C64 – Tips, Tricks und Tools

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


C64 Tips, Tricks und Tools
Eine Zusammenstellung aller Kniffe rund um den C64 in Basic und Maschinensprache sowie die besten Hilfsprogramme
Leichtverständliche Erklärungen für Einsteiger und neueste Anregungen für Insider
Buchcover
Sprache deutsch
Autor(en) Florian Müller
Verlag Markt&Technik Verlag AG
Jahr 1988
ISBN ISBN 3-89090-499-8
Neupreis DM 59,00.- SFR 54,30.- ATS 460,20.-
Datenträger Icon disk525.png
Seitenzahl 439
letzte Auflage 1. Auflage
Genre Programmieren, Tipps
Information Commodore Sachbuchreihe




Buchrückseite[Bearbeiten]

Der Autor

FLORIAN MÜLLER, geboren 1970, besucht derzeit ein Münchner Gymnasium. Er beschäftigt sich seit 1983 mit Heimcomputern, insbesondere mit dem Commodore 64. Seit 1985 ist er Mitarbeiter der Redaktion 64'er, für die er schon zahlreiche Artikel geschrieben hat. Im Markt& Technik-Buchverlag erschienen folgende Bücher: »Vom C64 zum C128 - Tips & Tricks«, »C64 - Alles über GEOS«, »C64 GEOS 1.3«, »C64 für Insider«.

Computern macht Spaß - vor allem, wenn man viele Kniffe beherrscht, um sein Gerät in Anwendung und Programmierung optimal einzusetzen. Dieses Buch vermag Sie nächtelang an den C64 zu fesseln, denn es stellt Ihnen die unterschiedlichsten Tips, Tricks und Tools (Hilfsprogramme) vor, die alle Bereiche des C64 von der Bedienung der Tastatur bis zur Betriebssystem-Erweiterung in Assembler ansprechen.

Durch parallele Beschreibung von Anwendung und Funktionsweise der Tricks und Utilities vermittelt. Ihnen das Buch auf der einen Seite Hilfen für die tägliche Arbeit und auf der anderen Kniffe bei der Programmierung des C64. So werden Ihre Kenntnisse über den C64 beim Lesen des Buches ständig verbessert.


Aus dem breitgefächerten Inhalt, der jedem etwas bietet:

  • Tastatur-Tricks
  • Einzeiler, PEEKs und POKEs
  • Basic-Routinen für alle Zwecke, direkt übernehmbar in eigene Programme
  • Maschinenroutinen als Tuning für Basic-Programme
  • Toolkit-Programm zum C64 mit allen Funktionen wie MERGE, RENUMBER, DELETE, FIND, AUTO und DUMP
  • Programmoptimierung für Basic und Assembler
  • Programmierung von Windows und komfortablen Auswahlmenüs
  • Maskengenerator im praktischen Einsatz
  • Effektives Programmieren in Assembler
  • Alle Hilfs-, Monitor- und Kopierprogramme zur Diskettenverwaltung
  • Spiele-POKEs und sonstige Manipulationen
  • Programmierung der Speichererweiterung
  • Programmierung des Extended Color Mode


Die Begleitdiskette
Alle Tips, Tricks und Tools sind auf der beiliegenden Diskette enthalten, die auch eine Überraschung in Bezug auf Directory-Einträge für Sie bereithält.
Hardware-Anforderungen
C64 mit einer Floppy (1541, 1570, 1571), ggf. Drucker

Inhaltsverzeichnis (kurz)[Bearbeiten]

  • Kapitel 1 - Tastatur-Tricks
  • Kapitel 2 - Einzeiler
  • Kapitel 3 - Basic-Routinen
  • Kapitel 4 - Maschinen-Routinen
  • Kapitel 5 - Professionelle Programmierumgebung
  • Kapitel 6 - Effektives Programmieren in Basic
  • Kapitel 7 - Menüprogrammierung in Basic
  • Kapitel 8 - Windows (Fensterprogrammierung)
  • Kapitel 9 - Bildschirmgestaltung mit Maskengenerator
  • Kapitel 10 - Effektives Programmieren in Assembler
  • Kapitel 11 - Utilities zum Diskettenlaufwerk
  • Kapitel 12 - Aktives Anwenden
  • Kapitel 13 - RAM-Disk-Steuerung
  • Kapitel 14 - Extended Color Mode
  • Anhang (Masterdiskette)

Leseprobe[Bearbeiten]

(Seite 227; Kapitel "Effektives Programmieren in Basic"; Unterkapitel "Faustregeln zum Beschleunigen") ...

Regel 7

  • Bei einer Multiplikation soll die längere Zahl immer vor der kürzeren stehen (langer Multiplikand, kurzer Multiplikator). Beispiel 5.127954*3.5 statt 3.5 * 5.127954
  • Eine einzelne Null wird durch einen Punkt ersetzt, eine Null vor dem Dezimalpunkt wird weggelassen. Beispiele:

A=. statt A=0

A=.5 statt A=0.5 ...


Meinung[Bearbeiten]

Bamse: "Für C64 User, Basic- und Assemblerprogrammierer eine wunderbare Ergänzung zum 'Alles über den Commodore 64'-Sachbuch!"

Weblinks[Bearbeiten]