Origin Systems

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Origin Systems, Inc.
Gründungsdatum 1983
Firmenschließung 2004
Unternehmenssitz Austin, USA
Firmenleitung Richard Gariott
Anzahl der Mitarbeiter ca. 50 (1988)
Bekannte Mitarbeiter Robert Garriott
Martin Galway
Kenneth W. Arnold
David Lubar
Branche Video- und Computerspiele
Informationen 1992 Übernahme durch Electronic Arts


Origin Systems, Inc. war in den 1980er und 1990er Jahren für ihre Spieleserien Ultima und Wing Commander bekannt. 2004 wurde die Firma von Electronic Arts aufgelöst.


Geschichte[Bearbeiten]

Origin Systems, Inc. wurde im Jahr 1983 von den Brüdern Richard Gariott und Robert Garriott mit ihrem Vater Owen Gariott und Chuck Bueche gegründet, um Ultima III - Exodus zu veröffentlichen. Richard hatte zuvor die Zusammenarbeit mit der Firma Sierra On-Line beendet, die hatte bereits Ultima I - The First Age of Darkness und Ultima II - The Revenge of the Enchantress! veröffentlicht.

Schwerpunkt von Origin war zunächst die Ultima Serie und später die Wing Commander Serie (nicht für den C64 erschienen). Zahlreiche junge Programmierer und Spiele-Designer, die später eigene Firmen gründeten oder in der Szene bekannt sind, arbeiteten für Origin.

1992 wurde die Firma von Electronic Arts übernommen. Bereits 1997 veröffentlichte Origin das erste vollwertige Online Spiel Ultima Online. Durch den Erfolg von Ultima Online entschied EA das Origin nur noch Online Spiele entwickeln sollte, nachdem Ultima IX fertig gestellt war. Innerhalb eines Jahres ließ EA sämtliche Projekte einstellen, die gerade entwickelt wurden. Richard Gariott verließ Origin im Jahr 2000 um Destination Games zu gründen. Origin wurde nur noch mit dem Support und der Erweiterung von Ultima Online betraut. Im Februar 2004 wurden fast alle Origin Mitarbeiter gekündigt und die Firma mit dem Hauptsitz von EA in Los Angeles verlegt.




In den frühen Tagen der Firma Origin...
Obere Reihe, von links: Kenneth W. Arnold, Mike Ward, Laurie Thatcher, James Van Artsdalen, Helen Garriott, John Van Artsdalen.
Untere Reihe, von links: Richard Garriott, Robert Garriott, Chuck Bueche.



Origin Spiele (Auszug)[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Origin Systems
WP-W11.png Wikipedia: Origin Systems Sprache:english