Slalom (Ultimax)

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Slalom (Ultimax)
Titelbild vom Skier
Spiel Nr. 448
Firma Commodore Elec. Ltd., HAL Laboratory
HVSC-Datei GAMES/S-Z/Skier.sid
Release 1983
Plattform(en) C64, VC10
Genre Sport, Geschicklichkeit
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port1.pngIcon joystick.png
Medien Icon disk525.png, Icon kassette.png, Icon cartridge.png
Sprache Sprache:englisch
Information auch: "Commodore Skier", "Ski" , "Snow-Ski" oder "Olympic Skier"


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.69 Punkte bei 16 Stimmen (Rang 409).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 5 04. Juni 2009 - "befriedigend" 98 downs
Lemon64 6.9 15. Januar 2009 - 33 votes


Beschreibung[Bearbeiten]

Die Startsequenz des Spiels.

"Slalom (Ultimax)" ist eines der klassischen C64 Spiele. Es ist auch unter Namen wie "Commodore Skier", "Ski" , "Snow-Ski" oder "Olympic Skier" (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Spiel "Olympic Skier" von der Firma Mr. Chip Software aus dem Jahr 1984) bekannt, da es im eigentlichen Spiel keinen Hinweis auf den Titel gibt. Es wurde als "Ultimax-Cartridge" für den VC10 ausgeliefert.

Aufgabe des Spielers:
Der Spieler steuert einen Skifahrer durch eine Slalom-Strecke mit Zeitlimit. Verpasste Tore oder gar Kollisionen mit Felsen, Bäumen und später auch Hasen kosten Strafsekunden. Nur, wer im Ziel das Zeitlimit nicht überschritten hat kommt in den nächsten Level. Die herausgefahrene Zeit vom Vorlauf wird dabei mit in den nächsten Lauf genommen. Jede Sekunde, die man unter dem Zeitlimit bleibt wird im Ziel in Extra-Punkte für den Highscore umgerechnet.

Gestaltung[Bearbeiten]

Ab Level 3 kreuzen Hasen den Weg!

Das Spiel hat insgesamt 6 Level (Slalom-Kurse). Jeder Level besteht aus einem Parcour mit 39 Toren.

  • Die Zeitlimits betragen:
Level 1 = 1:00 Minute
Level 2 = 2:00 Minuten
Level 3 = 2:50 Minuten
Level 4 = 4:00 Minuten
Level 5 = 5:00 Minuten
Level 6 = kein Limit (?) bzw. keine Angaben
  • Jedes verpasste Tor kostet 5 Strafsekunden
  • Jeder Crash kostet ebenfalls 5 Strafsekunden, plus ca. 3 Sekunden verlorene Zeit für die Sturzanimation
  • Bei einem Zwei-Spieler Spiel fahren die Kontrahenten nacheinander: Player 2 beginnt erst, wenn Player 1 den Level abgeschlossen hat.
  • Ab Level 3 kreuzen Hasen als zusätzliches Hindernis die Bahn.
  • Außerdem soll laut Instruktionsbildschirm die Reaktion der Steuerung in höheren Leveln langsamer werden.


Hinweise[Bearbeiten]

Steuerung[Bearbeiten]

Die Spieleanleitung in englischer Sprache.
  • Im Titelbild Taste F1   für 1 Spieler, Taste F3   für 2 Spieler
  • Gesteuert wird mit dem Joystick (Port 1). Dies gilt für Player 1 und Player 2!
  • Joystick nach links / Joystick nach rechts Links und rechts bewegen den Skifahrer entsprechend.
  • Feuerknopf drücken Gedrückter Feuerknopf lässt den Skifahrer schneller fahren.


Allgemeine Tipps[Bearbeiten]

Das Ziel.
  • Je länger man braucht, um nach einem durchfahrenen Tor das nächste Tor zu durchfahren, desto weniger Punkte gibt es für das Tor.
  • Der optimale Punktewert für ein durchfahrenes Tor beträgt 900 Punkte, der schlechteste Wert beträgt 100 Punkte.
  • Es ist unmöglich für JEDES Tor 900 Punkte zu schaffen.
  • Auch schafft man es nicht einen Level komplett mit ständig gedrücktem Feuerknopf und allen passierten Toren abzufahren.
  • Es ist möglich zwischen zwei Bäumen hindurch zu fahren.


Lösung[Bearbeiten]

  • Gute Werte für die einzelnen Level sind:
Level 1 unter 0:45 Minuten
Level 2 unter 1:45 Minuten
Level 3 unter 2:30 Minuten
Level 4 unter 3:30 Minuten
Level 5 unter 4:15 Minuten
Level 6 unter 5:15 Minuten

Cheats[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bamse: "Ein echter Klassiker! Wahrscheinlich das allererste Spiel, was ich auf dem C64 gespielt habe. Noch heute Pflichtprogramm in jeder Vorweihnachtszeit..."

H.T.W: "Klassiker ist genau der richtige Ausdruck. Das Game hat es in ähnlicher Form schon für das Videopac 2000 und der Intellivison gegeben (hab ich alle übrigens immer noch und funktionieren auch noch). Die Idee mit den kreuzenden Hasen in der C64-Version ist eine zusätzliche Herausforderung. Ein Spiel, dass auch heute noch sehr gut spielbar ist.

Mysticus: "Der Schwierigkeitsgrad ist genau richtig, mit zunehmender Erfahrung kann man daran gehen, die Punkte zu optimieren. Ein simples Spiel mit durchaus hohem Unterhaltungswert."

Blubarju: "Das ist eines der typischen Spiele aus der Commodore-Schmiede. Leicht zugänglich und unterhaltsam. Dafür gibt's 6 Punkte."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

Cover von Slalom (Ultimax)

Cartridge[Bearbeiten]

Cartridge von Slalom (Ultimax)

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Mysticus
  1. Mysticus - 333.880 (26.03.2009)
  2. Centauron - 293.480 (18.09.2013)
  3. Bamse - 290.590 (30.10.2008)
  4. Radi1975 - 286.890 (08.06.2017)
  5. Blubarju - 275.550 (30.10.2011)
  6. Werner - 233.150 (15.01.2008)

2. Platz von Centauron 3. Platz von Bamse
2. Platz von Centauron 3. Platz von Bamse


Weblinks[Bearbeiten]


Videos