C64-Wiki Diskussion:Portal

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verteilung auf Unterportale[Bearbeiten]

Hallo dieses Portal ist zur Zeit sehr unübersichtlich, darum werden wir die Inhalte auf Unterportale verteilen. Ich habe aktuell den Bereich Spiele verlagert. Hier reduzieren wir den Inhalt auf einen internen Link zum Unterportal und einen Link zur entsprechenden A-Z - Liste . --Sledgie 10:10, 2. Jul 2006 (CEST)

Externe Links[Bearbeiten]

Bitte die externe Links zum Thema C64 in dem Artikel Links schreiben. Dorthin habe ich diesen Link verschoben: * Anja´s C64 Page - Eine kleine C64 Page mit Emulatoren für den PC und ein paar Spielen zum Downloaden

Sledgie 09:01, 4. Jun 2005 (CEST)

Kategorien hinzufügen[Bearbeiten]

Ich wäre dafür noch ein paar Kategorien einzufügen, etwa "Grundsätzliches" für Howtos etc, zum Beispiel um C64 Neulingen viel Sucherei und Frickelei zu ersparen. Oder etwa "Programmierung", wo dann Coding Howto's rein könnten. Auch fänd ich "Listings" klasse ;) Weiß ja nicht ob es hier mehr um Spiele und Anwendungen gehen soll oder generell ein Sammelpunkt für C64 Freaks sein soll, deshalb hab ich es erstmal unterlassen an der Struktur der Artikel herumzudoktorn.

--Marco 01:43, 19. Jun 2005 (CEST)

Hi Marco,

gegen die weiteren Kategeorien ist überhaupt nichts einzuwenden. Du kannst die gerne einfügen. Die derzeitige Aufbau der Artikel ist für den Bereich der Spiele gedacht, um dort eine grundsätzliche Struktur zu haben. Außerdem bietet er Wiki-Einsteigern eine Vorlage. Für alle anderen Bereiche gibt es keine Vorgaben. Hier haben alle freie Hand. Wenn es natürlich Sinn macht auch hier Vorlagen einzufügen, wäre kein Problem. Das C64-Wiki soll ein Sammelpunkt für C64 Freaks werden. Als ersten Input übernehme ich die Spiele von meiner Homepage C64-Spielefuehrer.de.

Was sind Howtos? (Heißt das: How to Do?)

--Sledgie 10:46, 19. Jun 2005 (CEST)

Danke für deine Antwort. Ja, mit HowTo's meine ich Anleitungen. Das könnte vorallem für neue Benutzer eine große Hilfe sein, denn wenn man sich heutzutage einen Brotkasten zulegt, steht man ja doch vor einer Menge Fragen am Anfang. Ich denke ich werde mich dann die Tage mal an die Arbeit machen und ein bisschen was für das wiki schreiben. Klasse Idee übrigens.

--Marco 09:43, 25. Jun 2005 (CEST)

Würde mich sehr freuen, wenn ins C64-Wiki von Deiner Seite was Neues reinkommt. In der dritten Phase möchte ich die HowTo´s ausbauen (siehe Projekt: C64-Wiki). Wenn Du da beim Ausbau einsteigen möchtest, würde ich mich sehr freuen. Viele kennen das Wiki-System noch nicht und sind verunsichert. Die FAQ könnte als Basis dienen.

--Sledgie 09:24, 26. Jun 2005 (CEST)

Noch 'ne Art von Kategorisierung...?[Bearbeiten]

Zuerst dachte ich daran, dass die Spieleartikel erweitert werden sollten um Spielstand speicherbar: jederzeit | jede Runde | nein (wobei nur die "eingebauten" Speichermöglichkeiten berücksichtigt werden; in einem geeigneten Emulator kann man logischerweise immer speichern).

Mail Order Monsters, Elite, Koronis Rift, Seven Cities of Gold gehören z.B. zu denen, bei denne man "jede Runde" speichern kann. Bei Gremlis oder Deadline geht's "jederzeit". Bei H.E.R.O. Helicopter Emergency Rescue Operation stünde "nein".

Aber eigentlich interessiert etwas anderes: wie "episch" ist so ein Spiel? Mail Order Monsters, Elite und Seven Cities of Gold haben eine hohe, äh, "Epizität". Sprich, man started das Spiel an einem Tag und spielt Wochen später immer noch das selbe Spiel (ohne das Spiel neu angefangen zu haben, meine ich). Bei Gremlins oder Deadline ist es ähnlich, nur dass man bei diesen Adventures auch oftmals einen Spielstand zurückgeht, weil man sich in eine Sachgasse manövriert hat. Und H.E.R.O. Helicopter Emergency Rescue Operation hat so gut gar keine "Epizität": man kann es jederzeit und immer wieder spielen, ohne dass man Angst haben muss, einen durchgängigen Handlungsstrang über Wochen verfolgen zu müssen. Andererseits ist natürlich so was wie Boulder Dash nicht unbedingt was für zwischendurch; man kann schon mal ein paar Stunden spielen, bis die drei Rockfords alle tot sind.

