Apeshit

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Apeshit
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 1084
Bewertung 7.00 Punkte bei 3 Stimmen
Entwickler
Firma Megastyle
Verleger Bitmap Soft, Megastyle
Musiker Magnar Harestad, Loader: LukHash
HVSC-Datei /MUSICIANS/L/LukHash/Proxima.sid
Release 2022
Plattform(en) C64, C128
Genre Geschicklichkeitsspiel‎
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png
Medien Icon disk525.png (.D64), Icon cartridge.png
Sprache Sprache:englisch
Information aka Ape Shit (Einleitung)
Zwei offizielle Versionen wurden veröffentlicht. Version V1.01 vom 3. Januar 2022 beinhaltet Bugfixes.


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Action-Szene aus Apeshit.

Apeshit, auch Ape Shit (zu deutsch etwa: Affenscheiße), ist ein schnelles Geschicklichkeitsspiel, das lediglich mit dem Feuerknopf bedient wird. Das Spiel gehört zur Kategorie, die man heute als Casual Games bezeichnet. Gleichzeitig ist es ein kurzweiliger "Highscore Chaser" – also ein Spiel, bei dem es hauptsächlich darum geht, eine hohe Punktzahl zu erreichen.


Spielprinzip

Man steuert ein putziges Äffchen, das Bananen liebt und Insekten fürchtet. Auf dem linken Baum klettert es immer abwärts, auf dem rechten Baumstamm immer aufwärts. Ziel des Spiels ist es, den Insekten durch das hin- und herspringen auszuweichen. Berührt man dabei jedoch den Boden oder die Baumkrone, ist das Spiel vorbei. Jeder erfolgreiche Wechsel zum anderen Baumstamm bringt einen Punkt, das zügige Erwischen einer Banane bringt Extrapunkte.

Gestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel ist knallig bunt und setzt die Grafik in verschiedenen Modi um.


Startbildschirm im Spiel.
ASCII-Titelbild der Einleitung.



Die Credits von Apeshit.
Das Spielfeld von Apeshit.



Grafik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel verfügt über eine knallig-bunte, hochwertige Grafik im Comic-Stil. Dabei wird an unterschiedlichen Stellen des Spiels mit verschiedenen Grafikformaten gearbeitet. Das Titelbild sowie das Hintergrundbild im Spiel bestehen aus hübschen Multicolor-Bitmap-Grafiken. In der Einleitungssequenz wurde der knallige Comic-Stil charmant in kantigen ASCII-Zeichensatzgrafiken umgesetzt während der Startbildschirm des Spiels Hi-Res-Grafik verwendet.

Sound[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel verfügt über eine gut gelungene In-Game-Musik von Magnar Harestad und eine Lademusik von LukHash, die beides Musiker von der Gruppe Megastyle sind.

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel beginnt mit einer kurzen Anleitung.

Bei dem Spiel – das lediglich mit dem Feuerknopf bedient wird – geht es um maximale Highscore-Jagd. Jeder Sprung auf die andere Seite des Baums bringt einem Punkte. Das Sammeln der Banane bringt Extrapunkte.

Bedienung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Laden und Aufbau des Introbildes mit Hintergrundmusik kann durch Drücken der Leertaste die Einleitung (ASCII-Bildschirm mit 4 Seiten) angezeigt werden. Die Tasten der Tastatur haben hier folgende Funktionen:

  • Leertaste  : Vorblättern.
  • Taste  : Zurückblättern
  • RUN/STOP  : Einleitung abbrechen und Spiel starten.

Nachdem der eigentliche Startbildschirm erscheint, kann mit der Taste F8  die Trainerfunktion aktiviert (grauer Rahmen) oder ausgeschaltet (schwarzer Rahmen) werden. Ebenfalls wird as unten im Startbildschirm mit den Texten "Cheats enabled" und "Cheats disabled" angezeigt. Beim Spiel mit Trainer wird der Highscore nicht gespeichert.

Steuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Steuerung des Spiels ist auf maximal einfache Bedienung ausgelegt und wird komplett mit dem Feuerknopf (Joystick in Port 2) gesteuert. In der Spielbeschreibung auf der Download-Plattform itchi.io erwähnen die Macher, dass sie bei dem Konzept des Spiels ausdrücklich an den SIBUGA-Controller gedacht haben.[1]

Taste Aktion
Feuerknopf drücken Zum gegenüberliegenden Baum springen.
F8  Trainer an (grauer Rahmen)/aus (schwarzer Rahmen; nur im Hauptmenü).

Leider kann das Spiel nur über einen Reset oder durch Ausschalten des Computers beendet werden, dadurch kann leider nicht zwischen Trainer und normalen Spiel gewechselt werden.


Startmenü und Spielstart ohne Trainer.
Startmenü und Spielstart mit Trainer.




Lösung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die letzte Seite der kurzen Anleitung.

Tipps

  • Superschnell hin- und herspringen, sowie ruckzuck den schnelleren Insekten ausweichen, und dabei Bananen erwischen, um eine maximale Punktezahl zu erzielen...
  • Warten Sie nicht zu lange ab, bis der Affe den Boden oder die Baumkrone erreicht hat, denn dann ist ein Absturz unausweichlich.
  • Ebenfalls die Begegnung durch Berührung mit den interessanten Dschungel-Insekten wie Spinne, Ameise, Heuschrecke oder Skorpion, lassen den Affen vor Schreck abstürzen!
  • Einige Tierchen haben einen Tarnmodus...
  • Und zu guter Letzt: Spielen, spielen und spielen...


Cheats[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel verfügt über einen eingebauten Trainer, der im Startmenü an- und ausgeschaltet werden kann (mit F8). Spielt man mit der Trainerfunktion, so wird der Highscore nicht gespeichert.
In der CSDb gibt es ebenfalls Cracks mit Trainerfunktion.

Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.00 Punkte bei 3 Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
CSDb 9,4 5. Februar 2022 - "Top" - 10 Stimmen


Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zore: "Apeshit ist ein witziges, kurzweiliges Partyspiel für zwischendurch, das in der Gruppe sicherlich großen Spaß macht. Grafisch und technisch ist das Game einwandfrei umgesetzt."

Jodigi: "Ein nettes, kurzweiliges C64-Spielchen mit toller Grafik und sehr guter endloser Computermusik im Hintergrund."

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben einem Pay-what-you-want-Download auf itchi.io und dem Download in der CSDb ist das Spiel auch als "Deluxe Version" als physisches Steckmodul, mit Boxverpackung und gedruckter Anleitung über Bitmap Soft erhältlich.

Cover[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Cover".

Videomitschnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Video des Intros und Spiels


Bugfix[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Januar 2022, wenige Tagen nach der Erstveröffentlichung, wurde Version V01 Patches oder mögliche Fehler des Spiels.


Highscore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Topscore von Ivanpaduano
  1. Ivanpaduano - 78 (06.02.2022)
  2. Jodigi - 68 (06.02.2022)
  3. Zore - 54 (04.02.2022)


2. Platz von Jodigi 3. Platz von Zore
2. Platz von Jodigi 3. Platz von Zore


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://megastyle.itch.io/apeshit "This game is especially made to be used with the SIBUGA controller to get the ultimate one button experience." (Übersetzung: Dieses Spiel ist speziell dafür gemacht, um mit dem SIBUGA-Controller das ultimative Ein-Knopf-Erlebnis zu gewähren.)