Pacmania

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pacmania
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 251
Firma Mr. Chip Software
Release 1983
Plattform(en) C64, Plus/4
Genre Arcade
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port1.pngIcon joystick.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.pngIcon cartridge.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.94 Punkte bei 16 Stimmen (Rang 348).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 16. September 2007 - "sehr gut" 981 downs
Lemon64 7,5 04. Januar 2011 - 15 votes


Beschreibung[Bearbeiten]

Durch die Beliebtheit des Arkadespiels Pac-Man ließen die ersten Pac-Man-Varianten nicht lange auf sich warten. Für den C64 ist diese Version namens Pacmania auch recht bekannt. Dieser Pac-Man-Clone hält sich weitgehend an das Arkadeorginal. Folgende Abweichungen gibt es aber doch:

  1. Das Bonus-Obst erscheint zufällig irgendwo im Labyrinth
  2. Alle Geister besitzen die gleiche Geschwindigkeit
  3. Ein gefressener Geist regeneriert sich sobald er in den Mittelpunkt des Spielfeldes gelangt ist sofort.
  4. Neben den Energiepunkten gibt es H-Felder, die es erlauben das Pac-Man für einige Sekunden unsichtbar wird und an einer anderen, zufällig gewählten Stelle im Labyrinth wieder erscheint.
  5. Die Labyrinthe verändern sich in jedem Level (es gibt 8 verschiedene Labyrinthe), ebenfalls auch die Anordnung und Anzahl der Tunnel.

Gestaltung[Bearbeiten]

Oben werden die Punktestände der beiden Spieler angezeigt und in der Mitte der aktuelle Highscore angezeigt. Unten werden symbolisch die Anzahl der Leben und jeder erreichte Level als zusätzliche Frucht dargestellt.

... Pac Man in Level 1 bei seiner Lieblingsbeschäftigung ...
... alle 8 möglichen Labyrinthe (Level 1-8) ...



Hinweise[Bearbeiten]

Tastaturbedienung beim Spielstart:

  • 1  Spielstart für Singelspiel
  • 2  Spielstart für 2 Personenspiel

Anzeigen:

  • Oberer Bildschirmrand: Punkte Spieler 1, Topscore, Punkte Spieler 2
  • Unterer Bildschirmrand: Jede Frucht = ein Level geschafft, jeder Stern = 8 Level geschafft

Punkte:

  • Die zu erzielenden Punkte sind niedriger als im Original.
  • Für jeden gefangenen Geist gibt es je 100, 200, 400, max. 800 Punkte.
  • Für Früchte bekommt man 100 - 800 Punkte
  • Für jede Power-Pille gibt es 25 Punkte
  • Für jeden Dot (Punkt) bekommt man 5 Punkte

Lösung[Bearbeiten]

  • Da die "Blauphase" der Geister relativ lang ist und ein gefressener Geist sich wieder sehr schnell regeneriert, ist es manchmal besser während dieser Phase den Geistern aus dem Weg zu gehen und fleißig Punkte zu mampfen.

Cheats[Bearbeiten]

  • Die Version von "ASS" bietet als Cheatmodi unlimitierte Leben (für jeden Spieler einzeln einstellbar) und die Wahl des Startlevels (1-10). Man kann sich also jedes der 8 möglichen Labyrinthe in Ruhe einlernen.

Kritik[Bearbeiten]

Werner: "Eine der besseren Pac-Man-Versionen. 8 Punkte."

Shakermaker303: "Für mich nicht der Reißer, höchstens Durchschnitt."

H.T.W: "Da alle Geister gleich schnell und schon zu Beginn recht flott unterwegs sind und es auch noch acht verschiedene Labyrinthe gibt, ist der Schwierigkeitgrad um einiges höher als beim Original. Die Hyper-Jumps sind eher eine Erschwernis, da man sehr oft direkt vor einem Geist materialisiert und so ein leichtes Opfer ist. Aber da alles was nach Pac-Man aussieht und Punkte mampft bei mir einen Bonus hat, gefällt mir auch diese Version.

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover

"Cover"

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Camailleon
  1. Camailleon - 87.485 (20.06.2011)
  2. Equinoxe - 48.240 (19.06.2011)
  3. Werner - 27.455 (21.06.2011)
  4. Robotron2084 - 21.740 (13.02.2008)
  5. Equinoxe Junior - 19.770 (13.05.2012)
  6. TheRyk - 9.080 (18.06.2011)

2. Platz von Equinoxe 3. Platz von Werner
2. Platz von Equinoxe 3. Platz von Werner


Weblinks[Bearbeiten]


Videos