Ich fände so eine Einstufung praktisch, wenn man ein "neues" Spiel spielen will, aber halt eben was "kurzes" sucht. Oder was "episches".

--Klaws 16:41, 2. Nov 2005 (CET)


Hi Klaws,

wäre diese Aussage, nicht eher was für den Bereich "Sonstiges" oder "Kritik", denn es ja wahrscheinlich auch von Person zu Person unterschiedlich. Der Eine kann sich an einem der Spiele sehr lange aufhalten der ander wiederum nicht.

Sledgie

Portale hinzufügen[Bearbeiten]

Als Portal vermisse ich "Grafik". Unter Kategorie:Grafik gibt es schon einige Artikel. Die sind jetzt nur schwer zu finden.

--Petrus 18:30, 23. Apr. 2008 (CEST)

Reicht es nicht sowas unter den Portal "Anwendungsprogramme" mehr zu differenzieren? Ansonsten ist es sicher nicht sinnvoller (schon alleine wegen den Überblick) auf der Hauptseite mehr Unterportale einzurichten? --Jodigi 21:51, 23. Apr. 2008 (CEST)
"Grafik" sollte meiner Meinung nach genauso Unterportal vom Hauptportal sein, wie "Musik". Es gibt ja (in der Kategorie Grafik) auch schon über 20 Artikel, die im Grafik-Portal erwähnt werden könnten. In "Anwendungsprogramme" gehört "Grafik" genauso wenig wie "Musik". Dort sind "Grafiksoftware" und "Musikbearbeitung" richtig aufgehoben. --Petrus 17:30, 24. Apr. 2008 (CEST)
pro Sehr einverstanden! Mit allen deinen Hinweisen, Petrus! --GoDot 18:08, 24. Apr. 2008 (CEST)
Mmmh, ich sehe das Problem eher darin, daß viele verschiedenen Bereiche, die einfach unter Anwendungsprogramme zusammengefaßt werden, dann alle nach und nach ein eigenes Portal bekommen müßte. Analog wäre das, wenn man sagt würde, es gibt soviele Adventures oder auch Actionspiele, die müssen jeweils eine eigene Rubrik bekommen. Daher erstmal contra --Jodigi 22:12, 24. Apr. 2008 (CEST)
Ja, aber dann gilt das eben auch für das Portal Musik (welches obendrein mit gerade mal einem Artikel und drei Links - sagen wir mal - nicht besonders üppig ist). Viele Artikel unter "Grafik" passen auch nicht gerade unter "Anwendungsprogramme". Beide, Musik und Grafik sind Themen, welche in mehreren Portale vorkommen (Hardware, Programmieren, Anwendungsprogramme) aber in keiner dieser Portale würden sie explizit reinpassen.
Ich bin eigentlich auch gegen zu viele Portale, andererseits muss aber auch ich Petrus rechtgeben, wenn er sagt, das einige Kategorien wirklich schwer zu finde sind. Z.B. auch die Kategorie Grundlagen, die auch von keinem Portal aus aufgerufen werden kann. Ich persönlich könnte mir gut ein Portal vorstellen wo Grafik, Musik und evtl. auch Grundlagen oder andrer Techniken zusammen unterkommen könnten, nur ein Name will mir nicht einfallen.--Hugo 00:18, 25. Apr. 2008 (CEST)
Wie wär's mit "Essentials"? Das ist mehr als "Grundlagen", der Begriff deutet auf die besonderen Eigenschaften eines Objekts (hier: C64) hin. Eben die Sachen, die damals, als er neu war, dazu geführt haben, dass er "unsterblich" wurde. Und da sind natürlich Musik und Grafik (und Programmierbarkeit) an vorderster Stelle zu nennen, ganz wie Petrus meinte! --GoDot 14:55, 25. Apr. 2008 (CEST)
pro Gut, damit wären sowohl Jodigi's (berechtigte) Bedenken bezüglich zu vieler Portale, als auch mein Vorschlag berücksichtigt.
"Grundlagen" sind allerdings bereits im Portal "Programmiersprachen" mit aufgeführt. Hier gibt es ein spezielles Problem, das auch die Kategorie betrifft (ist woanders schon mal andiskutiert worden): Unter die Programmier-Grundlagen sind auch Artikel mit Allmein-Grundlagen gemischt worden, das ist so etwas unglücklich angelegt.
Ich bin 'mal im Kategorienbaum herumgeklettert (eine Spezialseite mit "Dateien ohne Portal" gibt es wohl nicht) und habe dort den Einsteigerkurs entdeckt, der anscheinend von keinem Portal aus angesprochen wird. --Petrus 12:45, 27. Apr. 2008 (CEST)


