Kickman

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Kickman
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 1074
Bewertung 4.00 Punkte bei 1 Stimmen
Entwickler Bally Midway
Firma Commodore
Verleger Commodore
Release 1982
Plattform(en) C64, Arcade, Commodore MAX Machine
Genre Arcade
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.pngIcon cartridge.png
Sprache Sprache:englisch Sprache:französisch
Information aka Kick, Kick Man, Kick-Man, L'Équilibriste Sprache:französisch
Es existieren verschiedene Versionen!


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel Kickman wurde 1982 von Commodore veröffentlicht und ist die Arcade-Umsetzung von Bally Midway aus dem Jahr 1981. Das Spiel erinnert ein wenig an Space Invaders oder Arkanoid.

Der Spieler spielt einen Clown, der auf einem Einrad sitzt und herabfallende Gegenstände wie Ballons (später auch Pac-Mans und Geister) aufsammeln bzw. zerstören muss. Es gib verschieden farbige Ballons bzw. Gegenstände (gelb, rot, grün und blau) mit verschiedenen Fallzeiten (gelb am langsamsten, blau am schnellsten) und Punktezahlen (siehe unten). In höheren Levels (nach Level 1) erscheinen auch Pac-Mans und Geister im Ballonnetz, das sich im oberen Bildschirmbereich befindet, und lösen verschiedene Effekte aus.
Nur im Level 1 werden die aufgesammelten Ballons sofort zerstört! Ab Level 2 (oder höher) muss zuerst ein Stapel von 4 Gegenstände (Ballons, Pac-Man oder Geist) auf dem Kopf jongliert werden, bevor die Ballons zerstört werden können.
Wenn man einen Gegenstand verpasst, darf dieser nicht auf den Boden fallen, ansonsten verliert man ein Leben. Alternativ kann man ihn durch kicken mit den Beinen in die Luft wirbeln, und so versuchen ihn beim nächsten Herabfallen zu erwischen! Allerdings ist dies nicht so einfach, da weitere Gegenstände aus dem oben befindlichen Netz gleichzeitig auch herunterfallen!!

Ein alternativer Spielename ist ebenfalls unter Kick bekannt.

Gestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das erste Level...

Das Spiel Kickman beinhaltet eine einfache uni-farbende Grafik. Die Punkteanzeige befindet sich am linken, unteren Bildschirmrand und der aktuelle Highscore-Zähler am rechten, unteren Bildschirmrand. Die Leben werden in Form von kleinen Rädern in der Bildschirmmitte (zwischen den beiden letzten Häuser im Hintergrund) angezeigt. Es wird eine einfache Hintergrundmusik abgespielt, sowie es ertönt eine Melodie beim Levelanfang. Es gibt Soundeffekte beim Kicken und Zerplatzen von Ballons.

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das 2. Level...

Steuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Spieler kann das Spiel mit dem Joystick in Port 1 oder mit der Tastatur spielen.

Bei diesem Spiel startet man mit 4 Leben.

Joystick:

  • Feuerknopf drücken: Spielstart und kicken.
  • Joystick nach links und rechts: Nach links oder rechts mit dem Einrad fahren.


Tastatur:

  • F1 : Spiel starten.
  • A : Kick - Beine ausstrecken.
  • L : Mit dem Einrad nach links fahren.
  •  ; : Mit dem Einrad nach rechts fahren.


Punkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 50: Gelber Ballon einsammeln oder zerstören.
  • 100: Roter Ballon ...
  • 150: Blauer Ballon ...
  • 200: Grüner Ballon ...
  • 250: Gelber Pac-Man einsammeln oder Ballons fressen.
  • 300: Roter Pac-Man ...
  • 350: Blauer Pac-Man ...
  • 400: Grüner Pac-Man ...
  • 450: Einsammeln oder vernichtung des gelben Geists.
  • 500: ... roter Geist.
  • 550: ... blauer Geist.
  • 600: ... grüner Geist.


Levels[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. : Zerstöre alle Ballons eines 3*4 großen Ballonfeldes, um das 2. Level zu erreichen.
  2. : Ab Level 2: Zuerst 4 Gegenstände (Ballons, Pac-Man oder Geist) aufsammeln, bevor Ballons zerstört werden können. 2 Pac-Mans helfen einem beim Zerstören der Ballons auf dem Kopf. Das Ballonfeld ist nun 3*6 Ballons groß.
  3. : Ab Level 3 oder höher: Das Ballonfeld ist nun maximal 3*8 Ballons groß. Auch Geister sind dabei, die stören!

Lösung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Level ist gelöst, wenn alle Gegenstände (Ballon, Pac-Man oder Geist) aufgesammelt bzw. zerstört sind. Ist das Ballonfeld leer, so werden die Gegenstände auf dem Kopf automatisch zerstört. Fällt ein Gegenstand (Ballon, Pac-Man oder Geist) auf den Boden, so verliert man ein Leben und muss das Level von vorne beginnen!


Cheats[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der CSDb gibt es Cracks mit einer Trainerfunktion.

Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
4.00 Punkte bei 1 Stimme.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 20. Juni 2006 - "sehr gut" - 2989 downs
Lemon64 7,2 9. April 2004 - 66 votes
Gamebase64 10 Mai 2005 - "Classic!"
Rombachs C64-Spieleführer 7 September 1984 - "Urteil 3"


Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jodigi: "Ein interessantes Arcade-Spiel aus den Anfängen des Heimcomputer-Spielezeitalters. Leider etwas schwierig zu spielen in den höheren Levels..."

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier kommen alle sonstigen Themen zum Spiel hin (z. B. Cover). Wünschenswert unterteilt in eigene Abschnitte wie:

Cover[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Cover"


Steckmodul[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Video[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C64 longplay part by Reinhard Klinksiek


Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielversionen der MAX-Machine

Es existieren 2 ähnliche Versionen für die MAX-Machine V.01 und V.02. Diese Versionen von Kickman haben verschiedene Musik, einfachere Grafik (sollen die Säulen am linken und rechten Spielfeldrand im Hintergrund Hochhäuser darstellen?!), einen weißen Hintergrund im Titelbild und einen schwarzen Hintergrund im Spiel, sowie eine etwas andere Punktewertung im Spiel.


Version 2.0 of Kickman for the MAX Machine.
First level of Kickman V02 for the MAX.



Highscore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Topscore von Keiner
  1. Keiner - 0 (tt.mm.jjjj)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)


2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Jeder Spieler kann nur mit einem Score in die Liste. Die Liste sollte nicht mehr als 11 Einträge haben. Der Ersteller des Artikels sollte am besten gleich seinen Highscore eintragen und diesen Text löschen.

Wenn keine Highscore sinnvoll oder möglich ist, bitte diesen Eintrag verwenden: In diesem Spiel ist keine Highscore sinnvoll.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Kick (video_game) Sprache:english


Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]