Alles über den Commodore 64

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


ALLES ÜBER DEN COMMODORE 64 - Programmierhandbuch
Buchcover
Sprache englisch, deutsch (ab 1984)
Autor(en)
Verlag Terrapin Inc (1982, 1983),
Commodore Frankfurt (1984, 1986),
Markt&Technik Verlag AG (1986)
Jahr 1982
ISBN ISBN 3-89133-000-6 (1984)
3-89090-379-7 (1986)
Neupreis DM 59.-
Datenträger Icon disk525.png (ab Auflage 2)
Seitenzahl 479 (1.Auflage)
513 (2.Auflage)
letzte Auflage 2., überarbeitete Auflage (1986)
Nachdruck (1987)
Genre Programmieren
Information Commodore Sachbuchreihe - Band 1




Buchrückseite[Bearbeiten]

Das umfangreiche Grundlagenbuch für den Commodore 64 (ist ein Nachdruck der erfolgreichen Originalausgabe, erstmals erschienen 1984 in der Commodore-Sachbuchreihe als Band 1). Es enthält ein "BASIC-Lexikon" mit allen Befehlen, Anweisungen und Funktionen in alphabetischer Reihenfolge. Nach einer Übersicht, die alle Schlüsselwörter des Commodore-64-BASIC und ihre Abkürzungen enthält, folgt ein Abschnitt mit genauen Definitionen der einzelnen Begriffe. Anhand von Beispielprogrammen wird ihre Anwendung erläutert.

Ein Kapitel beschäftigt sich mit der Programmierung in Maschinensprache und der Einbindung von Maschinensprache-Routinen in BASIC-Programme. In diesem Zusammenhang erfahren Sie auch alles über einen wichtigen Bestandteil des Betriebssystems aller Commodore-Computer, das "KERNAL". Durch ihn wird sichergestellt, daß Programme, die Sie heute schreiben, auch noch auf den Commodore-Computern von morgen laufen können.

Der Abschnitt über Ein-/Ausgabeprogrammierung zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Computer voll nutzen können. In diesem Abschnitt werden die möglichen Ergänzungen beschrieben - angefangen bei Lichtstiften und Joysticks bis hin zu Diskettenstationen, Druckern und Zusatzgeräten für Telekommunikation (Modems).

Das Buch zeigt Ihnen, wie man "Sprites" und Sonderzeichen programmiert. Sie werden lernen, wie man Laufbilder in hochauflösender Farbgrafik erzeugen kann. Ein Abschnitt beschäftigt sich mit der Musiksynthese und zeigt Ihnen, wie Sie eigene Songs schreiben und Klangeffekte mit dem eingebauten Synthesizer erzielen können.

Dem erfahrenen Programmierer zeigt dieses Buch, wie er den Commodore 64 mit weiteren anspruchsvollen Sprachen oder mit dem weitverbreiteten Betriebssystem CP/M nutzen kann.

Ein sehr reichhaltig illustrierter Anhang beschreibt das neue, aufsehenerregenede Betriebssystem GEOS, mit dem erstmalig auf dem Commodore 64 eine moderne, grafische Benutzeroberfläche realisiert wurde. Das Programmierhandbuch Commodore 64 soll also ein nützliches Werkzeug sein, damit Ihnen das zukünftige Programmieren auch wirklich Spaß macht.

Auflagenvergleich[Bearbeiten]

1. Auflage: Artikel-Nr. 556420/3.84 Änderungen vorbehalten ISBN 3-8913-000-6 (hat eine leicht andere Buchrückseite!)

Das Buch enthält einen Schaltplan des Commodore 64 von 1982 in der Lasche auf dem hinteren Buchdeckel.

2. Auflage M&T 90379 "Hardware" ISBN 3-89090-379-7 (bzw. wohl der Nachdruck: mit obigem Klammerzusatz ohne Klammern... )

Inhaltsverzeichnis (kurz)[Bearbeiten]

Markt & Technik Ausgabe
  • Einführung
  1. BASIC Programmierhinweise
  2. BASIC-Vokabular
  3. Graphikprogrammierung mit dem Commodore 64
  4. Musikprogrammierung mit dem Commodore 64
  5. Maschinensprache
  6. Ein-/Ausgabe-Anleitung
  • Anhang
  • Index
  • Das Betriebssystem GEOS (ab 1986)
  • Extras: Schaltplan des C64 (Version 1982)


Leseprobe[Bearbeiten]

(Seite 331/332; Kapitel "Ein-/Ausgabe-Anleitung"; Unterkapitel "Ausgabe auf anderen Geräten") ... Oft ist es erforderlich, daß Ausgaben nicht auf den Bildschirm, sondern auf andere Geräte wie z.B. Kassettendecks, Drucker, Diskettenstationen oder Modem erfolgen. Über die BASIC-Anweisung OPEN wird ein "Kanal" für die Kommunikation mit diesen Geräten erstellt. Ist dieser Kanal geöffnet, dann werden über die Anweisung PRINT# Zeichen zu diesem Gerät übertragen.

Beispiel für die Anweisungen OPEN und PRINT#

100 OPEN 4, 4: PRINT#4, "WRITING ON PRINTER"
110 OPEN 3, 8, 3, "0:DISK-FILE,S,W": PRINT#3, "SEND TO DISK"
120 OPEN 1, 1, 1, "TAPE-FILE": PRINT#1, "WRITE ON TAPE"
130 OPEN 2, 2, 0, CHR$(10): PRINT#2, "SEND TO MODEM"

Die OPEN-Anweisung ist für die einzelnen Geräte leicht unterschiedlich...

Meinung[Bearbeiten]

Jodigi: "Ein sehr gutes Buch für Fortgeschrittene mehr Grundlagen über den C64 und Programmierwissen über bestimmte Programmiertechniken zu erlangen, jedoch nicht ausreichend."

Weblinks[Bearbeiten]