Schöner Artikel! Wusste gar nicht, dass es den gibt!
Zu den Portalen: Findet ihr nicht, dass die drei wesentlichen C64-Eigenschaften halt die sind, die ich oben aufgezählt habe? (Musik, Grafik, Programmierbarkeit) Dazu muss es einfach je ein Portal geben! --GoDot 16:57, 27. Apr. 2008 (CEST)
Mmmh, ich überlege mal folgendes: Wenn wir Anwendungsprogramme kürzen auf Anwendungen, könnte man noch das Portal Grafik hinzufügen. Vielleicht sollte wir dann anschließend die Portale neu anordnen, u.a. wegen der Gemeinsamkeiten aus der "Programmierung" folgen "Grafik" (wobei ich Grafikprogramme auch zusätzlich als Anwendung zählen würde) und "Musik", die Mischung daraus wäre die "Demos". Dann wäre die neue Anordnung folgende:
Spiele · Anwendungen · Programmiersprachen · Grafik · Musik · Demos
Hardware · Emulatoren · Firmen und Personen · Literatur und Medien · Sonstiges 
Diese neue Anordnung würden den C64-Softwarebereich auch abgrenzen von dem anderen bzw. nicht C64-Bereich...
Das dumme ist leider ein abstraktes Portal namens "Essentials" (mir fällt hierzu auch gerade nicht griffiges ein) würde zu sehr verwirren. Weiterhin würde ich vorschlagen einen Einsteigerteil (Cevi für Dummies grins - nicht gleich dafür ein eigenes Portal, aber eventuell bei den Portallinks) irgendwo im Bereich auf den 1.Blick wäre sicher sehr sinnvoll. Hinzu müssten auch einfache Einsteiger-Artikel kommen wie "1. Schritte mit der VC-1541", "1. Schritte im C64-Emulator WinVice"...zugeordnet hier könnten dann auch die "Grundlagen" für eine Art Glossar oder Stichwortverzeichnis (siehe Forum64: http://www.forum64.de/wbb3/index.php?page=Thread&threadID=22634&highlight=glossar )
PS: Aber insgesamt müßte die Obergrenze für Portale so langsam erreicht sein. --Jodigi 19:12, 27. Apr. 2008 (CEST)
Also der Einsteigerkurs ist im Portal Sonstiges der Hardware zugeordnet. Einerseits könnte man es ja als FAQ oder Hilfe zu Hardware-Probleme verstehen... --Jodigi 19:51, 27. Apr. 2008 (CEST)
Du meinst im Hauptportal unter Hardware - ja, da ist der Einsteigerkurs auch ganz gut aufgehoben. --Petrus 23:20, 27. Apr. 2008 (CEST)
Der Vorschlag für die neue Anordnung der Portale gefällt mir.
Einsteiger-Artikel und Glossar sind gute Ideen. Für's Glossar gibt es ja schon viele Artikel, auf die es verweisen kann. --Petrus 23:20, 27. Apr. 2008 (CEST)
pro Ein Glossar gefällt mir auch! --GoDot 16:27, 28. Apr. 2008 (CEST)
pro Keine Einwände, von mir bekommt ihr auch grünes Licht..., kann umgesetzt werden. --Sledgie 20:21, 28. Apr. 2008 (CEST)
Also der Stand wie folgt: Portale "Grafik" und "Glossar" kommen hinzu und wo sollten wir eventuell das Portal "Einsteiger" hinzupacken? --Jodigi 20:16, 30. Apr. 2008 (CEST)
Spiele · Anwendungen · Programmiersprachen · Grafik · Musik · Demos  · Glossar
Hardware · Emulatoren · Firmen und Personen · Literatur und Medien · Sonstiges


