Rennspiel

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.
Das Rennspiel "Le Mans".

Das Genre Rennspiel oder eine Rennsimulation bei Computerspielen umfasst alle sportlichen Wettkämpfe, die mit Hilfsmitteln wie u. a. Fahrrad, Motorrad oder Autos durchgeführt werden und in denen rundenbasiert um den Sieg gekämpft werden muss.

Ein Großteil nahm von Anfang an das Wagenrennen ein, so gab es seit den 1980er Jahren Arcade-, Video- und Computerspiele wie "Le Mans" oder "Pitstop". Die Ansicht der Rennspiele umfasst Rennen in 2D-Vogelperspektive, aber auch 3D-Ansichten wie z. B. in "Test Drive". Wenn das Spiel dem Fahrer bzw. dem Spieler ein wirklich realistisches Fahrerlebnis geben möchte, wird dieses Spiel der Rennsimulation zugeordnet.

Die Rennspiele entwickelten sich bis in die heutige Zeit zu komplexen "Formel 1"-Managerspielen, beispielsweise "F1 Manager".

Es gibt auch spaßige Rennspiele mit dem Fahrrad (wie in "BMX Simulator"), Motorrad (z.B. "Enduro Racer") oder anderen fahrbare Mobile wie z. B. in "Buggy Boy".

Eine Übersicht über verschieden Rennspiele oder Rennsimulationen für den C64 ist in der Kategorie:Rennspiel zu finden.



Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Rennspiel
WP-W11.png Wikipedia: Rennsimulation
WP-W11.png Wikipedia: Liste von Computerspielen nach Genre - Rennspiele