Turrican II

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Turrican II
Intro vom Spiel
Spiel Nr. 118
Entwickler Manfred Trenz, Andreas Escher, Julian Eggebrecht, Intro: Stefan Albes
Firma Rushware, Factor 5
Verleger Rainbow Arts
Musiker Markus Siebold, Stefan Hartwig
HVSC-Datei /Siebold_Markus
/Turrican_2-The_Final_Fight.sid
Release 1991
Plattform(en) C64, Amiga, CDTV, Atari ST, PC, Amstrad CPC, Sinclair ZX Spectrum
Genre Shoot'em Up - Platformer
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png Icon kassette.png
Sprache Sprache:englisch
Information Vorgänger:Nachfolger:
Auch erschienen auf: Golden Disk 64 - Ausgabe 01/1994


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
8.73 Punkte bei 59 Stimmen (Rang 10).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
64er 10 Ausgabe 6/91
C64Games 10 11. Januar 2010 - "highlight" - 13.996 Downloads
Lemon64 8,8 11. Januar 2010 - 166 votes
Gamebase64 10 "Classic!" (Golden Disk 64)
Kultboy.com 9,27 11. Januar 2010 - 99 votes
ASM 10/12 Ausgabe 5/91
Powerplay 81% Ausgabe 4/91
ZZap64 96% Ausgabe 91/02


Beschreibung[Bearbeiten]

In Turrican II - The Final Fight ist Bren Mc Guire mit seiner Mannschaft auf dem Raumschiff "Avalon I" unterwegs zum Rand unserer Galaxie, in unbekannte Gebiete, von denen keiner jemals wieder zurückkehrte. Während einer Einsatzbesprechung trifft die Avalon auf einen riesigen unbekannten Schlachtkreuzer. Dieser greift sofort die Avalon mit einer unbekannten Lichtwaffe an und schaltet alle Verteidigungs- und Waffensysteme aus. Sekunden später dringen fremdartige Mutanten in die Avalon ein und metzeln fast die ganze Mannschaft nieder. Nur Bren Mc Guire überlebt durch einen Zufall. Als alle Angreifer das Schiff verlassen haben, geht er zu den "Turrican"-Kampfanzügen, zieht sich einen an und schwört "Rache!".

Das Intro

Gestaltung[Bearbeiten]

Die Grafik ist vom feinsten und der Sound auch. Es gibt 11 Levels, 3 davon als Shoot'em Up Level, in denen Turrican in einem Raumgleiter durch die Levels fliegt. Der vorletzte Level (5-1) erinnert ein bisschen an die Alien-Filme von Ridley Scott. Der Levelaufbau ist wie im ersten Teil konzeptionell sehr gut umgesetzt und hat wieder viele versteckte Bonusräume.

Einzelbilder aus dem Spiel
eine Animation aus dem Spiel



Hinweise[Bearbeiten]

Der Held wird mittels Joystick in Port 2 und der Tastatur durch 11 riesige Level in 5 Welten gesteuert. Turrican hat 3 normale Waffensysteme , den Multiple-Streuschuss, den Laser und den Bounce-Abprallschuss. Diese werden mit Extras, die herumfliegen oder in Bonusblocks versteckt sind, aktiviert oder aufgerüstet. Hinzu kommen noch die Spezialwaffen.

  • Durch längeres Drücken der Feuertaste (Joystick) wird der Surround-Blitz aktiviert, dieser kann mit Extras verlängert werden.
  • Mit der Leertaste aktiviert man die Powerlines (sofern der Joystick über einen zweiten, unabhängigen Feuerknopf verfügt, funktioniert auch dieser). Diese sind begrenzt, können aber mit Extras wieder aufgefüllt werden.
  • Wenn man den Joystick nach unten und die Leertaste drückt, verwandelt sich Turrican in ein Rad und kann mit dem Joystickfeuer unbegrenzt Bomben legen.
  • Als letztes gibt es noch eine Superwaffe, die durch aktivieren des Surround-Blitzes und der Leertaste ausgelöst wird. Die gibt es nur einmal pro Leben und kann nicht als Extra aufgesammelt werden.
  • Mit CTRL wird das Spiel pausiert.


Welt 1
Welt 2



Welt 3
Welt 4
Welt 5



Lösung[Bearbeiten]

Die Endsequenz

Cheats[Bearbeiten]

Es gibt so viele Trainer-Versionen, da braucht man keine Pokes einzugeben. Wer die Originale hat, sollte die Pokes mit einem entsprechenden Modul (z.B. Action Replay) eingeben:

  • POKE 3085,173 - unendlich Zeit
  • POKE 19245,000 - unendlich Leben
  • POKE 19319,000 - unendlich Powerlines
  • POKE 19476,234 - unendlich Energie

Diese Pokes wurden mit der Tape-Version getestet.

Kritik[Bearbeiten]

Logan: "Das Spiel ist einfach geil! Jeder der einen C64 sein Eigen nennt, sollte es haben."

Guybrush: "Ein Must-Have! Das Spiel pulverisierte wie schon Teil 1 die bekannten graphischen und akustischen Grenzen des C64. Besonders genial auch hier wieder die Musik von Chris Hülsbeck*, ich bin stolzer Besitzer des offiziellen Turrican-Soundtracks, der für Fans des Spiels auf jeden Fall auch ne Betrachtung wert ist."

Sonstiges[Bearbeiten]

Highscoreliste[Bearbeiten]

Die Highsoreliste wird bei der Disk-Version auf Diskette in Tr12, Se12 hex. (18, 18 dez) gespeichert. Um die Originalstände dieser Liste wieder herzustellen geht man wie in diesem Thread des Forum64 beschrieben vor.

Preview[Bearbeiten]

In der Game On April 1991 gab es das erste Preview.

Versionsunterschiede[Bearbeiten]

Die Disk- und die Tape-Version haben kleine Unterschiede im Leveldesign (Level 2-1) und der Laser lässt sich in der Tapeversion nicht komplett aufrüsten.

Cracks[Bearbeiten]

Es gibt viele Crack-Versionen, aber (noch) kein Original vom D64-Image. Hier eine Liste der Cracks:

  • Action
  • Brutal
  • Genesis Project
  • Hotline
  • Ikari & Talent
  • Lurid & Tricycle (Crack von der Tape-Version)
  • Paramount
  • Triangle (nach dem Crackintro sieht alles wie im Originalspiel aus (Fastloader))
  • X-Rated
  • X-Ray
  • IDE64-Version
  • CMD-Version

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Disk-Label[Bearbeiten]

"Disk-Label"

GoldenDisk64[Bearbeiten]

Januar 1994 wurde Turrican II nochmals auf der Golden Disk 64 veröffentlicht.

TurricanII GoldenDisk64.jpg

Turrican Joystick[Bearbeiten]

Diese Spielepaket erschien 1994 und kostete zwischen ca. 20,- und 29,- DM. Enthalten waren Turrican II in der Amiga- und in der C64-Diskversion, sowie ein Joystick mit normalem Feuerknopf und Dauerfeuerknopf.

Turrican Superpack.jpg


Highscore[Bearbeiten]

Topscore von LetsDenny
  1. LetsDenny - 8.103.350 (05.09.2017)
  2. Krane - 1.812.250 (10.01.2010)
  3. Werner - 126.800 (14.10.2012)
  4. Camailleon - 41.650 (20.10.2011)
  5. Sledgie - 14.150 (11.01.2010)

2. Platz von Krane 3. Platz von Werner
2. Platz von Krane 3. Platz von Werner


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Turrican II
WP-W11.png Wikipedia: Turrican II Sprache:english

Videos