DELA DOS

Aus C64-Wiki
(Weitergeleitet von C64-Wiki:Ablage/DELA DOS)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.
DELA DOS
Bild
Typ Steckmodul
Hersteller DELA-Elektronik GmbH
Neupreis 79 DM (ca. 40 €)
Erscheinungsjahr 1986
Produktionsende 198?


DELA DOS ist ein von DELA-Elektronik GmbH herausgegebenes Steckmodul für den C64 und C128 im C64-Modus, mit seriellen Floppy-Schnelllader (ca. 8-fach), Funktionstastenbelegung, Hardcopyfunktion, Resetfunktion, DOS Wedge 5.1, verbesserter Eingabeeditor und RAM-Test.[1]

Funktionstastenbelegung[Bearbeiten]

Die Funktionstasten sind wie folgt belegt:

Ein Doppelpunkt : vor einem Dateinamen unterbindet die Schnellladefunktion; Beispiel: LOAD":PROGRAMM"


Reset-Funktion[Bearbeiten]

  • SPACE  + F1  verlässt jedes Programm
  • Taste  +   führt einen Softwarereset aus

Bildschirmeditor[Bearbeiten]

  • Taste  +   löscht Bildschirm bis zur aktuellen Cursorposition
  • Taste  +   löscht Bildschirm ab der aktuellen Cursorposition
  • Taste  + INST  löscht Zeile ab Cursorposition
  • Taste  + CLR/HOME  setzt Cursor an die linke untere Bildschirmecke
  • CTRL  + R  ändert die Farbe des Bildschirmrahmens
  • CTRL  + H  ändert die Farbe des Bildschirmhintergrunds
  • RUN/STOP  beendet den Reverse-Modus

Hardcopyroutine[Bearbeiten]

Die Hardcopyroutine wird mit der Taste RESTORE  aufgerufen. Sie ist nur nutzbar bei Programmen ohne NMI-Nutzung. Nach dem Aufruf kann mit F1  für kleinen oder mit F3  großen Bildschirmausdruck über die Centronicsschnittstelle gewählt werden. Mit der Taste F5  wird die Hardcopyroutine wieder verlassen.

DOS Wedge und Zahlensysteme[Bearbeiten]

Mit @ oder > werden DOS Wedge Befehle eingeben.
Zahlenwerte können mit $ als Hexadezimalzahl, % Binärzahl oder & Oktalzahl eingegeben werden.

Links[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Benutzeranleitung DELA DOS