Spikey in Transylvania

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Spikey in Transylvania
Titelbild vom Spiel
Bewertung -
Entwickler
Firma Genesis Software
Verleger Codemasters
Musiker Ashley Hogg
HVSC-Datei /MUSICIANS/H/Hogg_Ashley/Spike_in_Transylvania.sid
Release 1991
Plattform(en) Amiga, Amstrad CPC, Atari ST, C64, ZX Spectrum
Genre Action, Adventure
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch
Information auch bekannt als Spike the Viking


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alternatives Titelbild.

Spikey ist ein Wikinger (mit bemerkenswerter Ähnlichkeit zu Hägar dem Schrecklichen). Seine Kameraden sind allesamt im Verlies eines Schlosses in Transsilvanien eingesperrt, und Spikey muss sie befreien. Dazu muss er einen Weg ins Schloss finden und anschließend die Schlüssel für die Zellen auftreiben, und natürlich zu den Zellen kommen.

Das Spiel Spike the Viking bzw. Spikey in Transylvania ist eine Mischung aus Adventure und Action. Man sammelt Gegenstände auf und muss sie an der richtigen stellen benutzen oder ablegen. Der Action-Teil besteht aus dem Ausweichen vor Gegnern wie Ratten, Vampirfledermäusen oder Wachen, und Fallen. Letztere müssen auch manchmal durch Finden und Betätigen eines Hebels deaktiviert werden. Kollision mit Feinden oder Fallen kostet Lebensenergie. Sind alle Bildschirmleben verbraucht, ist das Spiel vorbei.

Gestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschehen wird in einer leicht isometrischen Perspektive gezeigt. Scrolling gibt es nicht, man bewegt sich auf einzelnen Bildschirmen, zwischen den umgeblendet wird. Im Spiel gibt es durchgehend Musik (allerdings nur ein Lied) oder wahlweise Geräuscheffekte. Im Titelbildschirm gibt ebenfalls Musik.


Oma Haggatha sollte ihr Gold nicht so offen rumliegen lassen...
Geister machen einem schnell den Gar aus.
Warum spuckt ein Hirschkopf Säure?!



Arbold der Zauberer hat einen Tip für uns.
Sogar Blitze hageln auf uns herab.
In Transilvanien schadet es nie, ein Kruzifix dabeizuhaben.



Kein Witz: das Spiel zeigt beim Game Over tatsächlich Spikeys Enthauptung.



Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Joystick links, vor, rechts und zurück: In entsprechende Richtung gehen.
  • Joystick nach links und Feuerknopf drücken, Joystick nach rechts und Feuerknopf drücken: Inventar nach links/rechts durchgehen.
  • Joystick nach vorne und Feuerknopf drücken: Gegenstand nehmen.
  • Joystick zurück und Feuerknopf drücken: Gewählten Inventargegenstand ablegen.
  • P : Pause (Feuerknopf drücken beendet die Pause).
  • Q : Spiel beenden.

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geflügelbraten gibt Lebensenergie zurück, wurmstichige Äpfel ziehen dagegen welche ab.



Lösung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lösungen und Karten findet man bei [1]



Cheats[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
Noch keine Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 5 7. November 2021 - 20226 downs
Lemon64 7,7 7. November 2021 - 23 votes
Zzap!64 91% Ausgabe 06/91
Ready64 8,4 7. November 2021 - 5 voti
ASM 4/12 Ausgabe 08/92


Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sledgie: "Hier schreiben die Autoren und jeder der möchte, seine persönliche Meinung und Sonstiges zum Spiel rein. Evtl. gibts noch Hinweise auf eine Schulnote."

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cover[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Cover".

Screenshot-Vergleich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

z.B. verschiedener Versionen oder Computersysteme,


Highscore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Topscore von Keiner
  1. Keiner - 0 (tt.mm.jjjj)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)


2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]