum 2005
Sitz Deutschland
Leitung Telespielator
Anzahl Mitglieder 3
Bekannte Mitglieder Telespielator,
Cevikles,
Thorsten Schreck
Gebiet Spielentwicklung, SEUCK
Website www.inferior-c64.de.vu
Informationen Seit 2014:
Bis auf weiteres inaktiv


Die Gruppe INFERIOR Software International (ehemals INFERIOR Products Bonn) wurde im Jahr 2005 von Telespielator gegründet. Die Zentrale ist in Bonn.


Das Motto der Gruppe ist "If you don't like it - we don't care!", was als ein Bekenntnis zum Dilettantismus zu verstehen ist im Sinne einer Betätigung ohne professionellen Anspruch aus reinem Spaß an der Freude.

So erstellt die Gruppe u.a. Spiele mit dem S.E.U.C.K., welches in der Szene als Lamertool verschrien ist, und schreckt auch vor einfach gestrickten, teils aber vergleichsweise originellen BASIC-Programmen nicht zurück.

Nach dem Jahr 2013 kam es längere Zeit zu keinen weiteren Veröffentlichungen. Die Website der Gruppe ist stillgelegt, der Youtube-Kanal der Gruppe bestand im Mai 2021 noch. Für das Jahresende 2021 ist die Veröffentlichung des Spiels Gold Quest VI - Im Bann der sieben Drachen geplant. Nach längerem Ruhezustand ist INFERIOR Software International damit erstmals seit Jahren wieder aktiv.


Hotline

Ab September 2012 war INFERIOR eine Zeit lang Mittwochs von 21°°-22°° Uhr unter der Rufnummer (01573) - 17 64 64 4 zu erreichen. Telespielator stand für Fragen, Anregungen, Lob und Tadel zur Verfügung. Dabei fielen lediglich die normalen Telefongebühren für eine Verbindung ins Netz von blau.de an.

Laut Aussage der Gruppe mangelte es an der nötigen Nachfrage.


Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gruppe besteht aus drei Mitgliedern:


Releases (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Animation aus dem Spiel Trash Course


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]