Atomix

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
Atomix
Titelbild vom Spiel
Entwickler Uwe Damm, Rolf Steffens
Firma Softouch Productions
Verleger Thalion Software, Grandslam Entertaiment
Musiker Holger Knipping, Michael Hendriks
HVSC-Datei /MUSICIANS/S/Sequencer/Atomix.sid
Release 1990
Plattform(en) Amiga, Atari ST, C64, IBM-PC, Amstrad, Spectrum
Genre Denkspiel
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
5.50 Punkte bei 2 Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 8 18. Oktober 2018 - 20342 downs
Kultboy 8,21 18. Oktober 2018 - 14 Stimmen
Lemon64 7,6 23. September 2018 - 18 votes
ZZap64 76% Ausgabe Oktober 1990
64'er 7/10 Ausgabe April 1991
Power Play 76% Sonderheft 2/90


Beschreibung[Bearbeiten]

Atomix ist ein Denkspiel, das 1990 für den C64 erschienen ist. Ziel in jedem Level ist es, ein vorgegebenes Molekül aus den im Level verteilten Atomen zusammenzusetzen. Die Atome können angewählt und bewegt werden, allerdings wird ein Atom immer solange in eine Richtung bugsiert, bis es auf ein Hindernis oder ein anderes Atom trifft. Es gibt eine Zeitbegrenzung für jedes Level. Wenn man nicht innerhalb der Zeit fertig wird, ist das Spiel vorbei. Je schneller man einen Level erfolgreich beendet, desto mehr Punkte bekommt man.

Das Spiel hat einen 2-Spieler-Modus, bei dem jeder Spieler abwechselnd 15 Sekunden für insgesamt 3 Minuten lang am gleichen Puzzel arbeitet. Dabei bekommt nur der Spieler Punkte beim Levelabschluss, also der das Molekül vervollständigt hat. Läuft jedoch die Zeit vorher ab, haben beide verloren.

Gestaltung[Bearbeiten]


Level 1
Level 2
Level 3




Level 4
Level 5



Grafik[Bearbeiten]

Das Spiel benutzt HiRes-Grafik und stellt jeden Level in der Draufsicht dar. Optisch erinnert die Darstellung stark an Sokoban.

Sound[Bearbeiten]

Im Menü und im Spiel gibt es mehrere Musikstücke.

Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung
  • Joystick links, vor, rechts und zurück - Cursor bewegen oder angewähltes Atom in entsprechende Richtung schieben.
  • Feuerknopf drücken - Atom an- bzw. abwählen.
  • SPACE  - Spielpause.
  • Q  - Aktuelles Spiel abbrechen nach Bestätigung über die Taste Y ; weiterspielen mit N .


Tastatur - im Menü
  • SPACE  - Spielstart.
  • 1  - 1 Spieler.
  • 2  - 2 Spieler.
  • 3  - Schwierigkeitsgrad einfach.
  • 4  - Schwierigkeitsgrad normal.
  • 5  - Schwierigkeitsgrad schwer.

Lösung[Bearbeiten]

Lösungskarten der Level finden sich bei C64spiele.de.


Cheats[Bearbeiten]

Es gibt eine Cracks mit Trainerfunktion. Die Version der Gruppe "Edge+Thomas" besitzt Highscore-Funktion, unlimitierte Zeit, sowie Startlevelwahl.


Unbegrenzte Zeit[1]

Das Spiel laden oder neustarten, anschließend folgende POKES ausführen, bevor das Spiel aufgerufen oder neugestartet wird.

  • POKE 34399,173
  • POKE 34412,173
  • POKE 34425,173

Kritik[Bearbeiten]

Power Play Sonderheft 2/90: "Thalions Denkspieldebüt ist prima gelungen. Atomix basiert auf einer cleveren Spielidee, die einen lange vor den Bildschirm fesselt. Manchmal muß man buchstäblich um sieben Ecken denken, um das Molekülteilchen an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Einziger Wermutstropfen ist die geringe Anzahl der Level: 30 Stück sind nicht gerade üppig. Doch dieser Schnitzer wird durch die hohe Spielmotivation wieder wettgemacht. Vor allem zu zweit entbrennen heiße Diskussionen, welcher Schachzug nun der sinnvollste sei." (Martin Gaksch)

64'er Ausgabe April 1991: "Atomix ist jedem Knobelspiel-Fan vorbehaltlos zu empfehlen, da es ein gut ausgetüfteltes Spielkonzept sowie gute Musik und zahlreiche Features aufweist." (Thomas Greif)

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Videomitschnitt[Bearbeiten]


Video der ersten 15 Level


Screenshot-Vergleich[Bearbeiten]

Level 4 der PC-Version


Trivia[Bearbeiten]

In Osteuropa erschienen inoffizielle Portierungen für Atari 800, C16 und ZX Spectrum.

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Riemann80
  1. Riemann80 - 1065 - 2 (18.10.2018)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Atomix (computer game) Sprache:english


Videos


Quellen[Bearbeiten]

  1. C64spiele.de