Pooyan

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pooyan
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 246
Entwickler Programmierung: Scott Spanburg
Grafik: Kelly Day
Firma Entwicklung: Konami
Portierung: Datasoft
Verleger Datasoft
HVSC-Datei /GAMES/M-R/Pooyan.sid
Release 1983
Plattform(en) C64, MSX, Atari, Arcade
Genre Shoot'em Up, Arcade
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.89 Punkte bei 18 Stimmen (Rang 358).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 8 9. September 2007 - "super" 3003 downs
Lemon64 7,4 19. September 2007 - 43 votes
Gamebase64 10 Mai 2005 - "Classic!"
Rombachs C64-Spieleführer 7 September 1984 - "Urteil 3"
Kultboy.com 8 29. Juli 2008 - 6 votes


Beschreibung[Bearbeiten]

Die gerissenen Füchse haben es auf die Schweine abgesehen, doch diese wehren sich dagegen. Die Füchse lassen sich im 1. Level mit Ballons von den Felsen herab. Es gilt sie per Pfeil und Bogen abzuschießen. Dies passiert, wenn ihr Luftballon zerstört wird. Einige Ballons müssen mehrfach getroffen werden, um sie zu zerstören. Damit dies nicht allzu leicht ist, schmeißen die Füchse ebenfalls Eicheln. Im 2. Level muss verhindert werden, dass die Füchse die Eichel auf das Verteidigungsschwein herunterschmeißen. Danach folgt eines von 2 verschiedenen Bonusrunden und der 4. Level ist ähnlich dem 1. Level, wobei die Anzahl der Füchse langsam steigt. Maximal gilt es 48 Gegner abzuschießen. Die Anzahl der abzuwehrende Füchse zeigt das linke Fähnchen an, die rechte Fahne den aktuellen Level.

Gestaltung[Bearbeiten]

Die Grafik- und Farbgestaltung ist schlicht. Die bewegten Spielefiguren, Füchse und Schweine, werden leicht animiert. Die Hintergrundmusik, die aus einigen Akkorden besteht, wird abgespielt und mit einigen Soundeffekten für die Aktionen ergänzt.

Bilder aus Level 1
Level 1 Level 1 Superschuss, je mehr Füchse auf einmal, desto mehr Sonderpunkte
Level 1 Vorsicht vor den neugierigen Füchsen auf den Leitern !
Bilder aus Level 2
Level 2 Level 2 (letzte Füchse, wichtig der Fuchs mit dem durchsichtigen Ballon darf nicht oben ankommen !)
Bilder aus Level 3 und 4
Level 3 Level 4
Bilder der Bonusrunden
Das erste Bonuslevel - Abschiessen nur mit dem Superschuss möglich Das zweite Bonuslevel - Hier müssen die zugeworfenen Äpfel getroffen werden

Hinweise[Bearbeiten]

... eine Animation aus dem Spiel

Tastaturbedienung im Startbildschirm:

  • F1   Neustart
  • F3   1 oder 2 Spielermodus
  • F7   Spielstart

Steuerung während des Spiels

  • F1   Neustart
  • S   Musik aus/ein
  • nach vor und zurück - Gondel hoch und runter fahren
  • Feuerknopf drücken - Schießen

Punkte

Ein Fleischstück erscheint, wenn der Korb etwas heruntergelassen wird, an der obersten Position des Korbes. Wenn Sie es einsammeln, bekommen Sie 200 Punkte. Durch drücken des Feuerknopf wird es geworfen. Es ist egal ob es einen Ballon oder den Wolf selbst trifft, in beiden Fällen wird der Wolf abstürzen. Das geworfene Fleisch kann mehrere Wölfe treffen. Für den ersten Wolf erhalten Sie 400 Punkte, für den zweiten 800 und jeden weiteren 1600 Punkte.

Sollten Sie eine geworfene Eichel oder einen Ballon mit einem Pfeil treffen, erhalten Sie 200 Punkte

Lösung[Bearbeiten]

Tipps

  • Keine Füchse nach unten (ungerade Levels) bzw. nach oben (gerade Levels) zu lassen. Pro abgeschossenen Fuchs gibt es 200 Punkte.
  • Möglichst versuchen den Steinen auszuweichen, dazu immer in Bewegung bleiben. D.h. die Eicheln dürfen die Gondel berühren, aber nicht das Schwein.
  • Versuchen, so oft wie möglich mehrere Füchse auf einmal mit dem Fleischstück zu erwischen. Je mehr Füchse erwischt werden, desto mehr Punkte gibt es (400, 800, max. 1600 Punkte).
  • Da das Fleischstück immer im Bogen abgeworfen wird, ist es ratsam es möglichst von ganz oben abzuschießen.
  • Füchse auf den Leitern, die Ihre Nase zur Gondel stecken, meiden (ungerade Levels).
  • Den Fuchs mit dem durchsichtigen Ballon abschießen (min 5x treffen), ansonsten erscheinen nochmals 5 weitere Füchse.
  • Verhindern dass 7 Füchse den Stein in den geraden Leveln herunter schieben.
  • Eicheln (200 Punkte) und leere Ballons (50 Punkte) kann man auch abschießen.
  • Im 1. Bonuslevel können die Füchse nur mit dem Fleischstück abgeschossen werden.

Cheats[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Robotron2084: "Diese Umsetzung ist technisch solide geraten, krankt allerdings an einem viel zu niedrig angesetzten Schwierigkeitsgrad. Nach der zweiten Runde findet quasi keine Steigerung der Geschwindigkeit mehr statt, wodurch das spielen zu einer monotonen Dauergähnattacke verkommt (ich habe kurz vorm Einschlafen das Spiel entnervt abgebrochen). Daher nur 4 von 10 Punkten.".

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Werbeanzeige[Bearbeiten]


Anzeigenwerbung für das Spiel.



Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Robotron2084
  1. Robotron2084 - 198.400 (11.09.2007)
  2. Werner - 171.900 (29.08.2010)
  3. Camailleon - 137.000 (08.04.2011)
  4. Blubarju - 110.900 (30.07.2009)
  5. Ralph Wiggum - 80.800 (23.07.2010)
  6. Sledgie - 47.750 (03.04.2010)

2. Platz von Werner 3. Platz von Camailleon
2. Platz von Werner 3. Platz von Camailleon


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Pooyan


Videos