pro Finde das auch gut so. Die Einsteiger-Themen könnten man evtl. unter Sonstiges unterbringen, was besseres fällt mir grad auch nicht ein. --Camailleon 22:55, 30. Apr. 2008 (CEST)
Ab hier zählt zur neuen Abstimmung !!!
Einsteigerthemen sollten dann vielleicht einfach zusätzlich auch in die FAQ aufgenommen werden... --FXXS 04:23, 1. Mai 2008 (CEST)
Und auch wenn ich Spät dran bin: was spricht eigentlich dagegen ein Musik&Graphik-Portal ("laut&bunt" wäre ein alternativtitel *g*) zu basteln, in dem dann auch das geisterportal DEMO mit untergebracht wird?? (nix gegen die Bereiche, aber sowohl Musik als auch Demo setzen schon Spinweben an, weil nix passiert...) --FXXS 04:23, 1. Mai 2008 (CEST)
/Spiele/ · /Anwendungen/ · /Programmiersprachen/ · /Grafik, Musik, Demos/  · /Glossar/
/Hardware/ · /Emulatoren/ · /Firmen und Personen/ · /Literatur und Medien/ · Sonstiges/
pro Gute Idee, evtl. auch nur "Grafik und Musik" (analog zu "Firmen und Personen" oder "Literatur und Medien", wo dann trotzdem die "Demos" zu finden sind. --Hugo 10:06, 1. Mai 2008 (CEST)

Beispiel Navigationsleiste Portal.png

proJa, damit könnte ich auch leben. Wollte ich auch vorschlagen die Rubrik "Grafik und Musik" (inkl. dem Demo-Portal). Lassen wir nochmals die anderen dazu abstimmen, dann setzen wir das die Tage so um.
PS: Einen Link auf die Startseite zur der Rubrik Einsteigerthemen oder so sollte es auch irgendwie geben, vielleicht rege ich die Tage eine eigenstädnige Diskussion oder Abstimmung an. --Jodigi 15:07, 1. Mai 2008 (CEST)
proEinverstanden --Petrus 16:52, 1. Mai 2008 (CEST)
pro Grafik & Musik. Find ich sogar noch besser als einzeln. --Camailleon 19:10, 1. Mai 2008 (CEST)
pro + Go, bei so vielen Pro's kanns umgesetzt werden... --Sledgie 22:52, 1. Mai 2008 (CEST)
Ergebnis:
*Portal Grafik & Musik · Glossar: 6
*Portale Grafik · Musik · Glossar: 0

Portal:Grafik_und_Musik hab mal Musik und Demo zusammengeschmolzen und eine neue Navigationsvorlage erstellt... --FXXS 06:14, 2. Mai 2008 (CEST)

Portal:Glossar wäre dann auch verfügbar. Bitte beide Portale eventuell noch anpassen. Die neue Navigation ist auch schon eingebaut... --Jodigi 07:07, 2. Mai 2008 (CEST)

Inhaltlich müsste dieses Portal (Hauptportal) doch auch noch angepasst werden... und was soll mit den alten Portalen (z. B. Demos,...) passieren? --Sledgie 11:54, 2. Mai 2008 (CEST)
Hmm, gute Frage! Vielleicht die alten Portale zu Weiterleitungen auf "Grafig und Musik" machen? --Hugo 12:09, 2. Mai 2008 (CEST)

Admin-Unterportalbetreuung[Bearbeiten]

So mittlerweile haben wir ja dann zahlreihe Portale. Damit das Problem der verwaisten Portale bzw. die Artikel in den Unterportalen regelmässig eingeschrieben werden, schlage ich vor, daß jeder Admin, der hier regelmässig aktiv ist, schwerpunktmässig ein Portal betreut. Ich denke hiermit werden die Unterportale gut mit "Leben" gefüllt... --Jodigi 17:19, 2. Mai 2008 (CEST)

Etwas in der Richtung gibt es bereits schon: C64-Wiki:Administratoren. Evtl. könnte man dort noch eine Spalte "Portale" einfügen. --Hugo 18:09, 2. Mai 2008 (CEST)
Es können natürlich auch mehrere Admins sich um ein Unterportal oder auch einzelne Admins um mehrere Portale kümmern. Alles auf freiwilliger Basis (wie bisher). Das mit der Spalte finde ich ein gute Idee, dort sollte es dann entsprechend eine Mehrfach-Nennung geben können. --Sledgie 19:47, 2. Mai 2008 (CEST)
Ja, genau. Alles auf freiwilliger Basis und es dürfen sich auch mehrere Admins kümmern. Nur es sollte nicht passieren, daß es X neue Artikel gibt und diese im entsprechendenn Portal nicht auftauchen oder unter "Gesuchte Artikel" z.B. nur blaue Artikel sind, usw... Daran sieht man ja, dass das Portal aktuell ist...
Ich könnte mir auch vorstellen, daß der ein oder andere Admin der gerne Portal X gefordert hat, dies dann freiwillig schwerpunktmäßig erledigt. --Jodigi 22:10, 2. Mai 2008 (CEST)