Softsync

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
ASoftsync, Inc.
[[Bild:|center|200px|Firmenlogo]]
Gründungsdatum 1981
Firmenschließung 198?
Unternehmenssitz New York, USA
Firmenleitung Gründer: Ken Currier, Sue Currier
Bekannte Mitarbeiter Al Laity, Christopher Chance
Branche Video- und Computerspiele, Computerbücher


Der US-Computerspielehersteller und -Buchverlag Softsync Inc. wurde im Jahr 1981 durch das Ehepaar Ken Currier und Sue Currier gegründet und programmierte auch einige C64-Spiele und -Programme, sowie für weitere Heimcomputersysteme wie dem Sinclair ZX80 und ZX81.

Einige der C64-Spiele wurden u.a. durch die britische Spielefirma Artic Computing vertrieben.

Anfang des 1990er Jahre gründeten das Ehepaar erneut eine US-Spielefirma namens Expert Software, Inc, die im Jahr 1999 durch den Publisher Activision aufgekauft wurde.

C64-Software (Auszug)[Bearbeiten]

1983[Bearbeiten]

1984[Bearbeiten]

  • TRIO (Word Processor, Spread Sheet Software, Data Base - Office Anwendung; 1984)

C64-Bücher (Auszug)[Bearbeiten]

  • John W Stephenson: "Brain games for kids and adults using the Commodore 64" (1984)
  • Lou Goldstein: "How to build programs on your Commodore 64" by (1985)
  • Daniel Rudolf: "Commodore 64 Programming Guide" (1986)

Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Softsync Sprache:english