Zumbitsu 8000

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Starkiller (Happy Computer Spielesonderheft Nr.2)

Der fiktive Zumbitsu 8000 war ein nicht existenter Heimcomputer, der ab Mitte der 1980er Jahre in dem damals sehr bekannten deutschen Computermagazin Happy Computer bzw. dessen auf Spiele spezialisierten Ableger Power Play in unregelmäßigen Abständen als Running Gag auftauchte. Im Spielesonderheft Nr.2 der Happy Computer erschien beispielsweise ein der Phantasie der Redakteure entsprungener Testbericht über das Spiel "Star Killer", welches auf den Computersystemen Amiga, C16 und Zumbitsu 8000 lauffähig sein sollte.

Der Spaß wurde sogar von einem der großen deutschen Softwarehäuser aufgegriffen, als Ariolasoft das Spiel Clever & Smart 1987 unter anderem auch für den Zumbitsu 8000 ankündigte.

Zumbitsu wird daher in der Retro-Computerszene oft als Synonym für mysteriöse, nicht näher bestimmbare Computer verwendet, oder als Bezeichnung für elektronische Geräte über die man sich lustig machen möchte.