Sid Meier

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sid Meier
Sid Meier im Jahr 2007
Name Sid Meier
geboren 1954
Nationalität USA, Kanada, Schweiz
Branche
  • Spiele-Designer
  • Programmierer
  • Musiker
  • IT-Unternehmer
Firmen
Informationen


Sid Meier ist ein erfolgreicher Videospiel-Designer und Programmierer.


Sid Meier besuchte die Universität in Michigan und studierte Geschichte und Informatik. Sein erster Computer war ein Atari 800, mit welchem er begann Spiele zu programmieren, zuerst nur als Hobby. Zusammen mit dem ehemaligen Kriegsveteran Bill Stealey, der ebenfalls eine Schwäche für Computerspiele besaß, gründeten sie im Jahr 1982 die Firma MicroProse Software. Bei den C64-Spielen, die Meier für Microprose in der folgenden Zeit entwickelte, übernahm er die Programmierung und den Soundtrack selbst. Als Grafiker arbeitete meistens Michael Haire mit ihm zusammen.

1994 wurde MicroProse von Spectrum HoloByte übernommen. 1996 verließ Sid Meier das Unternehmen und gründete Firaxis Games. Sein größter Erfolg nach der C64-Ära wurde die Spielereihe Civilisation.


Sid Meier wurde 1999 in die AIAS Hall of Fame aufgenommen.


Bekannte C64-Spiele von Sid Meier (Auswahl)[Bearbeiten]

Eine Animation aus dem Spiel "Solo Flight" (1984).


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Sid Meier
WP-W11.png Wikipedia: Sid Meier Sprache:english