Halcyon

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Halcyon
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 838
Verleger Kingsoft
HVSC-Datei /GAMES/G-L/Halcyon_PSID.sid
Release 1987
Plattform(en) C64
Genre Arcade, Plattformer
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch
Information Wurde auch in der Sammlung "Sextett 2" veröffentlicht.


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
5.20 Punkte bei 5 Stimmen (Rang 732).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 6 18. Juli 2018 - 20613 downs
Lemon64 6,3 18. Juli 2018 - 8 votes
Ready64 6,25 18. Juli 2018 - 4 voti


Beschreibung[Bearbeiten]

Halcyon ist ein einfaches Plattform-Spiel, das 1987 für den C64 erschien. Es wurde von Kingsoft publiziert. Das Spiel hat keine große Geschichte. Man steuert ein Männchen und muss aus einer Höhle herausfinden. Das Spiel ähnelt optisch dem Arcade-Spiel Roc'n Rope von Konami (1983), hat jedoch nicht dessen Spielmechanik, sich mit Seil und Harpune fortzubewegen.

Es ist nicht möglich zu springen, man kann nur auf obere und untere Plattformen wechseln. Läuft man über den Rand einer Plattform oder springt von einer zu hohen Plattform herunter, verliert man ein Leben, wie auch bei der Berührung eines Gegners. Um einen Level zu verlassen, muss man zunächst alle Buchstaben (B und C) im Level einsammeln, und anschließend zum Sterz des großen Vogel am oberen Rand des Bildschirms gehen. Hat man vorher alles eingesammelt, wird man aus dem Level geflogen.

Während des Spiels wird eine Bonuspunktzahl herunter gezählt. Schafft man den Level, erhält man die verbleibende Zahl als Bonus. Geht die Punktzahl auf 0, verliert man wiederum ein Leben.


Gestaltung[Bearbeiten]

Level 1.
 
Vor dem Spiel kann man einen Namen aus 4 Zeichen eingeben.
Der Vogel trägt uns weg...
 
Level 2.
Level 3.
Level 4.

Jeder der vier Level besteht aus einem einzigen Bildschirm mit diversen Plattformen im Multicolor-Design. Im Spiel gibt es durchgängig Musik. Eine Highscoreliste ist vorhanden, wird jedoch nicht gespeichert.


Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten]

  • Joystick nach links und rechts Nach links bzw. rechts gehen.
  • Joystick nach vorne Zur höherer Plattform wechseln.
  • Joystick zurück Zu unterer Plattform wechseln.

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Der Spielstart erfolgt mit 4 Leben.
  • Extraleben gibt es jeweils bei 1.000.000 Punkte.
  • Für einen eingesammelten Buchstaben (B und C) je 1.000 Punkte.
  • Die rückwärts laufende Bonuszeit startet bei 5.000 Punkte.


Lösung[Bearbeiten]

Die verschiedenen Gegner wie Höhlenmenschen, Drachen, Insekten, usw. haben verschiedene Bewegungsmuster, die sich aber nicht ändern. D. h. jeder Gegner geht seinen eigenen Weg, den er nicht verlässt. Einige Gegner können ihre Plattformen nicht verlassen.


Cheats[Bearbeiten]

Es gibt einen Trainer der Gruppe Wanderer für das Spiel, mit dem man unendlich viele Leben erhält.


Kritik[Bearbeiten]

Jodigi: "Irgendwie schwer zu spielen...!"

H.T.W: "Ein hammerhartes kleines Spielchen bei dem man mit einiger Übung alle vier vorhandenen Level schafft. Für 1987 hätte man allerdings etwas mehr erwarten können".


Sonstiges[Bearbeiten]

Cover

"Cover"


Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Werner
  1. Werner - 86.890 (05.08.2018)
  2. H.T.W - 12.240 (21.07.2018)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von H.T.W 3. Platz von Leer
2. Platz von H.T.W 3. Platz von Leer



Weblinks[Bearbeiten]

Videos